News     -     Januar 2011

28.01.2011  -  ...und noch zwei Zugänge

Die Amis von Avenged Sevenfold werden ebenso bei diesjährigen GMM dabeisein, wie die Progressive Death-Metaller Opeth aus Schweden.


28.01.2011  -  Vier neue Namen

Mit neuem Album werden Cradle Of Filth diesen Sommer zum insgesamt sechsten mal beim Graspop Metal Meeting auftreten. Gleichtun werden es ihnen Disturbed, deren aktuelles Album Asylum für viele womöglich das Beste der Bandgeschichte geworden ist. Ebenfalls mit dabei ist sein werden Korn und die schwedische Industrial Band Pain.


21.01.2011 - Bring Me The Horizon bestätigt

Zum Abschluss der Woche haben wir noch eine weitere Band für euch: Bring Me The Horizon werden dieses Jahr ebenfalls beim Graspop Metal Meeting mit von der Parie sein.


19.01.2011 - Times Of Grace bestätigt

Weiter gehts mit Bandbestätigungen: Diesmal neu im Programm ist Times Of Grace, die neue Band von Killswitch Engage Mastermind Adam Dutkiewicz und dem ehemaligen KSE-Sänger Jesse Leach.


18.01.2011 - Cavalera Conspiracy bestätigt

Kein Graspop ohne Max Cavalera. Im Jahr 2011 wird er wieder dabei sein, diesmal zusammen mit seinem Bruder Igor als Cavalera Conspiracy.


17.01.2011 - Arkona bestätigt

Wie bereits vermutet, sind die russischen Pagan-Metaller von Arkona nun auch offiziell Bestandteil des 2011er LineUps. Am Freitag wird der Mix aus Folk- und Paganmetal in einem der Zelte erklingen.


 © www.graspopmetalmeeting.de | Impressum | Disclaimer