Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 22:23




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
 Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
Bild

01. A Nightmare to Remember
02. A Rite of Passage
03. Wither
04. The Shattered Fortress
05. The Best of Times
06. The Count of Tuscany

Release: 23. Juni


11.05.2009, 19:49
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
Hier die neue Single 'A Rite of Passage':



11.05.2009, 20:01
Profil Website besuchen
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
schönes Liedchen :-)


11.05.2009, 21:01
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
Ich finds auch super. Freue mich schon auf das Konzert! :-)


11.05.2009, 22:09
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
dann müssen die andern 5 lieder aber lang sein


11.05.2009, 23:43
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
Für das Video wurde der Song bestimmt wieder geschnitten, der hat auf Platte bestimmt auch wieder 8-9 Minuten. :D


11.05.2009, 23:51
Profil Website besuchen
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
"A Rite Of Passage" ist in der Albumversion 8:38 Minuten lang


12.05.2009, 07:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
ein schönes album, auch wenn ich persönlich mich mit diesen 10-20 minuten langen songs immer etwas schwer tu :doof:


20.05.2009, 11:58
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
cvs86 hat geschrieben:
ein schönes album, auch wenn ich persönlich mich mit diesen 10-20 minuten langen songs immer etwas schwer tu :doof:


So gehts mir hier auch. Ich finde das Album zwar besser als Systematic Chaos, aber die letzten beiden Lieder sind doch zum Ende hin ein ziemlicher Brocken.

Nach einmaligen hören:

:starfull: :starfull: :starfull: :starfull: :starfull: :starfull: :starempty: :starempty: :starempty: :starempty: (6/10)


21.05.2009, 00:52
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 17:10
Beiträge: 167
Wohnort: Hessen
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
Wie konntest du es hören, sven?


21.05.2009, 12:36
Profil
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
ich kenne es auch und finde es... anstrengend. Die langen Songs sind einfach nur lang, man hat aber nicht das Gefühl, das sie so lang sind, weil da irgendwelchen Spannungsbögen ablaufen wie noch damals bei den älteren Alben. "A Rite Of Passage" ist mit weitem Abstand das beste Stück und wirklich gelungen, der Rest ist aber nur okay, Dream Theater halt.

Live kann ich mir die Stücke gar nicht gut vorstellen, auf nem Festival schon gar nicht.

Die letzten 3,4 Alben waren für meinen Geschmack nicht mehr so gut, der Wiedererkennungswert der Songs fehlt fast gänzlich.

Für mich bleiben "Images And Words" und "Awake" die Bandhighlights, sowas werden (wollen?) die aber scheinbar nicht mehr machen.


21.05.2009, 12:49
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
Symphorce hat geschrieben:
Wie konntest du es hören, sven?


Das Album geistert schon wieder durchs Internet. Bei den bekannten Verdächtigen wie YouTube kann man es schon wieder komplett hören. Keine Ahnung wie die das immer schaffen. :ka:


21.05.2009, 13:31
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 17:10
Beiträge: 167
Wohnort: Hessen
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
Ja unglaublich wie die das hinkriegen. Aber Youtube werden die Videos sowieso wieder danach löschen ;)


21.05.2009, 15:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2009, 13:47
Beiträge: 22
Wohnort: Elmshorn
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
moin Leute,

ich habe die neue Scheibe auch schon gehört. Ich muss sagen dass ich nach Systematic Chaos mehr erwartet habe, doch so schlecht ist sie nun doch nicht. Live aufm Festival kann ich mir das nicht gut vorstellen, da wäre ich eher für parts der SC Scheibe! Ich bin mir aber auch nicht sicher ob das nun das Endprodukt ist. Bei den letzten Scheiben waren die auch vorab schon im Netz, doch als die dann offiziel rauskam war doch einiges anders. na ja warten wir es ab.

marcus :bier2: :bier: :dumm:


22.05.2009, 17:44
Profil ICQ

Registriert: 18.07.2009, 15:04
Beiträge: 1
Beitrag Re: Dream Theater - Black Clouds & Silver Linings
Hallöchen..
Nun, als großer DreamTheaterFan muss ich sagen, dass mir die neue Scheibe echt super gefällt.
Selbst wenn es nur 6 Lieder sind, andere Bands würden das Niveau mit 60 Liedern nicht erreichen ;)
Durch die Länge der Lieder wurde auch die Quali- und Quantität wieder vollkommen ausgeglichen!
Die Länge stört mich eigentlich nicht...bei solchen Liedern hat man richtig Zeit, sich hineinzuvertiefen. Mike Portnoy sagte auch, dass sie versuchten, für dieses Album längere Titel zu schreiben, und das ist ihnen meiner Meinung nach prima gelungen.
Mein Lieblingslied von der Scheibe, und in meinen Augen das Hauptstück, ist The Count Of Tuscany.

Ich war am 23.06.09 in München zum Konzert, und selbst wenn sie vom neuen Album nur A Rite Of Passage gespielt haben (das Album wurde in den Staaten erst an diesem tag veröffentlicht, vermutlich steckt Roadrunner dahinter, dass sie nicht mehr gespielt haben), war es echt der Hammer! Das Geld war es mir absolut wert.
...selbst wenn die Länge (nur knapp 2 Stunden) etwas zu wünschen übrig ließ. ;)
Es war mein erstes Konzert, und ich weiß jetzt schon ganz genau, dass es nicht mein letztes gewesen sein wird.
...Wow.

Liebe Grüße, Katharina.

_________________
Remember, the Death is not the End, but only a Transition.


18.07.2009, 15:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de