Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 17:24




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
 Blick in die Glaskugel 
Autor Nachricht

Registriert: 21.11.2017, 21:20
Beiträge: 34
Wohnort: Hennef - NRW
Beitrag Blick in die Glaskugel
Wenn man mal die Kapellen, die dieses Jahr beim GMM waren außen vor lässt, bleiben ja nicht mehr so viele große Stadionbands für so ein Festival.
Ich werfe mal Kiss, Rammstein und (völlig größenwahnsinnig) Metallica in den Ring!
- Kiss wollen ab Anfang 2019 auf eine dreijährige Welttournee gehen. Vielleicht passt es ja und sie sind nächstes Jahr im Sommer in Europa.
- Rammstein bringen Ende des Jahres eine neue Platte raus und werden dann sicherlich touren. Allerdings werden sie bereits als Headliner bei Hurricane/Southside gehandelt und das ist am gleichen Wochenende.
- Metallica werden wohl nächstes Jahr Sommer auf Stadiontour in Europa gehen. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie dann auch zum 30. Geburtstag nach Wacken kommen. Warum also nicht auch Dessel?


Auf jeden Fall wird’s sehr schwer das 2018er Lineup zu toppen oder wenigstens damit gleichzuziehen!


02.07.2018, 20:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2011, 14:22
Beiträge: 71
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Zitat:
Auf jeden Fall wird’s sehr schwer das 2018er Lineup zu toppen oder wenigstens damit gleichzuziehen!


Das sehe ich auch so...
Kiss erscheint mir auch recht wahrscheinlcih (auch wenn sie mich persönlich leider nicht die Bohne interessieren). Auf ihrer dreijährigen Reise werden sie sicher mal in Dessel vorbeischauen, vom Zeitabstand zu ihrem letzten Auftritt 2015 würde es auf jeden Fall passen.
Rammstein glaube ich nicht, das ist nicht lange genug her. Die sind mit Verlaub so "tourfaul" und überlegen sich dann ganz genau wo sie spielen. Hab mal irgendwo gelesen, dass das Konzert damals auf Wacken mit FÜNF Jahren Vorlauf geplant war...
Metallica: auf jeden Fall ein großer Name, der noch gänzlich in der GMM-Historie fehlt. Ich dachte bisher die wären (finanziell) vielleicht doch ne Nummer zu groß fürs Graspop aber die diesjährige Buchung von GnR macht in dieser Hinsicht Mut. Fände ich geil und wäre für mich definitiv ein Grund für einen Ticketkauf.


03.07.2018, 23:28
Profil

Registriert: 02.12.2016, 12:31
Beiträge: 42
Wohnort: Darmstadt /Dieburg
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Aerosmith wollen zum Jubiläum nochmal auf Tour gehen die halte ich auch für wahrscheinlich.
Ansonsten wie auf dem Hellfest Slayer, Murphys, Manowar.


04.07.2018, 10:23
Profil

Registriert: 25.06.2018, 20:55
Beiträge: 3
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Also Rammstein kann man fast komplett ausschließen. Wie mein Vorredner bereits gesagt hat brauchen die ewig an Vorbereitung. Und bis vor kurzem war noch nicht mal klar wann genau das Album kommt. Und selbst wenn die Touren dann als Solo Konzerte in Hallen und nicht auf Festivals.

Metallica klingt irgendwie unwahrscheinlich aber wer soll sonst noch als Headliner kommen??


19.07.2018, 19:41
Profil

Registriert: 30.12.2015, 16:32
Beiträge: 60
Wohnort: Nordhorn
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Slipknot könnte ich mir auch vorstellen. Neues Album und Tour für 2019 angesagt.
Ne Vorgeschichte haben sie auch auf dem GMM.


21.07.2018, 10:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 594
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Mir egal, nur mal was mit Abwechslung ^^ und Urlaub hab ich diesmal schon gemeldet!

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


06.09.2018, 23:27
Profil

Registriert: 01.03.2015, 14:43
Beiträge: 150
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Aerosmith, Manowar, wieder mal die Scorps, letztmalig (?) KISS, Def Leppard - viel mehr fällt mir nicht ein.

Bzgl. Rammstein könnte es ja auch durchaus sein, dass die schon lange planen und es dann 2019 machen.

Bis auf Aerosmith und Manowar wären mir die "Großen" da oben ziemlich bis total egal.

Mir genügen die "Kleinen bis Mittleren", wenn es ein bisschen mehr Oldschool und weniger Core wäre. Da gibt es mittlerweile einiges, was noch nicht oder selten beim Graspop war (Night Demon, Visigoth, Striker, Monumentum, Eclipse,...)

Da es 2019 wieder zeitgleich zum MISE ansteht, müssen die Belgier sich schwer anstrengen, dass ich komme. Hatte es 2017 überhaupt nicht bereut, ein paar hundert Euro und Kilometer gespart zu haben... ;-)


08.09.2018, 09:46
Profil

Registriert: 21.11.2017, 21:20
Beiträge: 34
Wohnort: Hennef - NRW
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Metallica haben eben ihre Europadaten für 2019 bekannt gegeben. Es darf noch gehofft werden, zum GMM klafft noch eine Lücke. Ebenso übrigens auch zum Wacken.....
Mal sehen, ob meine Theorie stimmt :super:

Mai 2019:

01 - Lisbon, Portugal - Estádio do Restelo
03 - Madrid, Spain - Valdebebas
05 - Barcelona, Spain - Estadi Olímpic Lluís Companys
08 - Milan, Italy - SNAI San Siro Hippodrome
10 - Zürich, Switzerland - Letzigrund
12 - Paris, France - Stade de France

Juni 2019:

08 - Dublin, Ireland - Slane Castle
11 - Amsterdam, Netherlands - Johan Cruijff Arena
13 - Köln, Germany - RheinEnergieStadion
16 - Brussels, Belgium - Koning Boudewijnstadion
18 - Manchester, England - Etihad Stadium
20 - London, England - Twickenham Stadium

Juli 2019:

06 - Berlin, Germany - Olympiastadion
09 - Göteborg, Sweden - Ullevi
11 - Copenhagen, Denmark - Telia Parken
13 - Trondheim, Norway - Granåsen
16 - Hämeenlinna, Finland - Kantolan Tapahtumapuisto
18 - Tartu, Estonia - Raadi Airfield
21 - Moscow, Russia - Luzhniki Stadium

August2019:

14 - Bucharest, Romania - Arena Națională
16 - Vienna, Austria - Ernst-Happel-Stadion
18 - Prague, Czech Republic - Airport Letnany
21 - Warsaw, Poland - PGE Narodowy
23 - Munich, Germany - Olympiastadion
25 - Mannheim, Germany - Palastzelt Maimarktgelände


24.09.2018, 13:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 638
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Da die eine Woche vorher schon in Belgien spielen halte ich das für äußerst unwahrscheinlich.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


25.09.2018, 15:37
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3398
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Außerdem wollen wir das finanziell auch alle gar nicht. Metallica ist mittlerweile etwa so Metal wie Whitney Houston. :ka:


25.09.2018, 15:43
Profil Website besuchen

Registriert: 02.12.2016, 12:31
Beiträge: 42
Wohnort: Darmstadt /Dieburg
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
sven hat geschrieben:
Außerdem wollen wir das finanziell auch alle gar nicht. Metallica ist mittlerweile etwa so Metal wie Whitney Houston. :ka:

Guns n Roses doch auch und die waren jetzt ja auch da. Warten wir es mal ab denk mal das es im Oktober los geht mit den ersten Bestätigungen.


26.09.2018, 12:59
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4212
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Lutz_71 hat geschrieben:
Da die eine Woche vorher schon in Belgien spielen halte ich das für äußerst unwahrscheinlich.


Nicht unbedingt. Wenn der VVK für das Einzelkonzert gut bis sehr gut läuft, muß sich das nicht ausschliessen prinzipiell.

Allerdings würde es für das GMM sicherlich extrem teuer, denn man kann ja schlecht abwarten bis im April und dann entscheiden.

Ich tippe aber, das falls sie ein Festival in Belgien spielen, dies erneut eher das Rock Werchter sein dürfte.


28.09.2018, 17:41
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4212
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Def Leppard halte ich für ziemlich wahrscheinlich für 2019.

Ebenso Demons & Wizards, die ja sehr viele europäische Festivals angekündigt haben.

Beide Bands stehen bisher beim Rockfest Barcelona im LineUp, welches 2 Wochen nach dem Graspop stattfinden wird.

Def Leppard würden ziemlich perfekt in den seit einigen Jahren eingeschlagenen Weg passen, das man "alte große Bands" aus den 80ern holt, solange es diese noch gibt.

Das gleiche gilt für Manowar.

Kiss ist generell ja immer ein Graspop-Kandidat, nach Bekanntgabe der Abschiedstournee könnte ich mir aber vorstellen, das sie 2019 erstmal keine Festivals spielen, sondern das dann als Abschluß 2020 oder 2021 tun werden.


28.09.2018, 17:49
Profil

Registriert: 30.12.2015, 16:32
Beiträge: 60
Wohnort: Nordhorn
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Zeitgleich läuft ja das Hurricane Festival in Scheeßel.
Dort spielen dann die Foo Fighters, über die ich mich sehr freuen würde, wenn die eben auf dem GMM auftreten sollten.

Ebenfalls ist auf dem Hurricane The Cure bestätigt, ich glaube etwas zu soft für das GMM.


12.10.2018, 17:04
Profil

Registriert: 01.10.2015, 12:36
Beiträge: 39
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Nixnutz hat geschrieben:
Wenn man mal die Kapellen, die dieses Jahr beim GMM waren außen vor lässt, bleiben ja nicht mehr so viele große Stadionbands für so ein Festival.
Ich werfe mal Kiss, Rammstein und (völlig größenwahnsinnig) Metallica in den Ring!
- Kiss wollen ab Anfang 2019 auf eine dreijährige Welttournee gehen. Vielleicht passt es ja und sie sind nächstes Jahr im Sommer in Europa.
- Rammstein bringen Ende des Jahres eine neue Platte raus und werden dann sicherlich touren. Allerdings werden sie bereits als Headliner bei Hurricane/Southside gehandelt und das ist am gleichen Wochenende.
- Metallica werden wohl nächstes Jahr Sommer auf Stadiontour in Europa gehen. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie dann auch zum 30. Geburtstag nach Wacken kommen. Warum also nicht auch Dessel?


Auf jeden Fall wird’s sehr schwer das 2018er Lineup zu toppen oder wenigstens damit gleichzuziehen!

Also Rammstein sind nicht auffem Hurricane/Southside und wollen wohl Ende Oktober Daten bekannt geben.


15.10.2018, 18:41
Profil

Registriert: 21.11.2017, 21:20
Beiträge: 34
Wohnort: Hennef - NRW
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Die Seite

https://en.festileaks.com/2018/10/rumou ... spop-2019/

hat auch mal spekuliert und kommt zu folgenden möglichen Headlinern:
- Kiss
- Slipknot
- Slayer
- Def Leppard
- Bon Jovi
- Rammstein
- Manowar
- Slash ft. Myles Kennedy & The Conspirators
- Scorpions
- Tool

Ob jetzt Tool oder Slash als Headliner für so ein Festival taugen sei mal dahingestellt.......
Raus bei denen ist hingegen Metallica, die Seite geht davon aus, dass die Band gar keine Festivals nächstes Jahr spielen wird.


17.10.2018, 13:13
Profil

Registriert: 25.04.2018, 09:15
Beiträge: 4
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Weiß nicht ob es schon thematisiert wurde:

Bild

Unabhängig von der Echtheit des Plakats sind viele der Bands zu dem Zeitpunkt bereits für viele europäische Festivals bestätigt, daher ist es sogar gar nicht so unwahrscheinlich und könnte in etwa so aussehen..


19.10.2018, 08:12
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3398
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Natürlich ein dicker Fake, da zum Beispiel Bon Jovi weit weg vom Rock und Metalfieber ist, aber ansonsten eine nette Auflistung der zweijährlichen Bands. Vieles davon wird sich bestätigen.

Zwei der Heads vermutlich ziemlich sicher.


19.10.2018, 22:52
Profil Website besuchen

Registriert: 21.11.2017, 21:20
Beiträge: 34
Wohnort: Hennef - NRW
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Within Temptation ist Headliner am Freitag, dem 21.7.!
:kotzen:


22.10.2018, 16:41
Profil

Registriert: 30.12.2015, 16:32
Beiträge: 60
Wohnort: Nordhorn
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Naja........
Kann nur besser werden


22.10.2018, 17:33
Profil

Registriert: 30.12.2015, 16:32
Beiträge: 60
Wohnort: Nordhorn
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Def Leppard, Whitesnake sind bestätigt für das Rock the Ring in der Schweiz

Am 20.06. sollen beide auftreten.


24.10.2018, 19:23
Profil

Registriert: 01.03.2015, 14:43
Beiträge: 150
Beitrag Re: Blick in die Glaskugel
Das Ding sieht bisher relativ realistisch aus - sogar BON JOVI!


31.10.2018, 18:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum | Datenschutz & Disclaimer