Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 16:49




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Vorherige  1, 2
 Rock'n'Heim 2013 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 17:31
Beiträge: 85
Wohnort: Gummersbach (NRW)
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Eddie1975 hat geschrieben:

Und ganz nebenbei, Menschen, die keine Musik lieben, kennen überhaupt keine Bands, egal wie groß oder klein.



ähhhhhhm ..... ja, genau.


27.02.2013, 18:47
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
http://www.morgenweb.de/nachrichten/kultur/kultur-allgemein/der-ring-braucht-harte-1.930224

hier mal ein interview mit andre lieberberg zum neuen festival


27.02.2013, 21:18
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Ich habe mir das mal genauer angeschaut, in der Theorie hat MLK da ganz viel richtig gemacht mit dem Festivalflair in dem VIP und Preferred-Camping Bereich und den Gehwegen zum Gelände und zwischen den Bühnen (natürlich sofern alles so bleibt). Ich denke da wird man eine tolle Zeit verbringen können vom Papier her.

Das Ding ist der typische MLK-Größenwahn wo Besucher nur noch ein Ware sind. Wenn die natürlich ohne Rücksicht auf Verluste Tickets verkaufen wie am Ring und das Festival aus allen Nähten platzt, dann hat man natürlich wieder kein Spaß (und kaum Bands zu 'sehen'). Da der Preis zumindest für das ordentliche Campen mit 177€ total frech teuer ist, sollte man eigentlich erwarten/hoffen im ersten Jahr nicht diesen Fall an zu finden. Aber gut, wofür ich wohl über die Jahre komplett das Gefühl verloren habe, ist die Einschätzung wie viele Menschen effektiv bereit sind für diese Bands so viel Geld zu zahlen. Ich kann nicht verstehen wer für den Ring & Park die Tickets kauft, auch nicht wer für das GMM so viel Geld ausgibt, scheint locker zu sitzen. Ist halt eine neue Generation. :-)

Ich wüsste gerne was MLK dort investiert, der komplette Campingbereich muss abgesehen vom VIP-Camping komplett neu geschaffen werden, dass muss echt sau teuer sein. Daher sicher auch gleich ein Vertrag für 5 Jahre, die wollen das Ding etablieren. Prosieben als Sponsor ist dann natürlich auch schlau, denke die werden ordentlich was zeigen und das ist ein Sender der von der Zielgruppe auch unbewusst eingeschaltet wird. Wahnsinn! Das Sonisphere hat sich das (zurecht anscheind) nicht getraut.

Ich bin wirklich gespannt auf Reviews und Verkaufszahlen. Das Ding scheint sich wirklich gut und schnell rum zu sprechen, ich habe mich heute schon so über die ein oder andere Nachricht gewundert die ich bekommen habe zu dem Festival, selbst von Menschen die dem Markt komplett fremd sind. Hoffe über eine schöne Berichtserstattung auch weiterhin.

Hat jemand eigentlich den Pressetext von MLK gelesen? Bei all den tollen alten Zeiten, aber das ist wirklich ein Paradebeispiel dafür wie Weltfremd diese ganzen künstlich geschaffenen Berufszweige geworden sind. Wo lernt man sowas? Ich bin häufig schon verdutzt was man alles fürn Unsinn heut zu Tage an den Unis lernen kann, aber die toppen echt immer alles. Die wollen ein Festival und Bands beschreiben, warum tun die das nicht einfach?! :D

Zum Schluss zum Line Up. Das ist natürlich subjektiv und auch da bin ich der Zeit wohl hinterher. Für mich persönlich nicht interessant, nette Sachen aber auch viel echt unrelevantes. Lustigerweise besser als Ring/Park wenn noch ein mittelmaß Headliner kommt.

PS: Ich bin immer noch der Meinung das Volbeat genau das fehlt was ein Headliner ausmachen sollte sowohl im Bereich der allgemeinen Bevölkerung wie Matthias das dargelegt hat, als auch bei der Zielgruppe selber. Volbeat sind nicht die Band die man zuerst nennt wenn man sagt wer da so spielt, denn das erhoffte "wow fett, XY wollte ich schon immer mal live hören" ist nicht zu erwarten. Ein kleines bisschen Exklusivität gehört halt auch dazu. Ich akzeptiere gerne die Erfolge die irgendwo sein sollen, meinetwegen, aber wer die sehen wollte, der hat sie auch vor kurzem schon gesehen. :-)


27.02.2013, 23:11
Profil Website besuchen

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Also was Volbeat angeht kann ich halbwegs zustimmen. Sind nicht die erste Band die man nennen will bei einem guten Billing, aber die sind noch relativ neu und die haben dennoch schon erstaunlich viel Erfolg mit ihrem bisherigen Dasein. Wenn sie das noch toppen könnten sie zu den absoluten Headlinern gehören aber da fehlen noch einige Alben und Songs die erfolgreich sind leicht zugänglich sind um immer mehr Fans ranzuziehen.

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


28.02.2013, 00:17
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2010, 17:26
Beiträge: 285
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
es ist doch schon krass, welchen Stellenwert Volbeat anscheinend auf der Insel hat...
(wer keine Lust zum Suchen hat: Freitag 2. Bühne :teuflisch:)


_________________
http://www.lastfm.de/user/GrandFunk68


28.02.2013, 14:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
andere länder, andere fritten


28.02.2013, 14:57
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Amon Amarth sind bei denen genau so hoch gelistet

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


28.02.2013, 17:41
Profil ICQ
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
MLK fährt aber für Rock 'N' Heim die ganz große Kante: gestern Abend liefen sogar bei Pro 7 Werbetrailer dafür. Das kost'n paar Mark...


02.03.2013, 14:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 17:31
Beiträge: 85
Wohnort: Gummersbach (NRW)
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
...aber nicht wenn Pro7 ein offizieller Sponsor des Festivals ist :P

siehe HP.


02.03.2013, 14:33
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Junior hat geschrieben:
...aber nicht wenn Pro7 ein offizieller Sponsor des Festivals ist :P

siehe HP.


Bist Du sicher? So ein Werbespot während der WOK-WM wird kräftig teuer sein, die verschenken den doch nicht, bzw. senden ihn anstelle eines anderen, der dafür gezahlt hätte?

Ist auch egal, ich meine ja generell, das es Fernsehwerbung gibt. Außerhalb der Musiksender ist das doch eher selten für ein Festival.


02.03.2013, 17:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 17:31
Beiträge: 85
Wohnort: Gummersbach (NRW)
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
naja, die wollen halt darauf aufmerksam machen, immerhin werden die wohl in irgendeiner Form rechte am Bildmaterial verschiedener Künstler bekommen haben und wollen das natürlich irgendwie zu Geld machen. Haben ja 2007 schon versucht bei Rock im Park einzusteigen und dann mitten in der Nacht die Aufnahmen verschiedener Bands als "Special" gebracht, war scheinbar kein Quotenhit. Will man wohl diesmal vorsorgen, dass am ende auch die Quote stimmt. Im endeffekt ist das ja alles gutes Marketing für Pro7 und die Zielgruppe des Senders wird befriedigt!


02.03.2013, 20:45
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Es wäre widersinnig wenn MLK dafür bezahlen müsste. ;-)


02.03.2013, 21:50
Profil Website besuchen

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Ich kann mir gut vorstellen dass die eine Liveübertragung ab 20h oder 22h bringen. Vielleicht geht denen das Zeug mit dem Raab auch langsam auf den Sack :D

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


03.03.2013, 09:44
Profil ICQ
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Überschätzt diese Zusammenarbeiten mal nicht. Ich weiß, das MLK damals bei MTV viel Geld bezahlt hat, obwohl überall MTV draufstand, damals sogar IM RaR Logo 8-)

MLK verdient Geld, die Pro 7 Gruppe ebenfalls. Nur, weil man hier "zusammenarbeitet" heißt das nicht, das sie sich gegenseitig alles schenken ;-)

Ist aber auch egal, denn wir werden es kaum erfahren. Dennoch bemerkenswert, das die Spots laufen. Gestern Abend während der Hauptveranstaltung WOK-WM habe ich aber keine gesehen, nur am Freitag zweimal.


03.03.2013, 10:31
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Für den Spot an sich, klar, der muss von MLK selber in Auftrag gegeben werden, aber für den Sendeslot doch nicht?!


03.03.2013, 11:38
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
sven hat geschrieben:
Für den Spot an sich, klar, der muss von MLK selber in Auftrag gegeben werden, aber für den Sendeslot doch nicht?!


Warum? Es gibt pro Block vielleicht 6,7 Sports. Die bringen richtig Geld. Kriegt Rock'n'Heim einen, fällt einmal kassieren bei einem Spot weg.

Die Fernsehsehnder brauchen dieses Geld, die können nicht einfach mal einem "Partner" so ein Ding schenken. Wir reden hier über einen sechsstelligen Betrag.

Bei diesen Partnerschaften geht es nicht um solche Summen, das wäre doch gar nicht für alle refinanzierbar. Im Zeitalter des Internets ist so eine Übertragung von ein paar Live-gespielten Songs jetzt auch nix mehr, was die Leute hinter dem Ofen hervorholt, andernfalls kämen z.B. die Wacken-Übertragungen nicht auf Nischensendern. Davon abgesehen glaube ich im Leben nicht, das Pro 7 da irgendwas wirklich Live überträgt.

Aber wie gesagt, wir werden das nie erfahren, geht nur mal nicht davon aus, das wir hier über Sponsoring/Übertragungsrechte wie beim Fussball reden.


03.03.2013, 13:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2010, 17:26
Beiträge: 285
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
Franz Ferdinand
Kraftklub
Chase & Status
Knife Party
Boys Noize
Baauer
Sub Focus
Kvelertak

_________________
http://www.lastfm.de/user/GrandFunk68


26.04.2013, 14:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock'n'Heim 2013
wie auch bei rar richtig schwache neue namen...


26.04.2013, 15:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de