Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 01:09




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
 Legacy Open Air 2014 
Autor Nachricht

Registriert: 05.04.2013, 19:48
Beiträge: 38
Beitrag Legacy Open Air 2014
Neues bzw. wiederbelebtes Festival in Weismain / Oberfranken:

Legacy Open Air 2014
vom 13.-15.06.2014
im Waldstadion Weismain/Oberfranken

Line-up:
Akrea
Arcturus
Asphyx
Dark Fortress
Deadlock
Eisregen
Endstille
Eskimo Callboy
Ewigheim
J.B.O.
Negator
Obituary
Soilwork
Subway to Sally

Insgesamt sollen es ca. 70 Bands auf zwei Bühnen werden.

Tickets kosten 79€

http://www.legacy-open-air.de/


18.08.2013, 14:29
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Aufgrund der zeitlichen Nähe zum GMM, könnte es da durchaus LineUp Überschneidungen geben. Mal beobachten, wer da so kommt.


18.08.2013, 14:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Arcturus, Asphyx und Dark Fortress würde ich gerne auch in Dessel sehen. :-)

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


20.08.2013, 13:00
Profil

Registriert: 05.04.2013, 19:48
Beiträge: 38
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Inzwischen wurden

Sacred Reich
Carpathian Forest
Tinta Leal
Rotting Christ
Iced Earth
Warhammer
Pentacle
Betlehem
Agrypnia
Vreid
Annihilator

bestätigt. Es wird!


11.09.2013, 20:52
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Ich würde sagen Sacred Reich dürften so gut wie gesetzt sein fürs GMM.


12.09.2013, 19:43
Profil Website besuchen

Registriert: 16.03.2012, 18:13
Beiträge: 297
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Annihilator bitte auch für Dessel :rock:


13.09.2013, 10:50
Profil

Registriert: 05.04.2013, 19:48
Beiträge: 38
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Neu:

Overkill
Caliban
Necrocurse
Desaster

sowie:
1. Headliner: Manowar (25 Jahre "Kings Of Metal"-Special Show, einziges Deutschland-Konzert 2014)


10.12.2013, 15:38
Profil

Registriert: 16.03.2012, 18:13
Beiträge: 297
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Auf nen Festival würde ich mir Manowar auch noch antun, Konzertmässig brachten die in Dortmund nichts.

Overkill bitte nach Dessel!!! :rock: :rock: :rock:


10.12.2013, 16:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
manowar haben ihren headliner auftritt abgesagt, nachdem "vertragliche inhalte" seitens der veranstalter wohl nicht eingehalten werden können :rolleyes: erinnert mich stark ans forces of metal 2012, da musste das festival am ende sogar abgesagt werden...und auch da wären twisted sister der 2te headliner gewesen :D
dem statement der veranstalter nach steht eine absage hier wohl auch zur debatte, viele fans wollen jetzt natürlich ihr geld zurück. gerade für kleinere festivals ist es ein großes risiko die diven von manowar zu buchen, die vermutlich wegen nichtigkeiten abgesagt haben.


12.03.2014, 18:22
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Schon arg übel. Wenn ich immer dieses "wie es die Fans verdienen" Gejammer von denen lese. Die Fans wollen keine "perfekte Show", die wollen einfach Manowar sehen. Was passt denn nicht? Ist der zur Verfügung gestellte Drumriser 8 cm zu niedrig oder was?

Die Band ist auch witzig, den Fans zu empfehlen, die Tickets zurückzugeben. Erstens geht das nicht ohne Mithilfe des Veranstalters, da kein Anspruch auf diese Rückgabe besteht und zum anderen hängen da auch andere Sachen wie z.B. bereits beantragter Urlaub und solche Sachen, sich dort treffende Gruppen, evtl. Zugtickets, usw. zusammen. Wenn sich jemand ein Bein bricht ist das eine Sache, aber sowas?

Echt alberner Verein. Ich wünsch mir die immer schon auf nem Festival wo ich bin, einfach weil ich sie gerne nochmal sehen möchte ohne auf ein Einzelkonzert zu gehen, aber die kommen ja im Zweifel eh nicht...


12.03.2014, 20:47
Profil

Registriert: 16.03.2012, 18:13
Beiträge: 297
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
ich mochte manowar und war von der live performance entäuscht da die auf der bühne eingepennt sind, großes gebuhle und gepose, mehr können die leider net mehr, auf nem Festival- das fast so teuer ist wie die solo auftritte erst kommen und dann absagen. Ein Jahr später machen die wieder ne "große Deutschlandtour" 3 Konzerte -hab das von Dortmund noch vor augen von Damals. Deren Fangemeinde scheintarg zu schrumpfen....
...und die Einnahmen somit auch
:rolleyes:


13.03.2014, 20:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
an das dortmund konzert vor 2 jahren erinner ich mich auch noch mit schrecken :rolleyes: da fragt man sich welche "show" die meinen, bei so einem preis-leistungs-verhältnis darf man sich nicht wundern wenn sie noch nichtmal mehr kleinere hallen vollkriegen...
schade letztendlich für die enttäuschten fans (die ihre tickets wohl kaum einfach so zurückgeben können wie manowar das selbstherrlich vorschlägt) und die veranstalter, die dadurch auch einen wohl nicht unerheblichen schaden hinnehmen müssen


14.03.2014, 10:16
Profil

Registriert: 16.03.2012, 18:13
Beiträge: 297
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
tja wer da als Fan noch die band live auf Konzerte folgt ist blind oder hat zu viel geld


15.03.2014, 02:07
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Legacy Open Air 2014
Festival abgesagt!

Da ist wohl doch etwas mehr "vorgefallen".

Ich denke mal, hier hat man sich völlig verkalkuliert und möglicherweise gehts da bei der Manowar Absage doch einfach nur um Geld.

Der Ticketpreis von 138€ ist für das LineUp schon akut zu teuer, ich glaube kaum, das ihnen da die Tickets aus den Händen gerissen wurden, selbst von Die-Hard Manowar und Twisted Sister Fans wohl nicht. Manowar dann durch Dimmu Borgir zu ersetzen war natürlich dann der Punkt, wo wohl der letzte wohlwollende Fan spätestens sein Ticket zurückgeben wollte.

Dann springt der Hauptsponsor (das Legacy Magazin) ab und letztlich wars das dann.


Ich glaube, in diesem Fall hat man der Band Manowar vielleicht etwas Unrecht getan, denn die Nichteinhaltung von Absprachen dürften vermutlich was mit Zahlungszeitpunkt und Höhe der Gage zu tun haben.


31.03.2014, 20:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de