Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 04:29




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 
 Manowar 
Autor Nachricht

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Manowar
Manowar sind für das Forces of Metal Festival in Holland am 8. Juni 2012 sowie für das Getaway Rock Festival in Schweden am 6. Juli 2012 bestätigt. Das deutet auf eine Festival-Tour 2012 hin in die das Graspop zeitlich genau passen würde würd ich mal sagen...oder? :ka:


20.09.2011, 14:12
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Manowar
würde ich mich sehr drüber freuen


20.09.2011, 14:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Manowar
:kotzen: Bitte nicht!!!

_________________
Bild


20.09.2011, 15:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Manowar
Doch, ist mal wieder Zeit für Metal und Comedy in einem Abwasch. :rock: lol

Und so lange die Setlist nicht zu sehr auf die letzten VÖs reflektiert, spricht IMO nichts gegen die selbsternannten Kings Of Metal. :klatschen:

Massenkompatibel ist die Musik allemal, und auf die neue Scheibe bin ich auch gespannt, denn die Kritik an den letzten Alben war eigentlich deutlich und nachvollziehbar genug, dass die Band ohne größere Schwierigkeiten die songwriterischen Schwächen der letzten Scheiben ausmerzen können müsste (abgesehen von den Soli, da reicht Katja Ebsteins kleiner Bruder niemals nicht an Ross The Boss ran, egal wie sehr er sich auch abmüht).

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


20.09.2011, 16:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Manowar
fänd ich top als headliner :super:


20.09.2011, 18:42
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Manowar
Würd mir gar nich gefallen!


20.09.2011, 19:37
Profil

Registriert: 19.06.2011, 20:02
Beiträge: 38
Beitrag Re: Manowar
Manowar ist möglich :rock:


24.09.2011, 18:56
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Manowar
"We now call all TRUE metal fans from Belgium, France, Luxembourg, Germany and of course The Netherlands and the rest of the world to get your tickets to what will be a Massive MANOWAR festival show of 2012 and without doubt a groundbreaking event of Legendary Proportion!"

Hat der einfach nur ein paar Länder aufgezählt oder ist da was dahinter? Immerhin gehts konkret um Festival-Shows :ka:

In Holland ist bereits eins bestätigt, die Wacken-Leute nennen sie immer wieder als Wunsch, Hellfest, Rock-A-Field und Graspop dann auch?


12.11.2011, 19:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Manowar
manowar schmeißen ja gerne mal mit ländern um sich :D
könnte natürlich gut sein dass das graspop da gemeint ist, könnte aber auch sein dass man belgien einfach mal dazu nimmt weil das forces of metal quasi an der grenze liegt :ka:


12.11.2011, 19:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Manowar
Oder aber, und davon gehe ich jetzt aus, das Statement ist im Zuge der Werbung für das Forces Of Metal Festival getätigt worden und ist nichts anderes als ein Aufruf an die Bewohner der Nachbarländer des Festivalstandortes (dann passt auch "and of course The Netherlands") sich die Karten für eben genau DAS Festival zu besorgen.

Es geht auch nur eim EINE Festival Show, nicht mehrere Shows. :nein:

Trotzdem fände ich es klasse, wenn die Jungs in Belgien Station machen würden. :rock:

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


12.11.2011, 21:47
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Manowar
Lutz_71 hat geschrieben:
Oder aber, und davon gehe ich jetzt aus, das Statement ist im Zuge der Werbung für das Forces Of Metal Festival getätigt worden und ist nichts anderes als ein Aufruf an die Bewohner der Nachbarländer des Festivalstandortes (dann passt auch "and of course The Netherlands") sich die Karten für eben genau DAS Festival zu besorgen.

Es geht auch nur eim EINE Festival Show, nicht mehrere Shows. :nein:

Trotzdem fände ich es klasse, wenn die Jungs in Belgien Station machen würden. :rock:


auch möglich, klar.

mit "die Show" könnte aber auch die gebotene Bühnenshow oder sowas gemeint sein, also nicht zeingend ein einzelner bestimmter Auftritt.


12.11.2011, 21:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Manowar
Dann will ich aber auch Hui Buh (da sind die Ketten schon mehr Metal als die Felltangahampel).
Hmmmpf, einst eine meiner großen Lieblinge und nun auf einem Niveau mit Florian Silbereisen, Hexe Schrumpeldei und den Amigos.
Sie haben es geschafft sogar "Battle Hymns" so "NEU" einzuspielen, dass die SOngs richtig kacke klingen.
Löst euch auf, geht ins Heim.....denn METAl ist echt was anderes...dann doch lieber "lulu" so grotte das auch ist....

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


26.11.2011, 19:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Manowar
wären nun mein wunsch für den samstags-headliner :fleh:


03.02.2012, 21:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Manowar
wenn limp bizkit kommen wären sie wohl leider raus
schade :-(


01.03.2012, 00:18
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Manowar
sorry...
aber die Jungs haben sich doch in den letzten Jahren von einer großen Metal-Band die zu Beginn auch ne große Nummer war zu ner Lachnummer schlechthin entwickelt.

Sei es mal von den Sprüchen angefangen, über Playback-Auftritte in Geiselwind über Grottenveröffentlichung, die als das neue Allheilmittel im Metal gepriesen wurden etc.....

Die haben leider sich leider zu oft nen Zug am Kopf geholt durch Harley-Fahren im Felltanga


13.03.2012, 12:00
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Manowar
Das neue Manowar-Album "The Lord Of Steel" erscheint am 16.06.2012 zunächst nur als MP3-Download. Die CD-Version kommt erst am 07.09.2012 in die Läden oder Webshops.

:dumm: :dumm: :dumm:

Ich würds mir echt kaufen, aber nicht als mp3. Ich zahl keine 10-15 Euro für ein paar minderwertige Digitalfiles. Das werde ich mir dann (illegal) mal anhören und es muß schon extrem gut sein, wenn es mich im September nochmal in einen Laden führt.

Dämliche Politik.


03.06.2012, 22:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Manowar
cd's sind halt leider eine aussterbende spezies


04.06.2012, 09:15
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Manowar
cvs86 hat geschrieben:
cd's sind halt leider eine aussterbende spezies


Sicherlich nicht. Es wird nach wie vor knapp 90% der Musik als physischer Tonträger ver- und gekauft. Die Musikindustrie wäre wahnsinnig, wenn sie die CD einstampfen würden, denn diese 90% der Käufer zeigen ja, das sie es NICHT digital im Internet haben möchten.

Es würde sicherlich nur ein kleiner Teil davon auf die digitalen Downloads wechseln. Ein Großteil würde entweder weniger Musik konsumieren oder sich durchaus mal im Illegalen Bereich umsehen. Es gibt da auch sehr interessante Erhebungen zu.

Die Industrie wäre bekloppt, wenn man das Angebot und Nachfrage Prinzip außer Kraft setzen würde und einfach durch ein Friß oder Stirb System ersetzen würde.

Die MP3s sind einfach qualitativ so übel, das der Musikfan sie nie als ernstzunehmendes Medium akzeptieren wird. Die reinen MP3-Hörer ("Unterschied hört man eh nicht") gehören in einer sehr großen Schnittmenge zu den Kopierern/Nichtkäufern und damit zu Leuten die im Bezug auf Verkauf gar keine wirkliche Relevanz haben.

Es könnte sich was ändern, wenn sich die Kaufportale entdlich mal den lossless-Formaten widmen würden, aber da verschlafen sie erneut einen Trend. In den USA gibt es die ersten Versuche diesbezüglich, allerdings mit entsprechendem Aufpreis, was kurioserweise dazu führt, das die im Internet gekauften und geladenen Titel einiges teurer sind, als die im Laden gekaufte CD.


04.06.2012, 10:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Manowar
Für 15.99 GBP (ca. 20,00 €) kann man hier http://www.myfavouritemagazines.co.uk/music/metal-hammer-manowar/ eine Sonderausgabe des britischen Metal Hammer bestellen, welche sowohl die CD- als auch Download-Version des neuen Manowar Albums und des neuen HolyHell Albums enthält.

Bei allen ramdösigen Angeboten der Herren Adams, DeMaio & Co. der letzten Jahre ist das IMO tatsächlich mal erwähnenswert, da die CD ja erst Monate später erscheinen soll und der Gesamtpreis für zwei Scheiben auch passt.

Bin jedenfalls mal gespannt, ob und wenn ja wie das funktioniert, meine Bestellung ist jedenfalls raus.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


04.06.2012, 11:09
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Manowar
@Lutz:

Ich lese da absolut gar nix von CD, dafür aber mehrfach was von Downloads :ka:


04.06.2012, 11:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Manowar
Also hier http://www.magiccirclemusic.com/news_body.php?idnews=578 und auch dem obigen Link entnehme ich schon recht eindeutig, dass es mit dem Heft das neue Album und zusätzlich (!) eine digitale Download Version gibt.

Ob das bei Holyhell genauso ist, weiß ich nicht sicher, wäre mir aber egal.

Der Hinweis auf den zusätzlichen Download Link macht IMO nur dann Sinn, wenn das Album auch physisch bei dem Heft dabei ist.

Im Manowar Forum wird das ähnlich gesehen: http://www.manowar.at/forum/viewtopic.php?t=1058&postdays=0&postorder=asc&start=406

In der Woche nach dem GMM bin ich schlauer, aber ich bin positiv begeistert.

Insbesondere klingen die (zugegebenermaßen recht kurzen) Ausschnitte der neuen Songs (bzw. El Gringo kpl. hier http://www.youtube.com/watch?v=1B6U_4BYEHs) schon sehr viel mehr nach MANOWAR als die letzten Outputs zusammen. Natürlich immer noch keine Rückkehr zu den Klassikern der 80er, aber immerhin weg von dem überepischen Keyboard-Kitsch mit Märchenstunde (ok, Keyboards haben sie hier auch wieder dabei, aber nicht so tragend wie bspw. bei Gods of War).

Nach DO werde ich allerdings trotzdem nicht gehen, 70,00 € sind schlichtweg zu teuer. Wenn die Tickets ähnlich günstig wie die G'N'R Karten irgendwo auftauchen allerding sgerne, falls jemand was hört, gebt laut ;)

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


04.06.2012, 17:35
Profil

Registriert: 16.03.2012, 18:13
Beiträge: 297
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: Manowar
Ist hier aus dem Forum außer mir eigentlich noch jemand der sich Manowar in Dortmund anguckt ? :ka:


cvs86 hat geschrieben:
cd's sind halt leider eine aussterbende spezies


mag vielleicht bei dem mainstream und techno kram so sein, aber in einer der letzten Rock-Hards gings genau um das Thema mit den physischen Tonträgern und ich denke mal das es noch ewig daern wird bis die Cd aus dem Hard-Rock/ Heavy Metal verschwindet, da auch viele Künstler nach wie vor auch immernoch neue Alben auf Vinyl pressen lassen


09.06.2012, 10:11
Profil

Registriert: 04.04.2012, 15:05
Beiträge: 42
Beitrag Re: Manowar
Wäre bei manowar dabei, doch bin tags drauf schon bei Godsmack und mein Lehrlingsgehalt lässt nicht mehr zu :-)


09.06.2012, 11:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Manowar
So, die neue Scheibe läuft als Download gerade das erste mal durch, die CD gibt es dann nächste Woche mit dem Heft.

Von Holyhell gibt es derzeit erst mal eine Vorab-EP (3 Songs vom neuen Album + 1 Live Track) als Download, da die Scheibe nicht rechtzeitig fertig wurde. Der Download Link für das komplette Album wird dann im Herbst 2012 nachgeliefert.

Alles in Allem ist der Deal vom Metal Hammer UK daher genau das, was ich auch erwartet hatte.

Kurz zur Scheibe:

Was schon beim ersten Song auffällt ist ein sehr untypischer da extremst verzerrter Bass-Sound. Nicht unbedingt schlecht, aber ungewöhnlich. Keineswegs vergleichbar mit der Unerträglichkeit des Ölfass-Sounds von Lars Ulrich auf "St. Anger", um eine weitere deutliche Soundspielerei der Vergangenheit zu nennen, aber deutlich erkennbar.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


18.06.2012, 16:04
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de