Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 02:00




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 
 Billy Idol 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Billy Idol
Bild

GMM History: noch nie
URL: http://www.billyidol.net/


15.02.2010, 15:44
Profil Website besuchen

Registriert: 21.01.2009, 22:49
Beiträge: 274
Beitrag Re: Billy Idol
Warum steht bei der Website twistedsister.com ?

Zu Billy Idol, kann von mir aus irgendwann Mittags spielen... aber bloß keinen hohen Slot!

_________________
Sammlung LastFM

Wir singen, Wir springen, Wir tanzen für Wolfsburg mein Verein!


15.02.2010, 16:26
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Billy Idol
Und ich habe die originale URL extra noch ergooglt... :dumm:


15.02.2010, 16:41
Profil Website besuchen

Registriert: 21.01.2009, 22:49
Beiträge: 274
Beitrag Re: Billy Idol
sven hat geschrieben:
Und ich habe die originale URL extra noch ergooglt... :dumm:



:super: :D

_________________
Sammlung LastFM

Wir singen, Wir springen, Wir tanzen für Wolfsburg mein Verein!


15.02.2010, 16:47
Profil

Registriert: 17.06.2009, 12:30
Beiträge: 140
Beitrag Re: Billy Idol
au ja, vielleicht spielt er ja seine weihnachtsplatte am stück :D

_________________
http://www.myspace.com/jimknopff


15.02.2010, 16:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Billy Idol
Hmmmm....vielleicht auch noch Elton John?
lol
Ganz ehrlich, Billy Idol und sein fiepieger Gitarrenkumpan waren einer der Gründe nur noch Metal zu hören *gg*

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


15.02.2010, 18:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Billy Idol
Yeah das wäre cool :super:

_________________
Bild


15.02.2010, 19:53
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Billy Idol
Kann nicht euer Ernst sein..... :eek:

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


16.02.2010, 14:53
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Billy Idol
Doch das ist unbedingt mein Ernst. Ich möchte Musik, das ist das mit der Melodie drin was 2/3 des bisherigen LineUps fehlt.


16.02.2010, 15:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Billy Idol
Ist ja schön und gut, ich hab auch grundsätzlich nix gegen Billy Idol, nur hat der Mann auf nem Metal-Festival mal gar nix verloren. Andererseits hab ich vorhin schon woanders geschrieben: Das mit dem "Metal" nehmen die Veranstalter wohl selber nicht mehr so genau^^

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


16.02.2010, 15:03
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Billy Idol
Hast ja recht, aber das mehr als 50% des LineUps eher in Richtung Baustellenlärm mit nem brüllenden Typ am Mikro (Walls of Jericho mit brüllender Frau 8-) ) tendiert hat auch nix mit Metal zu tun.

Ich will ne Zeitmaschine und 20 Jahre zurück, da gabs den ganzen Schrott noch nicht.

Ich frag mich echt, wer Mainstage spielen soll.


16.02.2010, 15:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Billy Idol
Matthias hat geschrieben:
Hast ja recht, aber das mehr als 50% des LineUps eher in Richtung Baustellenlärm mit nem brüllenden Typ am Mikro (Walls of Jericho mit brüllender Frau 8-) ) tendiert hat auch nix mit Metal zu tun.


Ach komm, so dramatisch isses nu auch wieder nicht. Mit Motörhead, Slayer, Amon Amarth, Saxon, Sepultura, My Dying Bride, Paradise Lost usw. sind nun wirklich genügend "Konsensbands" am Start. Der hohe Anteil von Deathcore/Metalcore und Modern Metal stört mich auch, aber das Zeug ist nun mal grade angesagt und zieht halt Leute. Wenn man natürlich nur auf Power Metal und Classic Rock abfährt ist das Lineup schon mager, aber so isses nu mal. Insgesamt finde ich es nämlich positiv, dass mehr Extrem-Metal beim Graspop vertreten ist, ich höre das Zeug nun mal gerne. Mein Problem mit dem Lineup ist eher ein anderes: Da ist irgendwie nix dabei, was man dieses Jahr nicht auch anderswo für die Hälfte des Eintrittsgeldes sehen könnte, bzw. schon xtausenmal gesehen hat. Von dem Rumgeeiere um die Headliner mal ganz abgesehen.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


16.02.2010, 15:20
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Billy Idol
Eddie1975 hat geschrieben:
Mit Motörhead, Slayer, Amon Amarth, Saxon, Sepultura, My Dying Bride, Paradise Lost usw. sind nun wirklich genügend "Konsensbands" am Start.


Slayer = Rumbrüllender Typ am Mikro
Sepultura = Rumbrüllender Typ am Mikro
Amon Amarth - Rumbrüllender Typ am Mikro (auch wenn ich die sopgar ganz witzig finde)


Ich frag mich langsam echt, wo der ganze Spirit of Metal ist. Bei dem Geschreie, Gebrülle und Gekloppe jedenfalls nicht. Wenn die damals vor 40 Jahren solche "Musik" gemacht hätten, wäre daraus nicht das geworden, das wir heute Heavy Metal nennen. Aber da alle Bands, die wirklich noch das machen, scheinbar wegignoriert und durch die 25. Deathmetal- und die 15. Metalcoreband "ersetzt" werden muß man sich langsam fragen, ob die Veranstalter solcher Festivals nicht auch einen Großteil daran beitragen.


16.02.2010, 15:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Billy Idol
Matthias hat geschrieben:
Ich frag mich langsam echt, wo der ganze Spirit of Metal ist. Bei dem Geschreie, Gebrülle und Gekloppe jedenfalls nicht. Wenn die damals vor 40 Jahren solche "Musik" gemacht hätten, wäre daraus nicht das geworden, das wir heute Heavy Metal nennen.


Achja, 1970....da war die Welt noch in Ordnung, was? Mal ehrlich, ich freue mich ja, wenn jemand die Fahne des traditionellen Metal hochhält - tu ich ja selber mitunter. Aber mal eben die komplette Entwicklung innerhalb des Genres zu missachten und eine absolute Meilenstein-Band wie Slayer nur auf einen "rumbrüllenden Typen am Mikro" zu reduzieren, ist dann doch irgendwo mal einfach nur ein grober Fail. ;-)

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


16.02.2010, 15:51
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Billy Idol
Hast Du Slayer schon mal live gesehen? Das kann man doch nicht anders beschreiben.

Tja, die guten alten Zeiten. Komisch daran ist, das fast alle Headliner alle aus der Zeit kommen. Sollte man mal drüber nachdenken warum das wohl so ist.

Es gab keine Entwicklung im Metal. Es gab neue Auswüchse (Wertneutral). Du willst mir doch nicht erzählen, das der ganze Death-Black-Core Kram auch nur irgendwas mit dem zu tun hat, was wir damals begonnen hat.

Das ist einfach nicht so.

Ich habe überhaupt nichts dagegen, das es von diesen "Sparten" jeweils ein paar Bands gibt, aber wenn die Hauptsparte auf vielleicht 5 Bands von 70 reduziert wird, dann stimmt irgendwas nicht.


16.02.2010, 16:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Billy Idol
Das ganz klare Problem ist, dass diese BAnds leider nichts und wieder nichts an Massen ziehen.
Die großen Zugpferde massakrieren sich selbst, wer will denn nochmal Judas Priest oder Ozzy in der Form des lletzten GMM Auftrittes sehen, und da ist es klar, dass man sich auf die Bands beruft die Publikum an den Start bringen. Ob das was mit Metal zu tun hat liegt im Auge des Betrachters, in meinem teilweise recht wenig, aber ich mag auch hier und da ein wenig härteres Zeug.
Viele Bands haben mich so schon mehr als Positiv überrascht und das erhoffe ich mir auch von diesem Billing. Denn wenn man es ganz extrem sieht, dann könnte man es auch als ZUsammentreffen von Jungspunden und abgehalfterten Altstars sehen. Wobei mir Teile der Altstars wirklich lieber sind als tumbe Wikingerspielereien oder Black Metal Gefurze.......und ich mag Hardcore, aber nicht auf nem Festival....

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


16.02.2010, 16:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Billy Idol
Matthias hat geschrieben:
Hast Du Slayer schon mal live gesehen? Das kann man doch nicht anders beschreiben.


Fünf oder sechsmal. Hast du sie dir schon mal auf Platte angehört? Dann achte mal allein auf das unschlagbar geile Riffing zum Beispiel auf "Reign in Blood". Und dann sag mir, dass das kein Metal ist.


Zitat:
Tja, die guten alten Zeiten. Komisch daran ist, das fast alle Headliner alle aus der Zeit kommen. Sollte man mal drüber nachdenken warum das wohl so ist.


Also, von den Headlinern die ich mir dieses Jahr gewünscht hätte, kommen eigentlich nur AC/DC aus der frühen Urzeit. Metallica waren später dran und Maiden hatten ihre goldenen Jahre auch erst in den 80er Jahren. Aber mal so nebenbei: Wenn willst du denn als Headliner sehen, wenn zum Beispiel AC/DC, Maiden oder von mir aus auch die KISS-Kaspar in vier oder fünf Jahren den Löffel abgeben? Finden dann keine Festivals mehr statt?

Zitat:
Es gab keine Entwicklung im Metal. Es gab neue Auswüchse (Wertneutral). Du willst mir doch nicht erzählen, das der ganze Death-Black-Core Kram auch nur irgendwas mit dem zu tun hat, was wir damals begonnen hat.

Das ist einfach nicht so.


Doch, das ist so. Thrash Metal, Death Metal und Black Metal sind extreme Spielarten der Musikrichtung Metal. Kann sein, dass Black Sabbath sowas nicht im Sinn hatten, als sie "Paranoid" geschrieben haben, aber so isses nu mal. Ich will jetzt keine musiktheoretische Debatte anstoßen, welche Stile sich wie und wo entwickelt haben, aber mir scheint, dass deine Definition von Metal einfach sehr eng ist - und nur das zulässt, was dir persönlich gefällt.

Zitat:
Ich habe überhaupt nichts dagegen, das es von diesen "Sparten" jeweils ein paar Bands gibt, aber wenn die Hauptsparte auf vielleicht 5 Bands von 70 reduziert wird, dann stimmt irgendwas nicht.


Die Hauptrichtung ist Metal, und wie eben ausgeführt gehören da auch die extremen Stile dazu. Kann sein, dass es früher weniger war, weiß ich nicht. Ich würde mir auch mehr klassischen Heavy Metal im Lineup wünschen, Grave Digger zum Beispiel, Helloween oder Manowar und dafür nen paar Core-Bands rausschmeißen. Aber ein Classic Rock-Festival wird das Graspop wohl nicht werden. ;-)

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


16.02.2010, 16:27
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Billy Idol
Ich sehe halt manches anders, wobei Slayer z.B. schon Metal ist, einiges andere auch - trotzdem muß es mir nicht gefallen. Sowas fällt halt überhaupt nicht ins Gewicht, wenn genügend für jeden dabei ist. Und dadurch sollte sich ein Festival über 3 Tage und mit 70 Bands auch auszeichnen. Das tut das bisherige LineUp aber überhaupt nicht.


16.02.2010, 16:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Billy Idol
Slayer ist schon Metal und auf Platte bombig.
Aber live ? Macht dann lieber nen CD player an da hat man mehr von :doof:

_________________
Bild


16.02.2010, 19:41
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Billy Idol
da freut sich billy idol sicher über soviele einträge in seinem threat lol


16.02.2010, 19:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 20:40
Beiträge: 620
Wohnort: München
Beitrag Re: Billy Idol
Ach wenn nur ca. 3 über ihn gingen xD

_________________
Mein Last.fm
Mein Facebook
Mein Let's Play: Aktuelle Projekte: Mortal Kombat 9 - L.A. Noire
Mein Konzert Jahr 2011
With the Kid inside you it's always Fun! It's the real deal! Live your Life!


16.02.2010, 19:53
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Billy Idol
Billy Rules , allein die fresse die er immer macht lol

_________________
Bild


16.02.2010, 20:06
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Billy Idol
Der macht live wirklich Stimmung und ist perfekt für einen sonnigen Nachmittag/Frühabend! :super:


16.02.2010, 20:16
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Billy Idol
der spielt übrigens auch beim bospop, also auch raus damit hier :D 8-)


13.03.2010, 12:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Billy Idol
spielt am 25. und 27. schon wonaders, denke der passt eh nich hiehin :rolleyes:


16.04.2010, 10:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de