Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 11:01




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Def Leppard 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2012, 10:46
Beiträge: 152
Beitrag Def Leppard
Bringen im Oktober ihr neues Album raus.

Da könnten die doch mal wieder wat spielen kommen.

Ich würde mich freuen. :rock:


04.10.2015, 10:49
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Def Leppard
sehr gerne - allerdings dann bitte als Headliner und nicht, wie 2008, um 19 Uhr für ne knappe Sunde, das war sowas von verschenkt.


04.10.2015, 16:33
Profil

Registriert: 01.10.2015, 12:36
Beiträge: 36
Beitrag Re: Def Leppard
Gerne als Aufwärmer für Iron Maiden.

Das hätte dann schon was:
Def Leppard - Iron Maiden - Twisted Sister


21.10.2015, 12:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Def Leppard
Def Leppard als Head ??
KInners...nehhh...ich mag die ja auch, aber als Head.....kommt schon....
Im Gegensatz zu Sister würden sogar der Kultfaktor fehlen......wenn man es so sieht, könnte man auch Ratt als Head wünschen oder Dokken....alles Bands die mal Stadien füllten....

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


23.10.2015, 00:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2012, 10:46
Beiträge: 152
Beitrag Re: Def Leppard
Doch, hat beim Hellfest super funktioniert.
Und warum fehlt da der Kultstatus?
Ich fänds super!


24.10.2015, 12:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Def Leppard
Der Kultstatus fehlt, weil normalerweise "kultbands" ein Alleinstellungsmerkmal haben und das geht den Briten nun einmal komplett ab! Eins muss man den Jungs aber definitic anrechnen, bitte nicht falsch verstehen, sie waren immer die Nummer eins der zweiten Garde ! Irgendwie wie HAnkook Reifen :) Nie die Nummer eins, aber immer mit vorne dabei, während die "großen" in schöner Regelmässigkeit wechselten! Wenn man gemein ist, könnte man dann auch, dass sogar mit Sicherheit, eher eine Band wie Whitesnake als Head fordern....hatte ja auch noch die leise Hoffnung auf Rainbow, aber das passt terminlich nicht :(
Wie gesagt, ich kann Def Leppard echt gut lkeiden und besitze den gesamten Backkatalog....und sie wären mir auch lieber, als die ewigen Slipknot oder Limp Biskuits oder Körner...

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


25.10.2015, 13:16
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Def Leppard
Dsa ist Deine persönliche Sicht der Dinge und die sei Dir ungenommen.

Allgemein gesehen würde ich aber sagen, das die Wahrnehmung dieser Band anders ist. Im Gegensatz zu manchen anderen 80er Kapellen (damit muß man sie ja vergleichen) fallen mir nicht soviele ein, die ich wirklich zwingend größer einschätzen würde. Schönes Beispiel: wer ist "größer": Def Leppard oder Scorpions ;-) Aus meiner Sicht sogar sehr deutlich Leppard. 2. Liga finde ich jetzt aber schon hart, wenn man davon ausgeht, das die 1. Liga nicht nur 3 Mitglieder hat ;-)

Aber das ist müssig, da hier eigener Geschmack und eigene Wahrnehmung eben ne Rolle spielen und da brauchts auch keinen gemeinsammen Nenner :-)

Für mich zum Beispiel gibt es kaum eine Band, die persönlich einen größeren "Kultfaktor" hat, wobei ich dieses Wort noch nie in den Kontext dazu gebracht habe ;-)

Der Hellfest-Auftritt 2013 war echt spektakulär und hat meinem Mitfahrer super gefallen, der aufgrund 10 fehlender Jahre zu mir jetzt auch nicht mehr wirklich der Leppard-Kenner oder Fan ist. Ich denke, sowas würde beim Graspop ne Menge erfreuter Gesichter hervorrufen, da "Rockbands" (aus heutiger Sicht, halt kein wirklich harter Metal) als Headliner generell sehr gut ankommen.


27.10.2015, 09:55
Profil

Registriert: 01.03.2015, 14:43
Beiträge: 111
Beitrag Re: Def Leppard
Leppard, die ist erstmals 1981 (!) live gesehen hatte, waren fast von Anfang an, immer einige Nummern größer als Whitesnake (jahrelang meine absoluten Faves) oder gar Twisted Sister.

Ich mag auch die Weichspüler-Songs nicht so sehr und das 87 (?))er Konzert war nicht so mein Ding. Insgesamt hat man sich in Europa, vor allem aber Deutschland sehr rar gemacht.

Von den Verkaufszahlen her (sowohl bei Tickets, als auch Platten) liegen sie aber W E I T vor den o.g. und hätten somit sicher berechtigt einen Headliner-Platz gehabt (wenn sie denn dabei wären...)

By the way:
Black Sabbath dagegen, haben erst seit der 13 wieder einen Kult-Status und so ein Anrecht. Ab Anfang der 80 er, über 30 Jahre lang, aber nicht...


10.02.2016, 12:20
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de