Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 21:47




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  1, 2  Nächste
 Slipknot 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Slipknot
Chris Fehn hat hehre Ziele: „Slipknot werden größer als Metallica“
Vor großen Worten schrecken Slipknot nicht zurück – dieses Mal spuckt Percussionist Chris Fehn sie aus.

Da haben sich Slipknot noch einiges vorgenommen: Chris Fehn gibt sich sicher, dass seine Band Metallica noch überholen werde. „Wir werden jede Band überholen, die Fußballstadien in Europa füllt.“

Es kämen ständig mehr Fans zu den Shows und es werde von Jahr zu Jahr besser. Außerdem hätten Slipknot ihr schwarzes Album – mit dem Metallica 1991 zur größten Metal-Band ever wurden – noch gar nicht geschrieben.

„Warte, bis wir unser schwarzes Album haben. Dann ist alles vorbei!“

Starke Worte für eine Band, in der ständig die Musiker neuen Solo-Projekten nachstreben.


schon etwas größenwahnsinnig lol


22.01.2009, 15:42
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Slipknot
Vorallem wette ich das es eh die letzte Slipknot Tour sein wird. 8-)


22.01.2009, 16:39
Profil Website besuchen

Registriert: 21.01.2009, 22:49
Beiträge: 274
Beitrag Re: Slipknot
sven hat geschrieben:
Vorallem wette ich das es eh die letzte Slipknot Tour sein wird. 8-)


Eigentlich hieß es bei jeder Slipknot Tour seit 2001, dass es die letzte ist (Zumindest wenn man dem Clown glaubt^^)
Sollen lieber eine längere Pause machen, anstatt sich aufzulösen. :bier:

_________________
Sammlung LastFM

Wir singen, Wir springen, Wir tanzen für Wolfsburg mein Verein!


22.01.2009, 18:20
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Slipknot
das ist das Selbe, heuzutage ist es marketingtechnisch aber besser, sich offiziell aufzulösen. Dann kann man nämlich ne tolle Reunion feiern, andernfalls nur ein neues Album nach 5 Jahren... :D

Ich bin mal sehr gespannt, auf welchen Slots die die so ranlassen auf den großen Festivals. So groß wie Metallica? In Zentimetern vielleicht. Ausser Rob sind die Metallica-Jungens ja nicht so groß, musikalisch und erfolgsrelevant ist das ein Vergleich wie der zwischen Borussia Freialdenhoven und den Bayern...


22.01.2009, 20:22
Profil

Registriert: 11.01.2009, 11:38
Beiträge: 8
Beitrag Re: Slipknot
freialdenhoven? kommst du von da? in eifelverhältnissen ist das ja ein katzensprung


04.02.2009, 16:56
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Slipknot
nee, ich find dieser Name steht so richtig für was bedeutungsloses Unbekanntes :D

nix gegen den Ort, ich kenn den gar nicht 8-)


04.02.2009, 19:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Slipknot
Slipknot: Ende der Band-Pause angekündigt

Eigentlich sollte Slipknot-Schlagzeuger Joey Jordison nur über seine Murderdolls befragt werden, haspelte aber auch noch raus, dass 2012 mit einem neuen Slipkot-Album zu rechnen sei.

Momentan ist von Slipknot keine Rede – nur von den diversen Projekten der Mitglieder. Stone Sour, Murderdolls, Dirty Little Rabbits, Will Haven und so weiter.

Während eines kleinen Video-Interviews für die Murderdolls hat sich Joey Jordison jetzt aber doch verplappert und erklärt, was vielen Slipknot-Fans auf den Nägeln brennt: ein neues Album ist geplant. 2012 ist als Veröffentlichungs-Jahr angeplant. Das ist zwar noch eine Weile hin, aber immerhin eine Aussicht.


21.04.2010, 20:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Slipknot
Slipknot-Bassist Paul Gray tot :-(

Das Sterben der Musiker will in diesem Jahr nicht enden. Die nächste Nachricht betrifft SLIPKNOT-Bassist Paul Gray. Dieser wurde laut desmoinesregister.com, heute - gegen 10:50 Uhr - von der Polizei tot in einem Hotel gefunden. Als mögliche Todesursache wird eine Überdosis an Drogen vermutet. Die Autopsie wird am Dienstag stattfinden, um herauszufinden in wie weit diese Vermutung zutrifft. Gray war verheiratet und wurde gerade einmal 38 Jahre alt.

Bild


25.05.2010, 09:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 20:40
Beiträge: 620
Wohnort: München
Beitrag Re: Slipknot
und hinterlies eine bzw. seine hochschwangere Frau.

Schlimmes Jahr. Fuck 2010!

R.I.P. Paul :-(

_________________
Mein Last.fm
Mein Facebook
Mein Let's Play: Aktuelle Projekte: Mortal Kombat 9 - L.A. Noire
Mein Konzert Jahr 2011
With the Kid inside you it's always Fun! It's the real deal! Live your Life!


25.05.2010, 10:08
Profil ICQ Website besuchen

Registriert: 21.01.2009, 22:49
Beiträge: 274
Beitrag Re: Slipknot
R.I.P Paul :(

_________________
Sammlung LastFM

Wir singen, Wir springen, Wir tanzen für Wolfsburg mein Verein!


25.05.2010, 10:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2010, 10:04
Beiträge: 23
Beitrag Re: Slipknot
R.I.P. :-(


25.05.2010, 11:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Slipknot
auch mal ne stellungnahme vom graspop zu den letzten wochen:

Another black day in history of music
2010-05-25
Tragedy often strikes in threes. On 14 April, Type O Negative frontman and goth metal icon Peter Steele died of heart failure. On 16 May, legendary Rainbow/Heaven and Hell vocalist Ronnie James Dio lost his battle with stomach cancer. Now, just one week later, tragedy strikes the metal community again with the unexpected demise of Slipknot bassist Paul "The Pig" Gray. We will always look back with gratitude on the stellar GMM performances they were involved in with their respective bands. GMM would like to offer its heartfelt condolences to all of their families and friends.


25.05.2010, 20:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Slipknot


26.05.2010, 18:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2010, 10:04
Beiträge: 23
Beitrag Re: Slipknot
Die Autopsie hat auch noch keine Auskunft auf die Todesursache gegeben...Jetzt wartet man einen Toxictest ab...Kann aber bis zu 6 Wochen bis die Ergebnisse dann vorliegen...


26.05.2010, 18:59
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Slipknot
Ich glaub ich hab in dem Video das erste mal die Mitglieder von Slipknot ohne Maske gesehn^^ (Außer Corey Taylor)

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


26.05.2010, 23:57
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010, 01:57
Beiträge: 148
Wohnort: Alsfeld
Beitrag Re: Slipknot
Es gingen jetzt ja auch schon Gerüchte herum, das die Band sich auflösen will. Zumindest wurde mir das so gesagt. Ich hoffe mal das sie das nicht machen werden. Wäre schade.

_________________
Mein Let's Play Kanal: https://www.youtube.com/user/pixelchen94


15.06.2010, 15:04
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Slipknot
Sie haben immer gesagt, das sie das nur mit diesen Leuten machen und die Band aufhört, falls jemand aussteigen würde. Allerdings weiß man nicht, ob das einfach nur so zum Image passend gesagt wurde oder ob die es echt so meinen. Und nen Todesfall dürften sie auch nicht einbedacht haben.

Solange es ordentlich Geld gibt, werden sie weitermachen.


15.06.2010, 15:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010, 01:57
Beiträge: 148
Wohnort: Alsfeld
Beitrag Re: Slipknot
Ich hoffe es mal. Ich bin zwar nicht der Super-Mega-Fan von Slipknot, aber ich find sie schon echt geil. Und ich fänds schade wenn sie aufhören sollten.

_________________
Mein Let's Play Kanal: https://www.youtube.com/user/pixelchen94


16.06.2010, 16:19
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Slipknot
Corey Taylor, Frontmann der amerikanischen Metal Band SLIPKNOT hat in einem Interview verkündet, dass die Band ersteinmal auf Eis gelegt wird. Nach dem Tod des Bassisten Paul Gray werden sich Corey und die anderen Bandmitglieder vorerst auf ihre Nebenprojekte konzentrieren.


19.06.2010, 12:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Slipknot
Die wurden schon verdammt oft aufs Eis gelegt. Aber dieses mal wirklich aus einem vertretbaren grund...

Joey soll sich lieber um Murderdolls kümmern , die sind eh tausend mal geiler :super:

_________________
Bild


19.06.2010, 20:35
Profil Website besuchen

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Slipknot
Ich will unbedingt mal die Gelegenheit haben Slipknot live zu erleben, aber ob das wohl irgendwann kommen mag? :???:

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


21.06.2010, 07:41
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010, 01:57
Beiträge: 148
Wohnort: Alsfeld
Beitrag Re: Slipknot
Beim letzten Graspop waren sie dabei, und da hab ich sie auch gesehen. Aber ob sie in nächster Zeit als eine Band siehst, ... wird schwer. Aber du kannst ja die Nebenprojekte von denen mal verfolgen. Vielleicht ist da ja mal in nächster Zeit etwas =)

_________________
Mein Let's Play Kanal: https://www.youtube.com/user/pixelchen94


21.06.2010, 14:38
Profil Website besuchen

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Slipknot
Stone Sour würde mich interessieren, Murderdolls wären auch nett aber Slipknot ist da schon was anderes :ka:

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


21.06.2010, 22:50
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Slipknot
Jetzt hat die Autopsie ergeben: Der Grammy Gewinner starb an einer Überdosis. Morphium und Fentanyl, eine Art „Super-Heroin", wurden in seinem Blut gefunden, berichtet die BBC. Außerdem hatte er wohl einen Herzinfarkt.


22.06.2010, 17:27
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Slipknot
cvs86 hat geschrieben:
Jetzt hat die Autopsie ergeben: Der Grammy Gewinner starb an einer Überdosis. Morphium und Fentanyl, eine Art „Super-Heroin", wurden in seinem Blut gefunden, berichtet die BBC. Außerdem hatte er wohl einen Herzinfarkt.


Berichtigung:

Fentanyl ist ein starkes Schmerzmittel das man zB Krebspatienten verabreicht.

Er hatte keinen Herzinfarkt sondern ein ernsthaftes Herzleiden, Todesurasche bleibt immer noch die Überdosis bzw. Mischung.

;-)

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


22.06.2010, 18:18
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de