Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 13:27




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Vorherige  1, 2
 Slipknot 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Slipknot
stand iner bild, da hafte ich nicht für die richtigkeit der informationen ausserhalb des sport teils lol


22.06.2010, 18:20
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Slipknot
Fentanyl ist übrigens sehr umstritten weil es sehr starke Nebenwirkungen hat (Atembeschwerden, Muskelkrämpfe, Übelkeit/Erbrechen, Durchfall und hier besonders zu beachten verlangsamte Herztätigkeit)

Fentanyl fällt in Deutschland und der Schweiz unter das Betäubungsmittelgesetz und in Österreich unter das Suchtmittelgesetz.

Entweder hatte Paul Grey vorher wirklich schon ein Herzleiden oder es wurde diagnostiziert wegen dem Fentanyl ... wenn er das schon zuvor hatte wäre halt das Fentanyl tödlich :autsch:

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


22.06.2010, 18:45
Profil ICQ
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Slipknot
Die NW von Fentanyl sind kaum stärker ausgeprägt als die seiner Brüder, es ist daher auch kaum umstrittener als sein kompletter AM-Bereich. Mit so spezifizierten Aussagen sollte man vorsichtig sein, den für den ordnungsgemäßen Gebrauch ist es gerade als TTS nach wie vor Gold wert!
Ich weiß zwar nicht wie verbreitet der WS in den USA ist, aber hier ist er nicht gerade billig und weit verbreitet. Sieht so aus als hätte Grey wild experimentiert und die Konsequenzen daraus gezogen...


22.06.2010, 19:29
Profil Website besuchen

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Slipknot
In Amerika gabs schon viele Geschichten von Menschen die falsche Medikamente von den Ärzten verschrieben bekamen und daran gestorben sind.... aber ich will hier ja keine Gerüchte verbreiten :ka:

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


22.06.2010, 22:55
Profil ICQ
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Slipknot
Wird sich zeigen, danach wird jetzt schließlich auch gesucht. Es geht mir nur darum das Fentanyl nicht gleich verteufelt wird, die Patienten die den WS benötigen sind eh schon verängstigt genug und bei so News treten halt auch schnell diese 'Gerüchte' auf.


23.06.2010, 12:25
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Slipknot
SLIPKNOT-Drummer Joey Jordison hat verkündet, dass die Maskenmänner bereits an Material für ein neues Studio-Album werkeln, dem ersten ohne den im Mai 2010 verstorbenen Basser Paul Gray.
Laut Jordison planen SLIPKNOT nicht, Gray zu ersetzen, sondern werden ein Oktett bleiben.
Wohl werde man live einen Bassisten dabei haben, der dann allerdings "rechts hinter der Bühne" spielen werde, es gebe aktuell niemanden, der mit auf der Bühne stehen werde.


01.12.2010, 01:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010, 01:57
Beiträge: 148
Wohnort: Alsfeld
Beitrag Re: Slipknot
Interessant zu hören. Würde mich freuen wenn die wieder was neues machen würden.
Ich hoffe mal, das das auch ohne Bassist gut wird, aber ich denke die schaffen das.

_________________
Mein Let's Play Kanal: https://www.youtube.com/user/pixelchen94


01.12.2010, 14:00
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Slipknot
Oder auch nicht...

Entgegen der Ankündigungen von Joey Jordison steht für SLIPKNOT-Sänger Corey Taylor kein neues Album in Aussicht. Taylors Statement auf Twitter: „Bevor jemand etwas falsch versteht, lasst mich klarstellen. Ich habe keine Pläne für ein SLIPKNOT-Album in nächster Zeit. Shows? Vielleicht. Album? Nein. Was Joeys Kommentar angeht, so hat er auf eigene Faust entschieden, das in der Presse zu erzählen. Mir fallen fünf Leute in der Band ein, die noch nichts geschrieben oder gehört haben.“

Weiß nicht, was der Mist soll, jetzt durch die Presse zu laufen und widersprüchliche Statements abzugeben. Als ob die Band nicht genug Schlagzeilen in diesem Jahr hatte....

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


02.12.2010, 20:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de