Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 01:06




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Vorherige  1, 2
 Iron Maiden 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Iron Maiden
Setlist von Tourauftakt in Dallas:
01. The Wicker Man
02. The Ghost Of The Navigator
03. Brighter Than A Thousand Suns
04. El Dorado
05. Paschendale
06. The Reincarnation Of Benjamin Breeg
07. These Colours Don't Run
08. Blood Brothers
09. Wildest Dreams
10. No More Lies
11. Brave New World
12. Fear Of The Dark
13. Iron Maiden
-----
14. The Number Of the Beast
15. Hallowed Be Thy Name
16. Running Free


Hui, ich mag ja die neueren Sachen wirklich, aber da ist ja nahezu alles Alte rausgeflogen. Das wird nicht jedem gefallen.


10.06.2010, 11:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Iron Maiden
nach der somewhere back in time tour find ich das recht angenehm, die band betont ja auch immer dass sie keine band sein wollen die nur von den hits von vor 20 jahren lebt sondern neues material präsentieren wollen

denke wenn das neue album raus ist werden da nochmal 2-3 ganz neue songs mehr reinkommen


10.06.2010, 11:27
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Iron Maiden
cvs86 hat geschrieben:
nach der somewhere back in time tour find ich das recht angenehm, die band betont ja auch immer dass sie keine band sein wollen die nur von den hits von vor 20 jahren lebt sondern neues material präsentieren wollen

denke wenn das neue album raus ist werden da nochmal 2-3 ganz neue songs mehr reinkommen



Das glaube ich auch, allerdings ist für mich erstmal Wacken relevant und das neue Album kommt ja erst danach. Ich finde die Setlist großartig, hätte nie gedacht, das ich nochmal so viel z.B. von Dance Of Death und Brave New World sehen werde :super:


10.06.2010, 11:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Iron Maiden
Geile Set List.

Ich kann ehrlich gesagt auch viele der alten Klassiker nicht mehr hören, z. B. "Run To The Hills". Und die letzte Tour hat ja nun wirklich jeden, der die alten Sachen hören wollte, großartig bedient.

Und da die letzten Scheiben alles andere als schlecht sind, passt das schon. Würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ich den u.a. Gig in London erleben kann. :rock:

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


10.06.2010, 14:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Iron Maiden
Hmm das neue Lied finde ich völlig belanglos... :ka:

Die großen Tage sind für Maiden längst vorbei...

_________________
Bild


11.06.2010, 13:49
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Iron Maiden
Predator hat geschrieben:
Hmm das neue Lied finde ich völlig belanglos... :ka:

Die großen Tage sind für Maiden längst vorbei...


wegen einem Lied? :eek:


11.06.2010, 13:52
Profil

Registriert: 21.01.2009, 22:49
Beiträge: 274
Beitrag Re: Iron Maiden
Matthias hat geschrieben:
Predator hat geschrieben:
Hmm das neue Lied finde ich völlig belanglos... :ka:

Die großen Tage sind für Maiden längst vorbei...


wegen einem Lied? :eek:


Find ich n bisschen übertrieben. Was war denn auf AMOLAD schlecht? Gibt ja immer Leute für die eine Band eigentlich tod ist, belanglos oder nur noch ausverkauf betreibt. Wayne.

up the irons :nice:

_________________
Sammlung LastFM

Wir singen, Wir springen, Wir tanzen für Wolfsburg mein Verein!


11.06.2010, 21:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Iron Maiden
Predator hat geschrieben:
Hmm das neue Lied finde ich völlig belanglos... :ka:

Die großen Tage sind für Maiden längst vorbei...


Der neue Song ist sicherlich kein Überflieger, aber Deine zweite Aussage ist IMO nicht haltbar. Kann eigentlich nur heißen, dass Du die BNW, DOD und AMOLAD nicht kennst oder Dir die Musik von Maiden generell nicht (mehr) schmeckt.... ;-)

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


12.06.2010, 16:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Iron Maiden
Nicht wegen dem neuen Song sondern wegen den letzten 2 Platten und dem neuen Song sowie die verkorksten schlechten Live auftritte...

Sorry Leute ich weiß Maiden ist für die meisten hier eine Gott Band und versteht mich nicht falsch , ich habe sie selbst damals total geliebt aber ich finde nur weil eine Band einen Kult Status erreicht hat kann sie sich nicht alles erlauben und nur grütze rausbringen...

Nicht mein fall und für MICH ist die Zeit von Maiden seit Brave New World vorbei.
Brave new world ist für mich eine absolute sensation gewesen. Was eine Platte. Blood Brothers , Wicker Man , The Ghost of the Navigator , Out of the silent Planet oder The Mercenary ( der song handelt ja über Predator) fasst nur geniale Songs.
Auf der Dance waren dann für mich nur noch Rainmaker , Pachendale und No more Lies gut und dann kam die letzte scheibe. Da ist höchstens These colours dont run noch annehmbar alles andere aber ist absolut nix für mich.
Maiden hat es verdient da zu stehen wo sie stehen , nämlich ganz oben am Rock Olymp aber sie sollten aufhören bevor es zu spät ist und das ganze Peinlich wird.
Gleiches gilt auch für Manowar die ich jahrelang vergöttert und verteidigt habe , aber irgendwann musste auch ich einsehen das diese Band nur noch Fanverarsche betreibt.

Ich fands damals eine Sauerei was Maiden gemacht haben , das erste mal sollte ich sie live sehen ahhh geiles feeling. Ich mir ne Karte für 60 euronen geholt und mich gefreut wie verrückt auf das Konzert. Gut die neue Platte gefiel mir nicht aber egal die haben ja genug geile stücke. 2 Monate vor dem Konzert hieß es dann das sie die Komplette neue scheibe live spielen... Shit dachte ichg , naja immer noch genug zeit geile Songs zu spielen. Scheiße war! Nach 1 stunde und knapp 30 minuten gingen die Lichter wieder an... Traurig

Andere Bands spielen ebenfalls ein Komplettes album live aber danach noch sämliche hits. Aber Maiden kann sich ja alles erlauben. Stellt euch mal vor Metallica hätten damals St.Anger komplett gespielt. Da wäre ne welt zusammengebrochen...
So nun zieh ich mir "The Loneliness of a long distance runner" rein und schwelge in erinnerungen an eine Zeit in der Maiden noch richtig geil waren...

_________________
Bild


12.06.2010, 19:30
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Iron Maiden
amolad find ich persönlich auch nicht sooo gelungen (bis auf different world und the legacy, mit abstrichen noch for the greater good of god) aber das is auch immer persönlicher geschmack
brave new world und dance of death find ich hingegen klasse, genauso wie die alten alben (mit bruce)

is halt keine band die immer die gleichen alten hits spielt wie andere das tun, das muss man bei live auftritten auch einplanen, ich kann verstehn dass denen lieder wie run to the hills & co auch mal zu den ohren raushängen wenn man das immer und immer wieder spielt, und alle alten hits sind ja nun auch nich raus aus der setlist

ihren zenit haben sie meiner meinung noch nicht überschritten, sie sind grad auf dem gipfel und sollen dass ruhig noch einige jahre auskosten :fleh:


12.06.2010, 19:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Iron Maiden
Naja meinungen sind halt unterschiedlich und so sollte es auch sein...

_________________
Bild


12.06.2010, 22:35
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Iron Maiden
Jeder soll ja seine Meinung haben, nur einige Fakten sollten wir nicht verdrehen:

Wenn Du ein Ticket kaufst mit der Hoffnung eine Best-Of Setlist zu erleben war das Dein eigener Bock und keinesfalls eine "Sauerei" der Band. Bereits bei Tourankündigung (also bevor man überhaupt konkrete Termine kannte oder gar Tickerverkäufe gestartet wurden) wurde das in jedem Interview von den Musikern gesagt, das man das Album komplett aufführen wird.
Iron Maiden spielen schon seit 20 Jahren nicht länger als 90 Minuten, auch da sind viele Gerüchte von 2 oder gar 2,5 Stunden Konzerten im Umlauf... völliger Unsinn. Haben sie vielleicht in den 80ern mal gemacht, aber das ist ewig her.


12.06.2010, 22:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Iron Maiden
bei der somewhere back in time tour waren es 2 std ;-)


12.06.2010, 23:08
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Iron Maiden
cvs86 hat geschrieben:
bei der somewhere back in time tour waren es 2 std ;-)


dann ist meine Uhr kaputt :ka:


13.06.2010, 09:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Iron Maiden
Iron Maiden: Bruce Dickinson beschwert sich über hohe Ticketpreise

Iron Maiden sind eine Legende im Metal. Trotzdem ist sich Sänger Bruce Dickinson nicht zu fein, gegen die Praktiken vollkommen überteuerter Tickets bei anderen „legendären“ Bands zu schimpfen.

In einem Interview wurde Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson unter anderem zur aktuellen Tour zu THE FINAL FRONTIER und ausverkauften Arenen befragt. Dabei platzte ihm kurz die Hutschnur, denn andere Bands würden ihre Fans mit überteuerten Tickets komplett abzocken:

„Das ist doch ein Haufen Scheiße. Das sind diese so genannten legendären Bands – zumindest nennen sie sich selber so.

Du gehst hin und siehst hauptsächlich ein paar Bands, die es schon länger gibt und die immer noch den alten Scheiß bringen. Sie kommen nach zehn Jahren wieder aus dem Unterholz und lassen sich dafür 200 Mäuse pro Ticket zahlen.“

Von Iron Maiden sollte man solche Entwicklungen also nicht vorgesetzt bekommen, wenn sie mit ihrem neuen Album THE FINAL FRONTIER auf Tour kommen.

na mal sehn was sie verlangen werden :-) unter 50€ wirds die auch nich geben :D


21.07.2010, 18:39
Profil

Registriert: 24.08.2010, 09:18
Beiträge: 1
Beitrag Re: Iron Maiden
Iron Maiden saufen 181 Bier an einem Abend!!!

http://bit.ly/dfOkir

:rock:


24.08.2010, 09:20
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de