Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 11:28




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3
 Slipknot 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Slipknot
Hördli hat geschrieben:
Ich gebs zu... Slipknot waren echt besser als erwartet. Die Masken sind zwar weiterhin affig und 2drittel der Setlist war ehr so... naja... aber die Show war echt cool


Welche?


27.06.2011, 19:04
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Slipknot
sven hat geschrieben:
Hördli hat geschrieben:
Ich gebs zu... Slipknot waren echt besser als erwartet. Die Masken sind zwar weiterhin affig und 2drittel der Setlist war ehr so... naja... aber die Show war echt cool


Welche?



:ka: Würde ich auch gerne wissen?!

_________________
Bild


27.06.2011, 21:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Slipknot
gab doch ein bisschen feuer und knaller, zudem konnten schlagzeug und percussions hochgefahren und gekippt werden ;-)


27.06.2011, 21:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Slipknot
*lol* lol

_________________
Bild


27.06.2011, 21:14
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Slipknot
Na ja gut, vielleicht nehme ich das als Show nicht mehr wahr nachdem Slipknot das jetzt seit Jahren schon machen. :D


28.06.2011, 09:46
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Slipknot
Ich fand das Gehampel und Gekletter der beiden irgendwie eher lustig als es als Slipknot-Showelement anzusehen. Die Musiker sstehen da uns spielen ihre Songs runter, die beiden anderen machen Klamauk. Show ist irgendwie was anderes, aber es passiert halt irgendwas auf der Bühne.

Die Effekthascherei mit dem Anzug und der Maske von Paul Gray fand ich abstoßend und ätzend. Da hätten Dio Disciples auch einen Sarg mitten auf die Bühne stellen können, das wäre genauso daneben gewesen.

Musikalisch wars der erwartete Krach. Musikalischer Sondermüll zur besten Sendezeit. :ka:


28.06.2011, 10:05
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Slipknot
Was ist eigentlich bei euch dann eine gute Show?

Volbeat, Motörhead, Kreator? :D

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


29.06.2011, 00:36
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 564
Beitrag Re: Slipknot
Hmmm, ich muss auch sagen, dass ich Slipknot eher unspaktakulär fand. Die Rhythmik ist beeindruckend und da mich die Musik nur marginal anspricht, muss schon etwas wirklich außergewöhnliches geschehen. Knall, Bumm, Blitz, Feuer usw. hatten auch Priest, die beweglichen Drumriser siund seit Motley Crue eigentlich auch ein alter Hut.....und Gehampel habe ich schon mehr als genug auf einigen Hardcore Konzerten beobachten dürfen.
Ich habe auf die gewaltige Walze gewartet, die aber nicht kam, und habe Slipknot in den melodischeren Momenten am interresantesten empfunden.

Was ich nicht verstehe ist, dass sie als so extrem, erbarmungslos und hart dargestellt werden und es in meinen Augen einfach nicht sind. (Komischerweise sind schwächelnde Rammstein um einiges verstörender)

Liegt vielleicht auch daran, dass ich einige der großen Shows Anfang der neunziger, Ende der achtziger Jahre gesehen habe.....und da sind selbst bei Running Wild mehr Pyros explodiert.....

Kann aber auch verstehen, dass es bei Fans richtig gut funktioniert......

Ach ja, eine gute Rock/Metal SHow lebt szu 95 % immer von der Musik und wenn die nicht richtig zusagt, dann kann die ganze Bühne in Flammen stehen.....

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


29.06.2011, 01:32
Profil

Registriert: 08.12.2010, 10:05
Beiträge: 58
Beitrag Re: Slipknot
Slipknot sind schon lange nicht mehr die "Extremen", zu denen sie anfangs der Masken und des 1. Albums wegen geschrieben wurden. Damals gabs noch keine Songs wie Vermillion, Snuff und wie die Balladen alle heißen, die auf den neuen Alben zu finden sind.

Im Grunde sind die mittlerweile außer der Maskierung und der beachtlichen Zahl von (leider nur noch) 8 Musikern eine Band wie jede andere in ihrem Genre.


29.06.2011, 08:38
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Slipknot
Ja was is denn dann der Teil eines Gigs den man als "Show" bezeichnet wenn nich das Visuelle? Mir haben die vorhandene Beleuchtung, Pyros, Bühnenaufbau usw schon zugesagt. Hab Slipknot aber auch zum ersten mal gesehe, ist vllt auch nen Grund. Hätt mir auf jeden Fall nen deutlich schlechteren Headliner vorstellen können.


29.06.2011, 10:43
Profil

Registriert: 29.06.2011, 07:28
Beiträge: 10
Beitrag Re: Slipknot
Spider hat geschrieben:
Fand es echt Lam :muede: ha hat der Rob Zombie echt mehr gerockt.


sehe ich genauso! :super:
:rock: :bier:


29.06.2011, 11:21
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Slipknot
Das auf jeden Fall! Der war echt top!


29.06.2011, 12:48
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Slipknot
Die Jungs haben außerdem gerade mal 1:20 mit Pausen gespielt. Sie sind später angefangen und haben früher aufgehört. :-(


29.06.2011, 17:13
Profil Website besuchen

Registriert: 16.02.2009, 15:00
Beiträge: 12
Beitrag Re: Slipknot
Ich fand die Show von Slipknot klasse :D
2te mal nun live gesehen, gab zwar kaum Änderung am Auftritt, aber gerade die Lieder Zusammenstellung fand ich dieses mal viel besser.

Und wenn ihr hier alle von Show redet. Das was ihr hier als Show seht, haben vielleicht 10% der Bands aufem Graspop erfüllt xD


Naja is mir auch wurst^^ wer Slipknot nit mag, findet eben auch den Auftritt kacke, da kommen dann selten gute Meinungen rüber. Ich fand ja auch das die Scorpions nur Müll gebracht haben xD

also flamen on^^ und have nice day :D


30.06.2011, 18:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2011, 14:22
Beiträge: 31
Beitrag Re: Slipknot
Wie war denn das jetzt? Die waren zu acht auf der Bühne + 1 Anzug. Wäre nett gewesen wenigstens verbal zu erwähnen wer da am Bass ist, wenn man ihn schon nicht sehen kann. Und der Typ mit der weißen Flying V sah mir auch komplett unbekannt aus, hat Jim Root jetzt kurze Haare?


04.07.2011, 19:08
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Slipknot
Setlist (ohne Gewähr):

Iowa (Intro)
742617000027 (Intro)
(sic)
Eyeless
Wait and Bleed
The Blister Exists
Liberate
Before I Forget
Pulse Of The Maggots
Purity
Left Behind
Disasterpiece
Psychosocial
The Heretic Anthem
Duality
Spit It Out
Encore:
(515)
People = Shit
Surfacing
'Til We Die (Outro)


04.07.2011, 20:44
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der_Tobi und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de