Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 08:01




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Ich find das ja alles gar nicht so Corig.......außer HSB, Terror und Parkway Drive ist das ja alles eher Kindercore.....
Ok....Pro Pain für die Alten.......DRI für die GANZ Alten.....Protest The Hero für die leicht Verdrehten.....Rest eher laue Lüftchen mit schnieken Scheiteln oder quiekenden Frontern !
Ich mag das Line Up......

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


13.06.2011, 17:02
Profil

Registriert: 13.06.2011, 15:18
Beiträge: 26
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
eben is ja für jeden was dabei.. und da ich eig fast jeder metalrichtung zusagen kann passt dass line up perfekt.. hauptsach kein HIP HOP ^^


13.06.2011, 22:59
Profil

Registriert: 12.06.2011, 14:19
Beiträge: 30
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Nicht wie bei RaR mit Cypress Hill im vergangenen Jahr ^^

Ich bin eigentlich gut zufrieden:

Vor allem HSB, KoЯn, Volbeat, Parkway Drive, After The Burial, Adept, Suicide Silence, Rob Zombie und Slipknot sind super. Nur schade, dass All Shall Perish, All That Remains, Wayne Static und natürlich Disturbed abgesagt haben...sonst wär´s grandios!

Dazu muss ich natürlich auch die Scorpions, Ozzy und Sepultura gucken ;)


13.06.2011, 23:11
Profil

Registriert: 13.06.2011, 15:18
Beiträge: 26
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
hey ray hört sich gut an.. ich glaub du musst neben unser zelt ^^


14.06.2011, 13:10
Profil

Registriert: 19.06.2011, 20:02
Beiträge: 38
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
[quote="cvs86"]HOLY SHIT :eek:

scorpions freitag
ozzy priest samstag
slipknot sonntag


Sonntag ist Line Up mäßig voll der MIST :sauer: , weil Rob Zombie meines erachtens nach sehr schlecht ist und weil Slipknot :kotzen: meinen Musikalischen stil einfach nicht entgegen kommen ( Nu Metal find ich kake) :D


20.06.2011, 17:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Das hat doch ein gutes.
Dann kannst du schon früher nachhause fahren. :D

_________________
Dick und Durstig


20.06.2011, 17:52
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
oder bist rechtzeitig zum BYH wieder zuhause...


:aetsch:


nee mal im ernst...wer priest beim letzten graspop auftritt "erlebt" hat, der weiß, das sie inzwischen weit weit weg vom headliner status sind...
zu zeiten der painkiller mag das noch gewesen sein...

schau mal auf den kalender...da steht irgendwo eine 2011!!

finde dieses jahr wieder eine gelungene mischung aus altem zeugs und neuem zeugs...und slipknot sind nunmal n "megaseller" der entweder als headliner auftritt oder eben gar nicht...

find eher so einige platzierungen "komisch"
z.b. lacuna coil waren beim letzten mal im obersten drittel ihres tages und haben weder schlechte livegigs noch n schlechts album gemacht und werden nun recht früh am tage verheizt...
oder dio´s band, die mal morgens als "anheizer" raus muss


21.06.2011, 14:45
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
holgip hat geschrieben:
oder bist rechtzeitig zum BYH wieder zuhause...

finde dieses jahr wieder eine gelungene mischung aus altem zeugs und neuem zeugs...und slipknot sind nunmal n "megaseller" der entweder als headliner auftritt oder eben gar nicht...

find eher so einige platzierungen "komisch"
z.b. lacuna coil waren beim letzten mal im obersten drittel ihres tages und haben weder schlechte livegigs noch n schlechts album gemacht und werden nun recht früh am tage verheizt...
oder dio´s band, die mal morgens als "anheizer" raus muss



Jep, ich find Slipknot einen würdigen Headliner übrigens. Ganz klar, es ist eine umstrittene Band, manche können sich nicht so recht mit ihnen anfreunden, eigentlich das selbe wie mit Marilyn Manson letztes Jahr. Einen Headlinerslot verdienen aber beide und letztendlich werden auch die lautesten Protestanten verstummen und werden sich wundern wie geil denn der Auftritt von Ihnen ist und schütteln ordentlich den Kopf ;-)

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


22.06.2011, 22:12
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Also Slipknot ist eine der größten BAnds des letzten Jahrzehnts...ich komm zwar auch nicht damit klar, aber dem muss man sich aufgrund von verkaufszahlen, tourneen und following bewusst sein. Der komische Manson hingegen hat seinen Zenit bereits seit Jahren überschritten und war nie so eine marke wie er glaubt zu sein....

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


22.06.2011, 23:18
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Crowbert hat geschrieben:
Also Slipknot ist eine der größten BAnds des letzten Jahrzehnts...



...der vievielt größten? 100? Mag sein, aber von wegen Verkaufszahlen oder Tourneen? Was verkaufen sie denn und vor welchen Besucherzahlen spielen sie denn eigene Konzerte? Nicht Europa mit den USA verwechseln, Slipknot sind hier ne relativ kleine Nummer alleine. Warum die Festivals die hoch setzen frag ich mich schon lange, ich denke aber, das sie einfach ein bisschen die Sensationsgier des neutralen Publikums wecken, das saich nicht besonders mit der Musik befasst hat, aber die Show (Masken) sehen will.


22.06.2011, 23:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Das letzte Album "All Hope is Gone" erreichte auf fast allen relevanten Märkten einen Platz unter den Top 10 der Album-Charts (in Deutschland 19 Wochen Platz 2). Insgesamt wurde die Platte über 1,5 Millionen mal weltweit verkauft. Die zugehörige Tour war in Deutschland fast überall komplett ausverkauft und führte durch mittelgroße Veranstaltungshallen (bis etwa 10.000 Besucher). Das sind Zahlen, die andere moderne Rock- und erst recht extreme Metalbands erstmal erreichen müssen. Slipknot vor diesem Hintergrund als "relativ kleine Nummer" zu bezeichnen ist schon gewaltig ignorant. Und das sagt jemand, der die Band und deren Musik hasst.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


23.06.2011, 00:32
Profil

Registriert: 22.06.2011, 17:58
Beiträge: 20
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
sech mol, wo seid Ihr Flachnasen eigentlich alle her?????ß Ozzy, Slipknot, Scorpions und alles Scheisse????? Geht doch zu MTV oder vsonstwohin aber belegt keine Tickets bei nem Metalfestival!!!!! Tokio Hotel danken für solche "Fan`s" wie euch. QWenn Ihr schon keine Ahnung habt, dann behaltet sie wenigstens für Euch. Gruss, Werner aus Hamburg


23.06.2011, 01:16
Profil

Registriert: 22.06.2011, 17:58
Beiträge: 20
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
woodlies hat geschrieben:
sech mol, wo seid Ihr Flachnasen eigentlich alle her?????ß Ozzy, Slipknot, Scorpions und alles Scheisse????? Geht doch zu MTV oder vsonstwohin aber belegt keine Tickets bei nem Metalfestival!!!!! Tokio Hotel danken für solche "Fan`s" wie euch. QWenn Ihr schon keine Ahnung habt, dann behaltet sie wenigstens für Euch. Gruss, Werner aus Hamburg

Bin Freitag morgen da, bin der durchgeknallte Rollstuhlfahrer auf`m Zeltplatz, wenn Ihr freiwillig abhaut, zahl ich euch ein Biere. :nice: :kotzen:


23.06.2011, 01:18
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Crowbert hat geschrieben:
Der komische Manson hingegen hat seinen Zenit bereits seit Jahren überschritten und war nie so eine marke wie er glaubt zu sein....


Es gibt einige Bands wie zB Judas Priest die ihren "Zenit" auch schon lange überschritten haben ehrlichgesagt und dennoch weitgemacht haben.

Auch AC/DC waren damals bei weitem besser und füllen dennoch große Hallen.

Manson ist zwar ne ganz andere Richtung aber live zieht er immer noch genug Leute an weil er sich einfach von der Masse absetzt und sein eigenes ding durchzieht. Zudem hat der stets geile Shows abgeliefert wie ich finde.

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


23.06.2011, 07:05
Profil ICQ
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Eddie1975 hat geschrieben:
Das letzte Album "All Hope is Gone" erreichte auf fast allen relevanten Märkten einen Platz unter den Top 10 der Album-Charts (in Deutschland 19 Wochen Platz 2). Insgesamt wurde die Platte über 1,5 Millionen mal weltweit verkauft. Die zugehörige Tour war in Deutschland fast überall komplett ausverkauft und führte durch mittelgroße Veranstaltungshallen (bis etwa 10.000 Besucher). Das sind Zahlen, die andere moderne Rock- und erst recht extreme Metalbands erstmal erreichen müssen. Slipknot vor diesem Hintergrund als "relativ kleine Nummer" zu bezeichnen ist schon gewaltig ignorant. Und das sagt jemand, der die Band und deren Musik hasst.


Die letzten einzelnen Konzerte hier fanden in so Locations wie der Offenbacher Stadthalle statt. Keine Ahnung ob das ausverkauft war, aber da gehen nichtmal 4000 rein 8-)

Noichmal: Slipknot USA -> ziemlich groß, Slipknot Europa -> relativ kleine Nummer. Es käme doch auch keiner auf die Idee, eine hier erfolgreiche deutsche Band im Amerika als Headliner auf dem größten Festival spielen zu lassen, obwohl sie dort den Stellenwert nicht haben, oder?
Dazu haben sie schon deshalb keine Headlinertauglichkeit, weil sie einfach keinerlei "bekannte" Songs haben und außer den wirklich Fans kaum jemanden ansprechen.


23.06.2011, 08:23
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
also das mit slipknot und in europa ne kleine nummer???

ironie an:
komm mal aus dem wald-dorf raus in die wirklichkeit
ironie aus

wie schon gesagt wurde: ja die band polarisiert, aber verkauft sich in europa wie geschnitten brot...
ich glaube 19 wochen platz 2 in den album-charts gibts nicht für 2 cds pro woche

wenn man z.b. am wochenende in ne "zappelbude" mit rock/metal ausrichtung zieht, wenn nix los ist mit dem publikum ziehen slipknot immer..


23.06.2011, 12:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
zu sagen slipknot wär in europa ne kleine nummer find ich auch etwas sehr subjektiv gesprochen, die sind schon nicht zu unrecht beliebter headliner auf etlichen festivals
platten verkaufen die auch gut in europa und ihre hallen kriegen sie auch annähernd voll, ist halt die frage was man als maßstab für große oder kleine bands nimmt, sicher sind die nich in einer kategorie mit maiden oder metallica, aber auch nicht so extrem weit darunter
und 2009 waren sie für mich klar der beste headliner aufm graspop, wird dieses jahr zwar etwas schwerer aber ich freu mich echt auf die jungs als abschluss :super:


23.06.2011, 12:33
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Dies Jahr nach dem göttlichen Auftritt der Scorpions tatsächlich zweitbester Headliner. Judas Priest is irnwie derbe abgestunken.


27.06.2011, 13:40
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Hördli hat geschrieben:
Dies Jahr nach dem göttlichen Auftritt der Scorpions tatsächlich zweitbester Headliner. Judas Priest is irnwie derbe abgestunken.




Warst Du woanders als ich?

Für mich war Judas Priest die absolut beste Band des Wocheendes. Sensationell :super:


27.06.2011, 17:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Die Frage ist berechtigt, denn jetzt weiß ich sogar noch besser warum die Scorps aufhören.....K.Meine !!!! Ich fand das wirklich bös......in Dortmund war es schon mau, aber das war wenig.....eigentlich gar nix.
Priest haben mich völlig umgehauen....unerwarteterweise.....

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


28.06.2011, 00:24
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
Ich fand Priest langweiig ohne Ende. Die Setlist war irnwie nich mein Ding und der Ersatzgitarrist hat teils böse verkackt. Bestes Beispiel ausgerechnet Breaking the Law.... Aber immer wieder interessant wie Meinungen auseinander gehen können :D


28.06.2011, 01:05
Profil

Registriert: 22.06.2011, 17:58
Beiträge: 20
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
:nice: bin wieder gut in Hamburg angekommen, durchgerockert aber zufrieden. Schade.....Ozzy, mal wieder die "Stimme". Der Rest war erste Sahne. Ich bin doch tatsächlich bei Sepultura eingepennt (Grins) allet jut, nur der Rübenacker auf der Campsite war für`n Rollstuhl Scheiße. Bis denne ......Wacken, ich komme. :bier: :banana: :aetsch:


28.06.2011, 08:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
ich fand übrigens auch diesen top 100 bash am donnerstag gut :super:
allerdings sind 100 songs/videos ein bisschen viel gewesen, eine top 50 hätte es auch getan


28.06.2011, 13:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2010, 17:26
Beiträge: 285
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
cvs86 hat geschrieben:
ich fand übrigens auch diesen top 100 bash am donnerstag gut :super:
allerdings sind 100 songs/videos ein bisschen viel gewesen, eine top 50 hätte es auch getan


hat uns auch ne menge spass gemacht! :nice: Wir haben aber auch nicht bis zu den vorderen Plätzen durchgehalten!
Was war eigentl. so auf den ersten 10 Plätzen?

_________________
http://www.lastfm.de/user/GrandFunk68


28.06.2011, 18:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Gutes LineUp? / Schlechtes LineUp?
würd mich auch mal interessieren
hab nur die ersten 50 plätze geschafft


28.06.2011, 19:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de