Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 05:53




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Oceans of Sadness 
Autor Nachricht

Registriert: 10.12.2009, 17:19
Beiträge: 20
Beitrag Oceans of Sadness
Bild

Oceans Of Sadness ist eine belgische Avantgarde-Metal Band aus Belgien. Die Band hat bereits häufig beim Graspop Metal Meeting gespielt, da sie direkt aus dem Veranstaltungsort Dessel kommt. Das aktuelle Album "The Arrogance Of Ignorance" aus dem Jahr 2008 ist bereits die sechste Albumveröffentlichung der 1995 gegründeten Band.


Pride And Shame



GMM-History: 2000 ; 2003 ; 2005 ; 2007
URL: www.oceansofsadness.com // Wikipedia // Myspace


28.04.2010, 12:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Oceans of Sadness
warste ne minute schneller :D habs auch grad entdeckt
also wieder eine hoffnung weniger...

Oceans Of Sadness is invited to kick-off the Graspop Metal Meeting (BE) in 2010!
As you know we celebrate our 15th year of existence this year and so does the Graspop Metal Meeting!
So what’s cooler than celebrating this by kicking-off the festival this year?
This will be a show for the early birds though (Friday 25th of June from 11.30hr ’til 12.10hr) so be there in time if you want to check us out (no disadvantages like staying sober all day for us either :-) )
We’ll be playing a special set containing songs from all 5 albums we’ve released so far… some songs we don’t play often so it’ll be worth it for the real fans and followers of OOS, we promise!!!

Get your tickets asap and make sure you’re there on time!

PS: funny detail: statistically we now have the high-score of playing @ GMM together with Iron Maiden with 6 editions in total… budgetwise it’s a whole different story I’m afraid BUT know that the band will also fly over with our own airplane … one made out of paper but still :-) :-) :-) :-)


28.04.2010, 13:04
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Oceans of Sadness
sind die wieder so ne Legende wie Channel Zero? 8-)


28.04.2010, 13:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Oceans of Sadness
klar, die kommen nicht umsonst mit nem papierflieger *füße hoch, flachwitz seitens der band*

immerhin spielen die um 11.30 am freitag und werden nich co-head :D


28.04.2010, 13:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2009, 14:45
Beiträge: 456
Beitrag Re: Oceans of Sadness
jawohl genau das was wir brauchen...
...noch mehr unbekannte Bands die nix taugen!!!

Ich glaube das Ziel der Orga ist das Graspop Metal Meeting zu einem Underground-Festival zu machen... :D

_________________
http://www.restock.ch

I rule the jungle, I rule it with pride
I'm judge and jury, your life I decide


THRASH 'TIL DEATH


28.04.2010, 13:33
Profil

Registriert: 17.06.2009, 12:30
Beiträge: 140
Beitrag Re: Oceans of Sadness
wurd denen wohl zu gross

:muede:

_________________
http://www.myspace.com/jimknopff


28.04.2010, 13:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Oceans of Sadness
wobei man hier schon noch bedenken sollte dass die freitag spielen und dass die beiden bands für freitag eher kleiner sein werden war wohl klar

schlimmer wärs wenn die für sonntag bestätigt worden wären 8-)


28.04.2010, 14:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2009, 14:45
Beiträge: 456
Beitrag Re: Oceans of Sadness
Trotzdem gäbe es auch kleinere Bands, die einem Freude bereiten können und auch sehenswert sind...ich kann mir nicht vorstellen, welche Leute sich diese Band anschauen...
...hab mal reingehört und...nix

Über eine Band wie Onslaught hätten sich jetzt garantiert mehr gefreut...

_________________
http://www.restock.ch

I rule the jungle, I rule it with pride
I'm judge and jury, your life I decide


THRASH 'TIL DEATH


28.04.2010, 14:32
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Oceans of Sadness
Ist halt ne belgische Band. Ich möcht nicht wissen, wie manche ausländische Fans gucken bei so manchen deutschen Bands die hier für unsere Festivals so als Opener verpflichtet werden. So gesehen... egal.

Ich finds ja gut, das die so früh spielen und nicht auch zu belgischen Helden erklärt werden und einen sehr guten Slot belegen.


28.04.2010, 17:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 564
Beitrag Re: Oceans of Sadness
Außerdem waren schon desöfteren belgische Bands in den unteren Spielzeiuten vertreten.....mir fehlte zwar immer SerpentCult, aber das hat ja nie sollen sein !

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


28.04.2010, 19:22
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de