Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 22:02




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Gutes LineUp - Schlechtes LineUp 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Dieses Jahr ist das GMM ein eher durchwachsenes Festival, neben vielen Lichtblicken werfen einige Acts auch lange Schatten.

Insgesamt passt es aber schon, und da ich bedauerlicherweise nicht nach Saragossa kann, freu ich mich dann doch auf Dessel.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


15.03.2009, 20:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
so, jetz ist das line-up ja nahezu vollständig, viel dürfte nicht mehr fehlen???!!!
damit sind meine hoffnungen auf bands wie hammerfall oder edguy auch nahezu begraben :mad: scheint dieses jahr wohl nicht ins konzept des veranstalters zu passen falls er ein schlüssiges hat...
licht und schatten, leider etwas mehr schatten wie ich finde, aber ich versuchs mal positiv zu sehn, so kann ich mir bands angucken die ich unter anderen umständen nie sehn würde nur um sie mal gesehn zu haben :D


16.03.2009, 14:04
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Vielleicht wollten die Veranstalter einfach mal was anderes ausprobieren.

In den letzten Jahren waren zwar sehr viele bands dabei die vielen gefallen haben, aber die waren eben schon recht oft da.

Und da das Graspop noch nie ausverkauft war, wollten die vielleicht schauen ob dem Publikum ein derartiges Billing wie dieses Jahr besser zusagt.

Ich persönlich find das Billing eigentlich sehr gut.
Viel mehr wie 20 Bands kann man sich eh nicht anschauen und auf die Anzahl von Bands komm ich auch wenn ich zusammenzähle was ich unbedingt sehen wollte, wenn ich da wäre.

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


16.03.2009, 14:10
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
9 bands fehlen noch (2 freitag, 1 samstag, 6 sonntag)


18.03.2009, 00:35
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Mittlerweile nur noch 8 Bands. ;-)


18.03.2009, 00:37
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
2 freitag, 1 samstag, 5 sonntag :super:


18.03.2009, 00:40
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
wenn ich mir die Besetzung des Metal Dome von 2008 ansehe... da kannte ich einige Bands nicht mal vom Namen, nie gehört, nicht gewußt, das es die gibt - das ist bisher anders. Auf den hinteren Plätzen scheint es zumindest kein "Talentwettbewerb" mehr zu sein, immerhin haben die bisher alle nen Plattenvertrag 8-)

Uns das waren letztes Jahr mehr als 8 Bands im Metaldome.


18.03.2009, 08:42
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Zum neuen Konzept sollte ein neuer Name kommen. Ich glaube der Metal Dome wie er damals war gibt es nicht mehr. Er soll immer noch kleineren Bands Platz bieten, aber kleine Bands von denen man schon gehört haben könnte. Denke ich zumindest, genaues weiß ich da auch nicht. :ka:


18.03.2009, 11:24
Profil Website besuchen

Registriert: 19.03.2009, 00:28
Beiträge: 96
Wohnort: Neuwied
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Also ich finde das Line-up obermegahammerarschgeil !!!!!!

So ein Krasses Line-up habe ich noch nie auf einem Festival gesehen.

Werde dieses Jahr zum ersten mal dabei sein. :nice:


19.03.2009, 00:37
Profil ICQ
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
na dann mal Herzlich Willkommen :super:


19.03.2009, 08:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 20:40
Beiträge: 620
Wohnort: München
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
So dann kommen wir mal zu meinem Fazit!

Viele sind vom diesjährigen Line-Up enttäuscht, ich kanns persönlich nicht nachvollziehen, klar die letzten Jahren hatte man großartige Header, das kann man von diesem Jahr tatsächlich nicht behaupten, aber alles andere ist so großartig. Den Samstag finde ich auch ein wenig dünn besetzt, und wird wohl das Lowlight am WE, auch wenn ich mich auf 7 Bands freue!

Der Freitag und der Sonntag sind einfach nur so groß, SO GROß, das geht überhapt nicht. Göttliche Bands, bin absolut begeistert, und das soll wohl noch nicht alles sein, da ich auch noch nicht alle Bands kenne und vielleicht finde ich so sogar noch jemand den ich klasse finde.

Freitag:

Mötley Crüe, Dream Theater, Papa Roach, Blind Guardian, Static-X, W.A.S.P. & DragonForce!

Das sind jetzt so die Bands die ich unbedingt sehen will, allerdings freue ich mich über Heaven & Hell oder Soulfly auch, aber das sind mal die wegen denen ich komme würde!

Samstag:

SlipKnot, KoRn, Hatebreed, Killswitch Engage, Volbeat, Black Stone Cherry & Five Finger Death Punch!

Das sind auch wieder die Bands die ich unbedingt sehen will, aber auf Journey, Death Angel & Kataklysm freue ich mich auch!

Sonntag:

Nightwish, Disturbed, Trivium, Sick Of It All, Children of Bodom, Lamb of God, Flyleaf & All That Remains!

Den Sonntag feier ich total ab. Disturbed, Trivium, COB und Flyleaf sind gleich 4 der Bands die ich absolut vergöttere und das ist einfach nur genial. Ich kann mich absolut nicht beklagen, soviel geniale Bands, das kann einfach nur großartig werden. Ich würde sofort hinfahren, meine einzige Sorge ist nur das Wacken doch noch mit einem solchen Mörder Line-Up kommt das dieses hier schlägt. Ich kann nunmal nicht zu beiden fahren, aber im Moment steht alles fürs Graspop. Das Problem ist nur das ich es so langsam wissen muss wo ich hin will und solange Wacken nicht endlich Bands bestätigt wirds schwer, weil ich jetzt mir auch nicht die Schlinge geben will wenn ich mich fürs Graspop entscheide und auf einmal bringt Wacken die Ultra Bands raus. Das ist ziemlicher Mist, aber wichtig ist erstmal das Graspop in erster Stelle steht und ich mir das nicht entgehen lassen möchte!

_________________
Mein Last.fm
Mein Facebook
Mein Let's Play: Aktuelle Projekte: Mortal Kombat 9 - L.A. Noire
Mein Konzert Jahr 2011
With the Kid inside you it's always Fun! It's the real deal! Live your Life!


23.03.2009, 20:21
Profil ICQ Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Hmm... WAS müsste Wacken denn für Dich bringen, das Du es noch besser findest? Du schreibst sehr euphorisch über das Graspop, die meisten Deiner genannten bands wirst Du nicht unbedingt in Wacken antreffen.


23.03.2009, 20:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 20:40
Beiträge: 620
Wohnort: München
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Ja das ist es eben. Die Bands die ich genannt habe werde ich auch auf Wacken nicht finden, aber es gäbe noch soviel Möglichkeiten die mich zu Wacken ziehen könnten! Problem ist halt eher das all meine Leute zu Wacken gehen und ich halt dann alleine zum Graspop gehe, deswegen ist das ein wenig kompliziert ^^

Wacken hat schonmal Machine Head und In Flames, 2 Bands die ich unbedingt sehen will, wobei ich In Flames aber sicher irgendwann noch sehen werde und Machine Head seh ich bei Metallica sowieso schon, wobei ich so süchtig nach MH bin das ich sie mir gerne 2x ansehen wollen würde! Freundin sagt zumindest das MH den göttlichsten Mosh aller Zeiten hatte :)

Ach es ist schwierig, vielleicht auch vom Wacken Hype geblendet, aber ich hab Angst das sie so brutale Hammer wie Maiden und Co. jetzt raushauen, auch wenn ich Maiden für sehr unwahrscheinlich halte ;)

Ach ich weiß auch ned ^^

_________________
Mein Last.fm
Mein Facebook
Mein Let's Play: Aktuelle Projekte: Mortal Kombat 9 - L.A. Noire
Mein Konzert Jahr 2011
With the Kid inside you it's always Fun! It's the real deal! Live your Life!


23.03.2009, 20:44
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
also sie verhandeln ja angeblich mit manowar für dieses jahr und ich denke größeres wird da nich mehr kommen, dann noch ein paar metal veteranen fürs mittelfeld und fertig is das wacken line-up

was das graspop angeht:
sieht ganz anders aus als ich es mir anfangs vorgestellt hab, von den bands die letztendlich bestätigt wurden habe ich bisher das meiste noch nie live gesehn und von daher seh ichs mal als chance neue eindrücke zu bekommen!
wird so leider auch schwer leute zu mobilisieren die mitkommen, im mom steh ich dieses jahr noch alleine da :eek: aber is ja noch was zeit bis dahin!
nächstes jahr wirds für meinen geschmack dann hoffentlich wieder ne ecke besser :fleh:


23.03.2009, 20:51
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
so, jetzt haben wir alle Bands und grade toll finde ich das LineUp nicht.

Ich hatte bis zuletzt gehofft, das bei den letzten knapp 30 Bands noch die ein oder andere für mich dabei ist, allerdings kam da echt so gut wie gar nix mehr für meinen Geschmack, maximal so "kann man mal schauen wie die sind"-Sachen.

Es sind absolute Top-Sachen dabei (Mötley Crüe, Heaven & Hell, W.A.S.P., Blind Guardian z.B.), leider aber auch sehr viel, das mich eigentlich nicht interessiert (bis auf wenige Ausnahmen die Main am Sa und So). Sehr viel Thrash und Metal/Hard-Core, alles nicht meine Baustelle.

Bei sowas wie Chickenfoot bin ich immer sehr skeptisch. Wenn die nur ihre eigenen Sachen spielen, muss man mal abwarten, falls die Van Halen spielen, wird es toll.

Das es kein LineUp wie 2007 & 2008 gibt, war mir klar, das es sich aber so um 180 Grad weg vom traditionellen bewegt, hätte ich nie für möglich gehalten. Angesehen von Teilen des Freitags glaubt man gar nicht, das es das gleiche Festival ist wie letztes Jahr.

Ich werd mir ein paar Sachen anhören, dazu das, was ich unbedingt sehen will und mal sehen. Spaß haben werden wir bestimmt, aber insgesamt bin ich wirklich enttäuscht.


24.03.2009, 10:06
Profil

Registriert: 01.03.2009, 01:17
Beiträge: 51
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Yo, find das Lineup dieses Jahr auch ziemlich enttäuschend. Heaven & Hell + Dream Theater ist ne Super-Kombination, aber angesichts von Festivalspielzeiten kein Argument für 70 Euro hinzulegen. Ansonsten bietet das Lineup für mich fast gar nix, max. 2-3 Bands am Samstag und Sonntag. Zuviel moderner Kram, zuviel Geholze und Gegrunze...allein Slipknot als Head....ist vor allem in Anbetracht dessen traurig, was die letzten Jahre das Graspop geheadlined hat...


24.03.2009, 11:49
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Der Vergleich zum Hellfest und Metalways ist auch einfach bitter. Genauso wie beim Gods Of Metal (obwohl ein Tag kürzer). Sprich genug Bands sind eigentlich verfügbar. Schade...


24.03.2009, 13:26
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Also unter'm Strich bin ich eigentlich zufrieden, sind an allen Tagen ausreichend Bands dabei, die ich gerne sehen möchte oder auf die ich neugierig bin, und es sind nicht die üblichen Verdächtigen der letzten Jahre.

Klar sehe ich Maiden, Priest und Co. immer wieder gerne, aber ohne neue CD im Rücken und damit neue Songs (oder präziser: gute neue CD und gute neue Songs) ist das echt nur Fanfreude und nicht die Begeisterung die neue Mucke bereiten kann (wohlgemerkt kann, nicht muss).

Von daher bin ich in der Gesamterwartung doch zufriedener, als ich in den letzten Wochen zunächst angenommen hatte, da ich an allen drei Tagen ein ausreichendes Programm habe und eventuell sogar die Gelegenheit existiert, alles zu sehen, was ich mir vornehme.

Freitag:

Firewind
Laaz Rockit
Jon Oliva's Pain
Pestilence
Exodus
W.A.S.P.
Blind Guardian
Down
Dream Theater
Buckcherry
Dragonforce
Heaven & Hell
Mötley Crüe

Samstag:

Killswitch Engage
Duff McKagan's Loaded
Monster Magnet
Death Angel
Manic Movement
Keep Of Kalessin
Kataklysm
Balck Stone Cherry
Legion of the Damned
Volbeat
Five Finger Death Punch
Journey

Sonntag:

Scar Symmetry
God Forbid
UFO
Candlemass
Suicidal Tendencies
Devil Driver
Sacred Reich
Epica
Anthrax
Children of Bodom
Chickenfoot
Disturbed
Nightwish

Dazu dann noch am Samstag ein paar neugierige Blicke zu Slipknot (wenn die Running Order der Marquees das erlaubt) und ein müdes Lächeln am Sonntag Abend in Richtung Main Stage zu Marilyn Manson vor dem zeitigen Aufbruch in's Ruhrgebiet.

Sieht alles in allem doch recht gut aus und ich freu mich schon auf ein geiles WE in BE (und auf das unausweisliche Chaos vor Ort wenn niemand mehr weiß wo es lang geht....)

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


24.03.2009, 18:00
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Darf ich mal ne ganz doofe Frage stellen?

ich hab jetzt des öfteren die Freude über Pestilence gesehen und ich würde gerne mal wissen, ob es wirklich deren "Musik" ist, oder einfach der "ausgerufene Kult" weshalb Ihr die sehen möchtet.

Speziell Lutz z.B. hat fast ausnahmslos die "melodischeren" Sachen aufgeführt (die Liste deckt sich sehr mit meiner) - da stechen Pestilence schon ziemlich krass raus.

Interessiert mich wirklich.


24.03.2009, 18:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Kann da nur für mich selbst sprechen, aber hin und wieder hab ich es gerne auch mal derb (s. a. die Lsitung von Kataklysm, God Dethroned, Killswitch Engage, Keep of Kalessin etc. in meinem letzten Posting).

Pestilence waren IMO eine der ersten DM Bands, die melodische Elemente in ihren Sound einfliessen ließen, zur gleichen Zeit wie Consuming Impulse und Testimony of the Ancients wurden z.B. Realms of Chaos und War Master (beide Bolt Thrower), Like an everflowing Stream (Dismember Debut) oder Left Hand Path und Clandestine (beide Entombed) veröffentlicht, die schon einen etwas anderen Ansatz hatten.

Hat mir daher damals schon gut gefallen, insbesondere da es den heute so bekannten Göteborg Sound bzgl. Melodic Death Metal in der heutigen Form noch gar nicht gab.

Und ich hoffe einfach, dass sich die Setlist von Pestilence hauptsächlich aus Songs der Testimony of the Ancients Scheibe zusammensetzt.

So unmelodisch sind die gar nicht, hör' Dir mal die Songs auf der MySpace Seite an.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


25.03.2009, 14:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Joa ich bin sehr zufrieden...

Nunja ich fahre ja hauptsächlich wegen Mötley und Manson hin aber der rest ist auch ganz nett...

Freitags :

Taake
Dragonforce
Exodus
W.A.S.P.
Blind Guardian
Down
Soulfly
Heaven and Hell
MÖTLEY FUCKIN' CRÜE

Samstags:
Wolves in a throne room
Negura Bunget
Duff McKagans Loaded
Lacuna Coil
Journey
Legion of the damned
Slipknot joa so vom weiten

Sonntags:
Warbringer
Candelmass
Devildriver
Anthrax
COB
Trivium
Chickenfoot
Marilyn Manson

_________________
Bild


25.03.2009, 21:14
Profil Website besuchen

Registriert: 01.04.2009, 21:17
Beiträge: 27
Wohnort: Bad Salzuflen
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Hallo zusammen,ich bin der Neue. :rock:
Ich fahre dieses Jahr zum ersten Mal auf´s GMM.
Klar,die Headliner am Samstag und Sonntag sind jetzt auch nicht so mein Fall,aber es gibt genug andere Bands die man sehen will oder neu für sich entdecken kann.
Mir ist´s lieber ein paar neue Bands kennen zu lernen, anstatt zum 100. Mal dieselbe zusehen.
Deshalb bin ich eigentlich ganz zufrieden,auch wenn ich Bands wie Queensryche,Stratovarius,Iced Earth oder Annihilator gerne sehen würde!


01.04.2009, 21:40
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Willkommen Ingo :wink:


01.04.2009, 21:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2009, 11:35
Beiträge: 46
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Bei mir wirds wohl so aussehen,wenn ich alles schaffe und sich nichts überschneidet:


Freitag
--------------------
Mötley Crüe
Heaven&Hell
Soulfly
Dream Theater
Down
Blind Guardian
W.A.S.P.

Samstag
--------------------
Slipknot
Korn
Killswitch Engage
Hatebreed
Lacuna Coil
Volbeat
Gojira
Monster Magnet
Loaded
Mastodon
Black Stone Cherry
Kataklysm
No Use for a Name

Sonntag
----------------------
Marilyn Manson
Disturbed
Chickenfoot
Trivium
Sick of it all
Children of Bodom
Anthrax
Lamb of God
Sacred Reich
Suicidal Tendencies
UFO


06.04.2009, 11:23
Profil

Registriert: 21.01.2009, 22:49
Beiträge: 274
Beitrag Re: Gutes LineUp - Schlechtes LineUp
Bei mir sieht es so ähnlich aus wie bei mOBSCENE (Hab die Übersicht mal ganz frech geklaut und ein bisschen geändert :D )

Freitag
--------------------
Mötley Crüe
Heaven&Hell
Soulfly
Dream Theater
Down
Blind Guardian
W.A.S.P.
Exodus
Pestilence


Samstag
--------------------
Slipknot
Korn
Volbeat
Gojira
Monster Magnet
Mastodon
Legion of the Damned
Wolves in the throne room
Kataklysm
Negura Bunget
Five Finger Death Punch

Sonntag
----------------------
Marilyn Manson
Disturbed
Chickenfoot
Sick of it all
Children of Bodom
Anthrax
Sacred Reich
Suicidal Tendencies
UFO
DevilDriver
und vllt. noch Flyleaf.


Viele Bands kann ich mir haltauf anderen Festivals angucken ( z.B. Monster Magnet, Soulfly, Static X, DevilDriver, Disturbed), also hab ich zum Glück viel Spielraum. Nur ist der Sa. leider ziemlich voll und ausgerechnet da hab ich am wenigsten Spielraum. Mal sehen was mein Mitfahrer sagt^^

_________________
Sammlung LastFM

Wir singen, Wir springen, Wir tanzen für Wolfsburg mein Verein!


06.04.2009, 18:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de