Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 06:12




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  1, 2  Nächste
 Dream Theater 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3352
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Dream Theater
Bild

Dream Theater sind die wohl populärste und erfolgreichste Band des Progressive-Metal Genres. Die New Yorker Band wurde bereits 1985 unter dem Namen Majesty gegründet, den Durchbruch schafften sie allerdings erst im Jahr 1992 mit dem Album "Images And Words", das bis heute von vielen Fans als das stärkste der Band angesehen wird. In den folgenden Jahren brachten Dream Theater regelmäßig sehr starke CDs heraus, besonders zu beachten ist das 23-Minütige Epos "A Change Of Seasons" (1985) das aufgrund seiner Länge live allerdings nur in Auszügen aufgeführt wird. Ein Markenzeichen der Band ist es, ihre Hochachtung gegenüber anderen Bands zu zeigen, indem sie bei ihren Konzerten Coververionen bekannter Stücke des Pop und Rock aufführen. Dies gipfelt bisweilen darin, komplette Alben anderer Bands zu spielen, so geschehen mit CDs z.B. von Iron Maiden, Metallica und Pink Floyd. Das zehnte Studioalbum soll im Laufe des Jahres 2009 erscheinen.

Forsaken (live):



Spieltag: Freitag
Bühne: Marquee 1
Uhrzeit: 22:40-23:55

GMM-History: 1998, 2002, 2005
URL: www.dreamtheater.net // Wikipedia // Myspace


23.11.2008, 00:11
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Dream Theater
ich hab alle CDs von denen, einfach tolle Sachen dabei, aber sie sind irgendwie nicht so richtig "Festivalkompatibel".

Irgendwie scheinen die nicht zu verstehen, das der allgemeine Besucher vielleicht kein Die-Hard Dream Theater Fan ist und auch nicht den gesamten Backkatalog auswendig kennt.

So frickelige 10-Minüter brauchts da nicht, leider spielen sie aber meist genau sowas auf Festivals.

nichtsdestrotrotz will ich sie sehen...

Pull Me Under :nice:


24.11.2008, 13:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2009, 21:34
Beiträge: 16
Beitrag Re: Dream Theater
ui, ich war Dream Theater ne ganze Weile verfallen und habe natürlich auch alle ORIGINAL! Alben.
hmm ich denke auch nicht, dass sie sooo gut angekommen würden, wie manch andere, weniger "hochanspruchsvollen" Bands.
Ja, halt nur so richtig bei den eingefleischten DT Fans!
wären aber schon wahnsinnig klasse, wenn sie kommen würden :>
aber so richtig glaube ich das nicht, naja wir werdens früh genug erfahren!

GRASPOP!

_________________
We're waiting, so close your eyes
Relax and take a deep breath now
Believe the lies
When you wake up you'll be democratized
-
Why can't I close my eyes?
Why can't I just be hypnotized,
Industrialized and privatized?
All mesmerized


22.01.2009, 18:25
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Dream Theater
hätte ich auch nichts gegen :super:
sicher toll ihenen zuzusehn :-)


22.01.2009, 22:16
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Dream Theater
wusstet Ihr, das Barney Greenway von Napalm Death mal für einen Auftritt Sänger bei Dream Theater war. Krasse Vorstellung 8-)


22.01.2009, 22:18
Profil

Registriert: 10.01.2009, 00:00
Beiträge: 21
Beitrag Re: Dream Theater
Kann ich mir irgendwie gut vorstellen. :D

Ich finde die images and words absolut genial, die anderen Alben sind mir oft zu technisch und steril...


22.01.2009, 23:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 19:21
Beiträge: 135
Wohnort: Halver
Beitrag Re: Dream Theater
Matthias hat geschrieben:
wusstet Ihr, das Barney Greenway von Napalm Death mal für einen Auftritt Sänger bei Dream Theater war. Krasse Vorstellung 8-)


Ist auf der DVD "Dream Theater - 5 Years in a live time" zu sehen.
Damage Inc. von Metallica wird gecovert
http://www.youtube.com/watch?v=DMauyB8zaKQ
Ebenso ein kurzer Ausschnitt mit Bruce Dickinson - Perdect Strangers und Steve Hogarth und Steve Rothery von Marillion - Easter sind auf der DVD zu sehen.

Wobei gerade bei Perfect Strangers DT eine Zeit lang auch unter dem Namen "Nightmare Cinema" aufgetreten sind und einfach mal die Instrumente wild durchgetauscht haben. Sehr lustig aber nicht Festivaltauglich
http://www.youtube.com/watch?v=s7Q1Nn1CYHk

_________________
Up the Irons --> Der Flo hat gesprochen


23.01.2009, 10:39
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3352
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater
Sind nun auch endlich bestätigt und zwar laut eigener Aussagen für den Freitag!


04.02.2009, 15:26
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Dream Theater
sehr prima :super:

mit dem Freitag wär ich aber noch etwas vorsichtig: 26. Juni 13 Uhr ist nichts anderes, als der Beginn des Festivals. Viele Bands geben sowas an wenn der konkrete Termin noch nicht feststeht.


04.02.2009, 20:16
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3352
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater
Selbstverständlich, deswegen habe ich auch geschrieben "laut eigener Aussage". Auf der Homepage steht auch bei Freitag noch mal der Hinweis das es gerne als Platzhalter genutzt wird. Der einzige Grund warum ich das schon geschrieben habe ist das sie das Sweden Rock schon genau angegeben haben. Demnach könnte der Graspop-Tag abgesehen von der Uhrzeit schon stimmen. Aber ist ja auch eigentlich noch nicht der Rede wert! :-)


04.02.2009, 20:24
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Dream Theater
interessant interessant, guck ich mir wohl gern mal an :-)


05.02.2009, 11:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Dream Theater
Klasse, freu ich mich.

Erster Kandidat meiner Wunschliste bestätigt.

Und jetzt noch den Rest :D

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


05.02.2009, 13:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2009, 21:34
Beiträge: 16
Beitrag Re: Dream Theater
aaaaah ich kanns gar nicht glauben!
waaah FREUDE!!! :banana:

_________________
We're waiting, so close your eyes
Relax and take a deep breath now
Believe the lies
When you wake up you'll be democratized
-
Why can't I close my eyes?
Why can't I just be hypnotized,
Industrialized and privatized?
All mesmerized


05.02.2009, 13:47
Profil ICQ Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3352
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater
Ich habe die Band noch nicht gesehen und mich im Januar auch mal mehr mit Dream Theater beschäftigt. Manche Songs sind wirklich Hammer. Ich freue mich daher auch sie mal zu sehen!


05.02.2009, 14:25
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Dream Theater
Deutschland-Dates:

Tollwood Festival München: 23. Juni 2009
Amphittheater Gelsenkirchen: 24. Juni 2009

Tickets zwischen 46 und 48 Euro.


find ich ja mal unverschämt teuer für diese band :nein:


12.03.2009, 13:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 19:21
Beiträge: 135
Wohnort: Halver
Beitrag Re: Dream Theater
cvs86 hat geschrieben:
Deutschland-Dates:

Tollwood Festival München: 23. Juni 2009
Amphittheater Gelsenkirchen: 24. Juni 2009

Tickets zwischen 46 und 48 Euro.


find ich ja mal unverschämt teuer für diese band :nein:



Für ein 3 stündiges Konzert???
Das ist es mir locker wert

_________________
Up the Irons --> Der Flo hat gesprochen


12.03.2009, 13:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 19:21
Beiträge: 135
Wohnort: Halver
Beitrag Re: Dream Theater
Ist aber halt wohl eher was für Fans, Musiker und Möchtegernmusiker (erstes und letzteres trifft auf mich zu)

_________________
Up the Irons --> Der Flo hat gesprochen


12.03.2009, 13:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Dream Theater
wenn sie tatsächlich 3 stunden spielen und man eingefleischter fan ist zahlt man sicher gern, aber rein objektiv gesehn find ichs extrem viel


12.03.2009, 13:43
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Dream Theater
wenn manns vergleicht, das unsere Headliner Slipknot in etwa das gleiche nehmen für ne gute Stunde erscheint es fast ok - ausser das beide Preise zu hoch sind


12.03.2009, 15:04
Profil

Registriert: 01.03.2009, 01:17
Beiträge: 51
Beitrag Re: Dream Theater
DT sind seit 22 Jahren die absolute Speerspitze des Prog Metal, finde der Preis geht daher definitiv in Ordnung, zumal die Spielzeit ihrer Konzerte wirklich enorm lang ist und die Band innerhalb ihres Genres wirklich uneinnehmbar groß ist.


12.03.2009, 16:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 19:21
Beiträge: 135
Wohnort: Halver
Beitrag Re: Dream Theater
lah_hannibal hat geschrieben:
DT sind seit 22 Jahren die absolute Speerspitze des Prog Metal, finde der Preis geht daher definitiv in Ordnung, zumal die Spielzeit ihrer Konzerte wirklich enorm lang ist und die Band innerhalb ihres Genres wirklich uneinnehmbar groß ist.



Amen dazu

_________________
Up the Irons --> Der Flo hat gesprochen


12.03.2009, 19:34
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3352
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Dream Theater
Das Problem bei Dream Theater ist, dass der richtige Durchbruch eigentlich nie passiert ist. Da werden jetzt wahrscheinlich die Fans aufschreien, aber wenn wir ganz ehrlich sind haben sie 22 Jahre Mittelfeld hinter sich. Mal etwas größer, mal wieder etwas kleiner. Kommerziell haben Tool sie mit den letzten Album "10.000 Days" sogar eingeholt im Prog-Bereich, was aber eigentlich auch total egal ist. Ich denke nur man sollte die Ticketpreise der beiden vergleichen: Für Tool habe ich in der KöPi-Arena 40€ bezahlt mit Mastodon als Vorband. Dream Theater liegt da jetzt etwas drüber bislang ohne Vorband. Wenn das so bleibt und nur irgendeine Timbuktu-Band aus Lüdenscheid oder niemand supportet, ist es vielleicht doch ein paar Mark zu viel. Aber mit einen Support dessen Namen man wenigstens schon mal gehört haben könnte ist es aufgrund der langen Spielzeit schon okay.

Meine Meinung, nun steinigt mich! :D


12.03.2009, 20:25
Profil Website besuchen

Registriert: 01.03.2009, 01:17
Beiträge: 51
Beitrag Re: Dream Theater
Naja, ich denke, die haben den in ihrem Genre größtmöglichen Status...ok, zusammen mit tool, wobei ich deren Musik doch wieder irgendwie anders klassifizieren würde.
Eine Band die fast ausschließlich Lieder um die 10-Minuten-Grenze herum schreibt und in regelmäßigen Abständen die 20-Minuten-Marke überschreitet hat nicht mal die geringste Chance in die Liga von superbekannten Stadionacts aufzusteigen. Die Intention haben sie aber auch gar nicht, sonst würden sie eingängigere Musik schreiben (siehe Metallica ab "Black Album"). Im Vergleich zu AC/DC & Co mögen sie im Mittelfeld rangieren, aber der Vergleich ist bei der Art Musik eigentlich Fehl am Platz, denn in ihren Genre-Grenzen sind sie alles andere als Mittelfeld...eher Prog-Olymp oder sowas in der Art.

Dennoch, über Konzertpreise kann man sich eh den Mund fusselig reden...eigentlich ist alles über 50 Euro 'ne Frechheit und bezahlt wird es trotzdem, obwohl Leute vor 9 Jahren noch AC/DC für 50 DM (!) gucken waren....solange die Leute's bezahlen, geht die Preisspirale eben nach oben...


13.03.2009, 00:15
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Dream Theater
ich stimmt Dir absolut zu, korrigieren muss ich allerdings die AC/DC-Preise:

die 52 DM waren vor 13 Jahren (Ballbreaker), vor 9 Jahren waren es dann schon 90,80 DM (Stiff Upper Lip). Allerdings inkl. VVK-Gebühren!!


13.03.2009, 08:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 19:21
Beiträge: 135
Wohnort: Halver
Beitrag Re: Dream Theater
Matthias hat geschrieben:
ich stimmt Dir absolut zu, korrigieren muss ich allerdings die AC/DC-Preise:

die 52 DM waren vor 13 Jahren (Ballbreaker), vor 9 Jahren waren es dann schon 90,80 DM (Stiff Upper Lip). Allerdings inkl. VVK-Gebühren!!


Ich hab's schon immer gesagt, die VVK-Gebühren sind schuld

_________________
Up the Irons --> Der Flo hat gesprochen


13.03.2009, 08:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de