Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 14:52




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
 Getränkesituation auf dem Campingplatz 
Autor Nachricht

Registriert: 26.05.2016, 08:59
Beiträge: 1
Beitrag Getränkesituation auf dem Campingplatz
Hallo liebe Gemeinde,

wir fahren dieses Jahr zum ersten Mal zum Graspop. Dank dem Forum haben sich viele Fragen bereits von selbst gelöst.

Was mich allerdings immer noch ein wenig verwirrt/verunsichert, ist die Limitierung von mitgebrachten Getränke auf eine Palette mit 24x0,33. Klar, das Festival will seine eigenen Getränke verkaufen. Dazu bin ich auch gerne bereit (100 Tokens sind bereits von jedem von uns gekauft), aber auf dem Campingplatz will ich nicht nach zwei Tagen "Auf dem Trockenen sitzen".

Hat da jemand bereits Praxiserfahrung bezüglich der Kontrollen bzw. bekomme ich an Tag 2 oder Tag 3 noch Getränke auf den Campingplatz?

Beste Grüße
Hoschi89


26.05.2016, 09:10
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Pro Durchgang an der Eingangskontrolle darf eine Palette mit 24 Dosen mitgebracht werden. Was jemand ggf. bereits am Zelt hat oder noch im Auto, wissen die Ordner nicht.

0,33 oder 0,5 ist egal.


26.05.2016, 09:35
Profil

Registriert: 30.12.2015, 16:32
Beiträge: 38
Wohnort: Nordhorn
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Also gehen jetzt doch halbe Liter Dosen?


29.05.2016, 19:15
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Hansi 666 hat geschrieben:
Also gehen jetzt doch halbe Liter Dosen?


War bisher nie ein Problem.


30.05.2016, 07:52
Profil

Registriert: 12.06.2014, 13:05
Beiträge: 398
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Nur um mal Senf dazu zu geben... zu mir haben die ORdner schon 2 mal gesagt 0,5l Dosen wären ja eiiigentlich nicht erlaubt aber sie würden ausnahmsweise mal ne Ausnahme machen
Letztendlich haben insbesondere die Deutschen fast nur 0,5l Dosen dabei und die wollen nicht, dass ein Aufstand entsteht... es sollte also klappen :D


30.05.2016, 11:53
Profil

Registriert: 03.06.2016, 14:07
Beiträge: 6
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Hallo zusammen, ist mein erster Beitrag hier und auch ich bin dieses Jahr das erste mal auf dem GMM.

Eigentlich haben sich alle Fragen hier im Forum bereits geklärt, das einzige wo ich noch nicht durchblicke ist die Getränkesituation auf dem Festivalgelände. Wenn ich jetzt vor Maiden oder Sabbath früh zur Bühne gehe um auch noch die ein oder andere Vorband zu sehen wird ja mit Sicherheit auch Durst aufkommen nach ein paar Stunden.

Kann man dahin gar nichts mitnehmen oder sind irgendwie Tetrapacks oder wenigstens Caprisonnen erlaubt?


Lg /m/


03.06.2016, 14:18
Profil

Registriert: 12.06.2014, 13:05
Beiträge: 398
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Hi,

offiziell darfst du nur leere Behältnisse mit rein nehmen (Camelbags oder wie das heißt) um dir zb dort kostenloses Trinkwasser zu zapfen.

Ne Caprisonne werden die Ordner ggf nicht finden, sollte aber nicht erlaubt sein.

Generell ist das GRaspop in den letzten Jahren jedoch recht entspannt gewesen, so dass du immer recht weit vor kommst wenn du es willst (ausnahme ist, wenn du wirklich am Gitter vorne anlehnen willst... )


03.06.2016, 14:41
Profil

Registriert: 03.06.2016, 14:07
Beiträge: 6
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Also auf dem Festivalgelände kann ich zB ein leeres 1L Tetrapack mitnehmen und mir dann mit Wasser voll machen bevor ich zur Bühne gehe? Dann wäre das alles ja kein Problem, habe nämlich nen relativ vollen Plan, das Lineup ist halt zu gut um wahr zu sein :nice:


03.06.2016, 15:01
Profil

Registriert: 09.06.2016, 12:49
Beiträge: 3
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Wir sind dieses Jahr zum ersten Mal beim GMM undbeim Stöbern und Informieren kommt jetzt doch noch eine Frage auf.... sind wirklich nur DOSEN erlaubt? Wir wollten 0,5l Plastikfläschchen mit auf den Campingplatz nehmen. Geht das auch?


09.06.2016, 12:55
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Plastik ist okay. Es kann nur zu Komplikationen kommen wenn dort ganz offensichtlich etwas drin ist, was nicht nach Bier oder normalen Getränk aussieht: sprich Massen an Schnaps.

[Für sowas gibt es im Zweifel nicht-durchsichtige PETs...]


09.06.2016, 13:35
Profil Website besuchen

Registriert: 10.06.2016, 08:44
Beiträge: 1
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Hi,
sagt mal bin ich blind oder wo findet ihr alle die beschränkung für die Bierdosen? Ich durchsuche seit ner stunde die offizielle Seite und finde dazu nirgends was.


10.06.2016, 08:47
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3360
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Getränkesituation auf dem Campingplatz
Du hast recht, da bist du ganz aktuell: da die Beschränkung sowieso nur als Abschreckung galt und diese Regel wie du hier im Forum siehst auch per E-Mails immer wieder zu Fragen führte ist sie nun Geschichte!

Ich sitze schon an der Seite gerade. :super:


10.06.2016, 09:22
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de