Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 13:42




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Im Auto schlafen / private Camping 
Autor Nachricht

Registriert: 05.02.2015, 14:53
Beiträge: 4
Beitrag Im Auto schlafen / private Camping
Hallo Leute,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zum Graspop:
Wir möchten dieses Jahr erstmalig nach Dessel fahren und waren es bisher von anderen Festivals (Brutal Assault/Wacken/PartySan/InFlammen/WithFullForce) gewohnt direkt beim Auto zu zelten und teilweise im Auto zu schlafen und uns ein Camp ums Fahrzeug aufbauen zu können. Ein Pavillon / eine Zeltplane waren daher immer Standardausrüstung. Diesen "Luxus" möchten wir natürlich auch auf dem Graspop nicht vermissen.
Nun habe ich gelesen, dass es beim Graspop verboten ist, das Auto auf dem Campingplatz stehen zu lassen. Selbst in Metaltown darf man das nicht.

Nun die Frage in die Runde: Gibt es eine Möglichkeit / oder gar Neuereungen diesbezüglich?
Haben vielleicht ein paar Leute Erfahrungen / Adressen bzgl. private Camping?
Ich geh mal davon aus das Wild Camping nicht wie in Tscheschien toleriert wird?
Vioelen Dank schonmal im Vorraus


05.02.2015, 15:39
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Im Auto schlafen / private Camping
Hallo,

campen/schlafen/wohnen im Auto ist prinzipiell nicht möglich, da Park- und Campingplatz (=Aufhaltbereich) klar getrennt sind.

Wildes campen ist selbstverständlich auch in Belgien untersagt.

Private Campingplätze gibt es einige, allerdings keine, die nah am Festivalgelände liegen. Hier hilft sicherlich das Internet im Zweifel.

Der sinnvollste (und aus meiner Sicht einzige) Weg ist es einfach, sich darauf einzustellen, das man halt sein Zelt auf dem Campingplatz trägt und dort aufbaut.

Als Tip sei Dir gegeben, das die Graspop-Ordnungskräfte absolute (!) Null-Toleranz-Politik fahren. Erwartet also nicht, mit denen auch nur im Ansatz eine Diskussion über irgendetwas starten zu können.


08.02.2015, 13:42
Profil

Registriert: 05.02.2015, 14:53
Beiträge: 4
Beitrag Re: Im Auto schlafen / private Camping
Hey Matthias, vielen Dank schon mal für deine Antwort. Wir werden uns wohl mal ein paar private Campingplatze anschaun ggf. müssen wir eben in den suaren Apfel beisen ... sehr schade aber bei der Größenordnung muss man wohl Einschränkungen machen.


11.02.2015, 10:23
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Im Auto schlafen / private Camping
Andreas Disrepute hat geschrieben:
Hey Matthias, vielen Dank schon mal für deine Antwort. Wir werden uns wohl mal ein paar private Campingplatze anschaun ggf. müssen wir eben in den suaren Apfel beisen ... sehr schade aber bei der Größenordnung muss man wohl Einschränkungen machen.


Darf man fragen, warum eine solche Prozedur in Kauf genommen wird (alleine die tägliche Ab- und Anreise), nur damit man dann irgendwann Nachts in oder neben dem Auto schlafen kann, vom finanziellen Apekt ganz zu schweigen. Tagsüber seid Ihr ja vermutlich so oder so nicht bei Euren Autos.

Rein interessehalber gefragt.


11.02.2015, 21:23
Profil

Registriert: 05.02.2015, 14:53
Beiträge: 4
Beitrag Re: Im Auto schlafen / private Camping
Hallo Matthias,
es geht einfach um Bequemlichkeit, der gewisse Luxusa den man sich eben leistet. Es gibt da für uns einige Vorteile:
- Bei Regen 20 cm über dem Boden schlafen
- Man kann viel Kram mitnehmen, der schlecht im Zelt zu lagern ist und auch teilweise ungern im Zelt gelagert wird (Wertsachen, Laptop, komfortable Stühle, Ferngesteuerte Helikopter zur Unterhaltung ...)
- Man kann sich ein Camp bauen mit einer Plane übers Auto
- Man schläft auf einer richtigen Matratze
- Wir sind nicht iommer vor der Bühne sondern genießen auch gern die Zeit auf dem Campingplatz und da ist ein Dreibein und ein Zelt wirklich unkomfortabel

Ich weiss das klingt etwas nach voller Macke aber wir sehen das als gemeinsamen Jahresurlaub an und der sollte schon etwas luxuoriöser Ausafelllen.

Aber mal noch ne Frage: Hat jemand Efahrungen mit den Anwohnern in näherer Umgebung (2/3 km) ob man mit denen reden kann, dass man in deren Grundstück etc Zelten könnte?


16.02.2015, 10:26
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Im Auto schlafen / private Camping
die Idee mit den Anwohnern ist zwar nich verkehrt, aber ich denke, das werden sich schon andere gedacht haben und auf taube Ohren gestoßen sein.
Kann mich die letzten Jahre nicht an große Zeltaufbauten in den Gärten erinnern...
einige der Anwohner scheinen auch verreist zu sein und es dürfte sich eh schwierig gestalten...spielen wir mal das Prozedere durch:
du reist am donnerstag an und willst dann von haus zu haus die türklinken abklappern, ob dich jemand dort zelten lässt......nehmen wir mal an du kriegst sogar jemanden...
dann lassen dich die ordner ohne entsprechenden nachweis nicht einfach mit dem auto an den absperrungen vorbei um mal eben bei den anwohnern aufs grundstück zu fahren...
sonst würde ja jeder bis zum letztmöglichen punkt auf der straße fahren und sein zeug dort abladen...
selbst die zufahrten mit dem vip-parkticket wurde 2014 erheblich strenger geregelt...bis dato konnte man eigentlich jede straße nutzen und bis zum parkplatz fahren...
in 2014 musste ich schon etliches umweg fahren, um von der landstraße aus zum parkplatz zu fahren...
in den jahren vorher gings immer über die nebenstraßen bis zum gelände..

und ich fürchte - zurücknehmen werden die diese regeln nicht...

und campingplätze an sich gibts in der gegend glaube ich nicht so viele...
mal davon ab, dass wenn dort gecampt wird, die jeweilige anreise zum festivalgelände derart ausartet, dass ihr nicht mehr zum auto/camper zurückgeht..oder höchstens am ersten tag...

auf dem gelände gab/gibt es eigentlich immer genug möglichkeiten mal vom trubel abzuschalten und sich was ruhe zu geben...da brauchts nicht zurück zum camper..

sagen wir mal so...
im verhältnis ist das graspop immer noch klein und gemütlich, aber inzwischen groß genug, dass man auch ein paar regeln einhalten muss und es nicht jedem recht machen kann


16.02.2015, 17:04
Profil

Registriert: 05.02.2015, 14:53
Beiträge: 4
Beitrag Re: Im Auto schlafen / private Camping
Hey,

danke für deine Erfahrungswerte. Ein längerer Weg zum Festivalgelände (ca 30 min.) stört uns eigentlich überhaupt nicht. Wir wollens halt gemütlich haben im Camp und da gilt es eine gute Lösung oder eben Alternative zu finden.

Vielleicht haben andere noch ein paar Tips oder Erfahrungswerte?

Gruß


20.02.2015, 14:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Im Auto schlafen / private Camping
Wenns ein Urlaub sein soll, dann nehmt Geld in die Hand und bucht euch nen vernünftiges Hotel. Alles andere wird scheitern und für mich persönlich hat sich das campen auf dem Graspop wegen der ganzen Restriktionen und Unannehmlichkeiten auch erledigt.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


04.03.2015, 23:16
Profil

Registriert: 01.03.2015, 14:43
Beiträge: 111
Beitrag Re: Im Auto schlafen / private Camping
Was sind denn das für "Restriktionen/Unannehmlichkeiten"? Meinst Du die Wege?

Ich war letztes Jahr auf dem Frontiers-Hallen-Festival bei Mailand. Da ging es 3 Tage lang nachts mit dem Auto ins B & B = kein Alkohol, kein Zusammenhocken, nächtliche und morgendliche Langeweile...

So toll die Musik war, so mies der Rest. Auch wenn ich manche(n) Notstromer oder blöde Teennie-Mallorca-Lalla nachts um 4:00 abschießen könnte, gehört das für mich zu einem mehrtägigen Festival dazu.


05.03.2015, 11:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de