Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 22:03




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Erstes Mal beim GMM 
Autor Nachricht

Registriert: 23.02.2011, 20:05
Beiträge: 34
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hallo, ich habe auch noch eine Frage ;-)
Auf oder neben dem Gelände gibt es ja irgendwo so einen Shop, bekommt man da auch Grillfleisch zu kaufen?


09.06.2011, 21:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Auf dem Gelände gibt es einen kleinen Supermarkt, der auch Grillfleisch anbietet, allerdings zu ziemlich hohen Preisen und bei eher geringer Qualität. Nun weiß ich nicht, welche Ansprüche du an dein Fleisch stellst, aber uns hat es nicht geschmeckt.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


09.06.2011, 23:53
Profil

Registriert: 26.05.2011, 15:37
Beiträge: 8
Wohnort: Glückstadt
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ich habe einen Teleskop-Fahnenmast, den man ein stück eingraben muss.
Wollte den eigentlich mitnehmen, aber ich denke mal den kann ich gleich zu Hause lassen oder?


10.06.2011, 11:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2011, 21:12
Beiträge: 32
Wohnort: Hude
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Würde mich auch interessieren, ob Du den zuhause lassen musst.
Wenn dem so wäre, dann müssten wir unseren Sonnenschirm auch zuhause lassen. Nüchtern und mit etwas Geschick könnte dieser auch als Hieb- & Stichwaffe zweckentfremdet werden.

_________________
I love the smell of napalm in the morning; smells like.......victory.......


10.06.2011, 19:53
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Sind Tetra-Packs eigentlich auf dem Festivalgelände erlaubt? In den Regeln steht ja nur, dass Glas- und Plastikflaschen und Dosen verboten sind...

P.S.: Das Wetter auf Wetter.com sieht bis jetzt ja ziemlich gut aus für das Wochenende ;) aber ne 14-Tage-Prognose hat ja glaube ich nur ne Treffsicherheit von weniger als 1% oder so...


12.06.2011, 18:58
Profil

Registriert: 12.06.2011, 14:19
Beiträge: 30
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
http://www.graspop.be/2010/en/extra/faq.php#54

Frage: "What drinks can we bring to the festival site and the campsite?"

Antwort: "Plastic bottles, cans, camel-bags, drink cartons and glass are not allowed on the festival grounds. You can get just about anything you could possibly want from one of the numerous concession stands on the festival grounds.

On the campingsite cans and plastic bottles are allowed, glass is prohibited.
"

Von daher würde ich spontan sagen, dass es beim Festivalgelände selbst nicht erlaubt ist, Tetra-Paks zu nutzen...der gute T-Online-Tetra-Pak-Halter kann also zuhause bleiben ^^

Ich hab aber selbst noch eine Frage: Wie ist das Bier in Belgien? Ich überlege während der Fahrt Bier zu kaufen. Welche Sorten gibt es in Belgien? Wie sieht´s mit den Preisen aus? Kann man beispielsweise auch V+ für ´nen akzeptablen Preis bekommen? Und welche Geschäfte sind zu empfehlen? Auch in Dessel selbst?


12.06.2011, 19:17
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ray05 hat geschrieben:
http://www.graspop.be/2010/en/extra/faq.php#54

Frage: "What drinks can we bring to the festival site and the campsite?"

Antwort: "Plastic bottles, cans, camel-bags, drink cartons and glass are not allowed on the festival grounds. You can get just about anything you could possibly want from one of the numerous concession stands on the festival grounds.

On the campingsite cans and plastic bottles are allowed, glass is prohibited.
"

Von daher würde ich spontan sagen, dass es beim Festivalgelände selbst nicht erlaubt ist, Tetra-Paks zu nutzen...der gute T-Online-Tetra-Pak-Halter kann also zuhause bleiben ^^

Ich hab aber selbst noch eine Frage: Wie ist das Bier in Belgien? Ich überlege während der Fahrt Bier zu kaufen. Welche Sorten gibt es in Belgien? Wie sieht´s mit den Preisen aus? Kann man beispielsweise auch V+ für ´nen akzeptablen Preis bekommen? Und welche Geschäfte sind zu empfehlen? Auch in Dessel selbst?


Na toll... Das wird ne teure Angelegenheit die Getränke immer zu kaufen... gibts wenigstens irgendwo Trinkwasser, wo man die Becher wieder auffüllen kann?


12.06.2011, 19:24
Profil

Registriert: 24.06.2009, 17:16
Beiträge: 161
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
ach leut macht euch doch net solche gedanken...wir haben unsre plastikflaschen vor dem eingang zum festivalgelände immer mit wasser aus den sanitären anlagen gefüllt und hatten da nie irgendwelche probleme. war vielleicht auch wetterabhängig. aber über sowas würde ich mir wirklich keine gedanken machn und einfach mal versuchen...

_________________
I'll be right there
I'll never leave
All I ask of you is
Believe


12.06.2011, 19:40
Profil

Registriert: 12.06.2011, 14:19
Beiträge: 30
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Also ist das gar nicht so schlimm reglementiert wie aufgeführt? Ich hab bislang noch nie so viele Reglementierungen und Verbote gesehen wie bei diesem Festival...dass Pavillons verboten und die Biermenge (theoretisch) begrenzt ist, fand ich schon arg ungewöhnlich ;)

PS: Wie sieht das mit anderem Alkohol als Bier eigentlich aus? Ich finde auf der Homepage des Festivals keine Verbote von Hochprozentigem; hier wurde aber teilweise darauf verwiesen...das fand ich ein wenig irritierend :???:


12.06.2011, 19:45
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
also die Mengenbeschränkung beim Alk gibts in den Benlux-Ländern seit gefühlten Ewigkeiten...
gabs schon zu Dynamo-Open-Air Zeiten...

ich denke mal, die Menge an Regeln kommt daher, das einige Sachen so mit und mit als störend befunden wurden und man sich dann entschlossen hat zu handeln.

Es ist halt leider auch immer mehr Kommerz vorhanden...früher durfte man aufm Graspop auch Tetra-Packs mit aufs Gelände nehmen...aber verstehe mal die Getränke-Lieferanten...die zahlen ein Heidengeld für die Lizenzen für den Ausschank...wenn dann jeder sein eigenes Zeug mitbringen kann lässt sich das nicht refinanzieren.

Und die Einschränkungen mit Pavillions etc. liegt am knapp bemessenen Platz fürs Campinggelände. Wenn man Platz genug für die Leute hat, machen die Dinger keine Probleme, aber hier leider schon. Vor 3 oder 4 Jahren gabs auch ein striktes Grill- und Feuerverbot (inl. Einweg-Grills), da es 4-5 Wochen vor dem FEstival nicht geregnet hat und die ganze Gegend als Waldbrandgefährdet galt.

Graspop ist n Festival wo es mehr um die Bands geht und ging...Wacken oder Rock am Ring gehts vielen auch um das Flair/die Partys auf dem Campground...daher sind dort auch Pavillions etc. unproblematischer


12.06.2011, 20:39
Profil

Registriert: 13.06.2011, 15:18
Beiträge: 26
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
hätt auch noch n paar fragen.. wie siehts denn beim campingplatz mit gaskocher und so aus? hat man da auch was dagegen? weil wir wollten eben viel dosenfutter mitnehmen^^ und wenn ich jetz mit 3 flaschen schnaps und n paar sixpacks anreise muss ich das im auto lassen? oder kann ich bis zu ner bestimmten grenze mein alk aufn campplatz mitnehmen?... naja zu den ersten aussagen.. violent dancer werden sich bei suicide silence usw. nich vermeiden lassen.. aber solang sie das bei anderen bands wo es nich angebracht is nicht machen und gut drauf sind is mir das relativ egal.. danke schon im voraus für antwort:)


13.06.2011, 15:45
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Also kleine Gaskocher mit Butan/Propan sind erlaubt (Campinggaz oder so...). Bier ist halt auf 24 Dosen pro Mann begrenzt. Abr wie schon gesagt hindert dich niemand daran zehn mal durch den Eingang zu laufen... Was die Sorten angeht ist Jupiler mein Favorit. Aber auch Stella ist ein ganz normales Bier. Sowohl Qualität als auch Preis stimmen... Wer's stärker mag, dem ist Leffe-Bier zu empfehlen. Ist teurer aber wie gesagt mit 6.5% alc. auch etwas stärker...


13.06.2011, 16:39
Profil

Registriert: 13.06.2011, 15:18
Beiträge: 26
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
danke für die info.. hast recht dann wird halt öfter gelaufen^^..


13.06.2011, 22:53
Profil

Registriert: 14.06.2011, 10:27
Beiträge: 82
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hey, hab da auch ein paar Fragen :-)

1. gibts auch bei der Metal Town eine Bandausgabe oder müssen wir da zum Kerngelände?
2. gibts beim Bahnhof in Mol irgendwo einen Supermarkt oder ähnliches?
3. Ist die Abfahrt am Montag Vormittag mit der Bahn auch so ein logistisches Drama wie zB bei österrichischen Festivals?
4. Kann man sich mit den Secs usw auf deutsch oder englisch verständigen? Oder wirds zum Glücksspiel ob mich einer versteht und im Zweifel die Hand und Fuß taktik?
5. Sind die angeschriebenen 5min Pause zwischen Bands auf der Main Stage und zB Marquee 1 ernst oder eher mit vorsicht zu genießen? bzw reichen die 5min um die Bühne zu wechseln?


14.06.2011, 10:36
Profil

Registriert: 24.06.2009, 17:16
Beiträge: 161
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
1. Für die Combi-Tickets muss man sich sein Band gleich nach dem Eingang zum Campground holen.
2. - kann ich leider nicht beantworten, weil ich noch nie dort hin mit der Bahn gefahren bin
3. - s.o.
4. Manchmal verstehen die Secs deutsch, manchmal englisch, manchmal keins von beidem. Sollte aber kein Problem sein, weil ich die Secs bisher immer als sehr freundlich und entgegenkommen empfunden hab.
5. Die Spielzeiten werden eigentlich recht strikt eingehalten. Der Weg von der Mainstage zum Marquee 1 sind nur wenige Meter; also ohne Problem in 5mins machbar.

_________________
I'll be right there
I'll never leave
All I ask of you is
Believe


14.06.2011, 11:04
Profil

Registriert: 01.06.2011, 21:34
Beiträge: 28
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
thema handy...wie ist das eigentlich ?... hab ne prepaid karte von congstar. knüpft der sich da an ein netz an ? hab bisher noch nicht im ausland telefoniert.


14.06.2011, 14:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
kannst da ein belgisches netz dann wählen, vorwahl von deutschland ist im ausland 0049 bzw. +49, anrufe in die heimat natürlich deutlich teurer versteht sich


14.06.2011, 14:22
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
stimmt...
das noch für einige neu-Graspopper...

es gibt (gab die letzten Jahre) auf dem Gelände nen großen Stand von ner belgischen Mobilfunk-Firma...und da hängen von der Decke von 99% aller auf dem Markt erhältlichen / gängigen Handys Ladekabel...d.h. man kann sich dort seinen Handy-Akku aufladen für lau

fands immer ne sehr geile Aktion, auch wenn selbst kein Bedarf bestand


14.06.2011, 17:43
Profil

Registriert: 14.06.2011, 10:27
Beiträge: 82
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
oSchLo hat geschrieben:
1. Für die Combi-Tickets muss man sich sein Band gleich nach dem Eingang zum Campground holen.
2. - kann ich leider nicht beantworten, weil ich noch nie dort hin mit der Bahn gefahren bin
3. - s.o.
4. Manchmal verstehen die Secs deutsch, manchmal englisch, manchmal keins von beidem. Sollte aber kein Problem sein, weil ich die Secs bisher immer als sehr freundlich und entgegenkommen empfunden hab.
5. Die Spielzeiten werden eigentlich recht strikt eingehalten. Der Weg von der Mainstage zum Marquee 1 sind nur wenige Meter; also ohne Problem in 5mins machbar.


erstmal vielen dank für die antworten.

ad 1: das heißt wir müssen zuerst zur campsite und dann zur GMT als festihut wahnsinnige?


15.06.2011, 22:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2011, 14:22
Beiträge: 31
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hm... also wenn ich mich recht erinnere war die Bändchenausgabe nur ein kurzes Stück von dieser "Hauptstraße" am Industriegelände entfernt. Dh. kurz abzweigen und wieder zurück auf die Straße, die dann weiter Richtung Festihuts führt. Weiter Richtung Campig oder gar darauf musste man nicht.


15.06.2011, 22:37
Profil

Registriert: 08.12.2010, 10:05
Beiträge: 58
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Brauch man eigentlich dieses Train-Ticket, was mir ständig per Mail empfohlen wird?


16.06.2011, 13:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Wen man Zug fahren will schon ;-)

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


16.06.2011, 14:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 18:08
Beiträge: 39
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
hab nochmal ne Frage und weil bei mir im Thread keiner reinschaut, stell ich die Frage hier :D


gibts in Belgien gscheide Wurst? oder andere Grillspezialitäten?
wenn die beim Bier schon panschen, dann vllt ja auch beim Fleisch? :muede:


16.06.2011, 19:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2011, 14:22
Beiträge: 31
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ein Wort: nein. :-)

Meine Kenntnis von belgischem Essen beschränkt sich einzig und allein auf die Graspopstände und da gibt kei gscheide Wurscht. Es ist ausnahmslos alles fritiert. Auch die Wurst. Zu der gibts übrigens auch kein Brötchen, sondern einfach so blank ohne Gebäck. Wenn du willst allerdings gern mit Mayonnaise... Aber wenn der Hunger groß ist gehts schon, zu nem Bier passts allemal. Der sogenannte Hotdog geht dafür gar nicht, gegen das Brötchen und die Wurst ist ein Burger McDonalds richtig bissfest! Es gibt noch so lustige, ebenfalls fritierte Fleischklopse, die sehen zumindest speziell aus, kugelrund und irgendwie aufgeschnitten/aufgeplatzt. Wobei richtig Fleisch ist das auch alles nicht, von der Konsistenz eher wie weicher Fleischkäse. Am Besten find ich die Pommes. Gefolgt von der oben erwähnten dicken Friturwurst. Ich kenne ausserdem kein anderes Metalfestival wo es Austern gibt.


16.06.2011, 20:02
Profil

Registriert: 23.02.2011, 20:05
Beiträge: 34
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hallo,
und normal eine Frage ;-) Wie sieht es mit Fotokameras, und Videokameras aus? Erlaubt auf dem Festivalgelände? oder nicht? (Ich spreche von kleinen Kameras ohne Objekitv) ;-)


16.06.2011, 22:13
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de