Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 11:30




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
 Erstes Mal beim GMM 
Autor Nachricht

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
zu 4: Nein, das ist reine Glückssache welche Band grad auf welchr Bühne spielt. Einen genauen Ablauf bekommt man nur wenn man am Einlass einen Securitymann ununterbrochen löchert. Meist sind die unhöflich und wollen einen schnell durchschleusen, aber dann einfach weiter fragen, irgendwann bekommste dann ne Rückmeldung. ;-)


27.04.2011, 22:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hördli hat geschrieben:
zu 4: Nein, das ist reine Glückssache welche Band grad auf welchr Bühne spielt. Einen genauen Ablauf bekommt man nur wenn man am Einlass einen Securitymann ununterbrochen löchert. Meist sind die unhöflich und wollen einen schnell durchschleusen, aber dann einfach weiter fragen, irgendwann bekommste dann ne Rückmeldung. ;-)


:D


27.04.2011, 22:43
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
cvs86 hat geschrieben:
Hördli hat geschrieben:
zu 4: Nein, das ist reine Glückssache welche Band grad auf welchr Bühne spielt. Einen genauen Ablauf bekommt man nur wenn man am Einlass einen Securitymann ununterbrochen löchert. Meist sind die unhöflich und wollen einen schnell durchschleusen, aber dann einfach weiter fragen, irgendwann bekommste dann ne Rückmeldung. ;-)


:D


Boah was seid Ihr gemein. :ka:

Selbstverständlich gibt es einen genauen Plan, wer wann auf welcher Bühen spielt, und im Gegensatz zu manch anderen Festivals hält das Graspop den zeitlich sogar relativ exakt ein.

Natürlich wird es auch hier wieder den kostenlosen, praktischen und unheimlich kultigen Faltplaner mit eben diesen Informationen drauf zum runterladen und ausdrucken geben. Dauert nicht mehr lange.


28.04.2011, 07:50
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
zu 1: Ich denke erst am Sonntag...
zu 3: Der Bereich vor der Hauptbühne ist am Sonntag offen zwischen 10h und 01h30. Aber der Bereich am Haupteingang des Festivals normalerweise schon ab 7h...


28.04.2011, 09:05
Profil

Registriert: 27.04.2011, 21:41
Beiträge: 6
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ich danke euch schon mal für die Antworten :super:
Weiß denn jemand zufälligerweise wann die Bändchenausgabe aufmacht? Wenn wir unsere Tagesbändchen tatsächlich erst am Sonntag kriegen steh ich da rechtzeitg auf der Matte, will schließlich vorne stehen bei SlipKnot, aber wenn die Bändchenausgabe sich feiern lässt dreh ich am Rad... :dumm:


28.04.2011, 11:32
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
hi,
also mit der Bändchenausgabe dürfte problematisch werden in eurem Fall.
Der Parkplatz ist ja zum Parken und nicht zum Pennen im Auto gedacht, ob das kontrolliert wird, ist was anderes.
von daher kann ich mir schwer vorstellen, dass ihr am Samstag schon die Sonntags-Bändchen bekommt.
aber da die Tages-Besucher eher in der Minderheit sind, dürfte es keine elend lange Warterei am Eingang geben; im letzten Jahr ging ein Weg von der STraße zum Gelände und auf halber STrecke war die Bändchenausgabe mit Taschenkontrolle wegen Campingplatz.
also keine Umwege etc. und geschätzt mal ne viertelstunde fürs Bändchen holen einplanen.

und Bändchen gibts auf jeden Fall; du kannst ja so oft du willst das Gelände verlassen und wieder reingehen


28.04.2011, 13:14
Profil

Registriert: 27.04.2011, 21:41
Beiträge: 6
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Mal sehen ob die das kontrollieren, wollten eigentlich nicht für eine Nacht camping extra bezahlen und halt im Auto pennen...Wird schon irgendwie...
Bändchen, ja hab mir ja schon gedacht das es welche gibt, aber ist mein erstes Festival als Tagesbesucher, daher war ich mir nicht sicher. Wäre gut wenn die Schlage bei der Ausgabe nicht so lang ist, also dein Wort in Gottes Gehörgang ;-)
Andere Frage: Wie siehts mit Tetrapaks aus auf dem Festivalgelände? Gestattet oder nicht?


28.04.2011, 13:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010, 01:57
Beiträge: 148
Wohnort: Alsfeld
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ich glaub Getränke mitbringen ist allgemein Verboten. Die wollen ja was verkaufen.

_________________
Mein Let's Play Kanal: https://www.youtube.com/user/pixelchen94


28.04.2011, 13:50
Profil Website besuchen

Registriert: 27.04.2011, 21:41
Beiträge: 6
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hab in den Regeln nur was von Dosen, Glas- und Plastikflaschen gelesen, deswegen die Frage wegen der Tetrapaks, bei Rock am Ring waren die erlaubt, auch wenns nur ein Liter pro Person war, aber immerhin...


28.04.2011, 14:01
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
waren mal erlaubt, aber inzwischen glaub ich nicht mehr...

der veranstalter subventioniert die tickets halt auch über den getränkeverkauf, von daher verständlich...und falles wieder so unerträglich heiss wird, gibts für lau wasser für über die rübe zu kippen an den wc-ständen
ist ja dixie-freie zone


29.04.2011, 15:57
Profil

Registriert: 27.04.2011, 21:41
Beiträge: 6
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ok, weiß ich bescheid :-)
Danke euch allen für die Antworten! :super:
Erstmal hab ich keine Fragen mehr...


29.04.2011, 20:22
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ich hätte nochmal eine Frage... Wäre es billiger Grillsachen, Bier, etc... in Belgien einzukaufen, als alles hier zu kaufen und dann mitzunehmen? Ich kenne mich mit den Preisen in Belgien nicht wirklich aus.


08.05.2011, 18:45
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Die Preise sind in Deutschland allgemein besser als in Belgien. Normale Lebensmittel etc. sind in Deutschland auf jeden Fall billiger...


09.05.2011, 11:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Feileiks hat geschrieben:
Ich hätte nochmal eine Frage... Wäre es billiger Grillsachen, Bier, etc... in Belgien einzukaufen, als alles hier zu kaufen und dann mitzunehmen? Ich kenne mich mit den Preisen in Belgien nicht wirklich aus.


Normale Lebensmittel sind in Deutschland deutlich billiger, wie es Stöpp schon richtig gesagt hat.

Auch Getränke sind in Belgien recht teuer, auch wenn die keinen Pfand auf Getränkedosen erheben.

Vor 3 Jahren haben einige von uns in Holland Bier gekauft, das war teurer als bei uns mit Pfand 8-) Vergleichbare Marke übrigens. Nimmt man unser "Billigbier" als Vergleich, ist dies sogar weitaus günstiger als Bier in BeNeLux, weil es dort eben keine Billigstlebensmittel gibt.


09.05.2011, 12:23
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
alles klar, dann kaufen wir in Deutschland ein, danke :super:


09.05.2011, 15:21
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Tut mir Leid, wenn ich nerve, aber ich hätte nochmal ein paar kurze Fragen ;)

1.Wann muss man sich so langsam zur Main Stage begeben, damit man beim Headliner weit vorne stehen kann? Reicht das, wenn man in der Pause vor der Band kommt, oder muss man sich schon 3 Bands vorher vorne hinstellen?

2. Wie voll ist es nachmittags durchschnittlich an den einzelnen Bühnen?

3. Wie lang ca. sind die Laufwege zwischen den Bühnen?

4. Wie ist der Sound in Marquee 1 und 2? Ich habe ehrlichgesagt noch nie ein Konzert in einem Zelt gesehen...

Danke schonmal für die Antworten :bier2:


09.05.2011, 17:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
1. anfang/mitte der pause vorher reicht
2. kommt alles auch immer auf die bands an, aber dürfte überschaubar sein
3. kurze wege zwischen den bühnen
4. sound ist eigtl überall gut find ich, wie in einer normalen konzerthalle beinahe


09.05.2011, 17:35
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Naja gut, es sind ja auch nur 50.ooo Besucher für 4 Bühnen... (Am Ring 90.ooo für 3 Bühnen!)


09.05.2011, 18:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
50000 ist fast schon übertrieben.
Ist aber wie gesagt easy nach vorne zukommen.
Kein vergleich zu Wacken.

_________________
Dick und Durstig


09.05.2011, 18:29
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
wie schon richtig gesagt:
recht weit nach vorne, selbst in die ersten paar Reihen geht eigentlich immer ganz gut, da ja viele Leute zwischen den Bühnen pendeln.
Nur direkt erste Reihe ist immer schwierig, aber auch nicht jedermanns Sache, an die Barrieren gedrückt zu werden - wobei hier eigentlich selten bis nie richtiges Gedränge herrscht.
Es ist bisher immer so gewesen,das gegenseitig eher Platz gelassen wird, als gedrängelt wird. Halt mehr Party als "ich steh hier, atme woanders".

In den Zelten sieht es meist so aus, das direkt am Eingang ein ziemliches Gedränge herrscht, da die Leute je nach Temperatur einfach nicht weiter reingehen wollen, aber natürlich auch was mitkriegen wollen. In den meisten Fällen lohnt es sich, den Versuch zu starten einfach mal 10-20 Meter durchwurschteln und drinnen ist dann ganz gut Platz.

Ist keine Eigenart des Graspop sondern des Menschen als Rudeltieres an sich. Wer sich mal Konzerthallen etc. z.b. von nem Balkon oder so anguckt weiss was ich meine. Direkt am Eingang dickes Getümmel und weiter durch kann man sich vor Platz nich retten.


10.05.2011, 13:40
Profil

Registriert: 03.05.2011, 19:13
Beiträge: 4
Wohnort: Mendig
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hi ! Ich würde gerne wissen wann die beste Ankunftszeit is ? War 2005
letzte mal auf dem GMM da war die Camperzahl noch etwas niedriger.
Bezieht sich das Getränkelimit nur auf Alkohol oder auch auf Wasser
usw. ?


20.05.2011, 09:21
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Sandra hat geschrieben:
Hi ! Ich würde gerne wissen wann die beste Ankunftszeit is ? War 2005
letzte mal auf dem GMM da war die Camperzahl noch etwas niedriger.
Bezieht sich das Getränkelimit nur auf Alkohol oder auch auf Wasser
usw. ?



Nur auf Bier, bzw. Biermischgetränke. Alkoholfreie Getränke sind nicht limitiert.

Das mit der "perfekten Ankunftszeit" hängt letztlich davon ab, worauf Du Deine Prioritäten setzt. Wenn Dir egal ist, welchen Platz Du zum campen zugewiesen bekommst und auch bereit bist, ein paar hundert Meter mehr zur Bühne zu laufen, solltest Du gegen Donnerstag Abend (so ab 21-22 Uhr) kommen, denn dann kann man relativ entspannt durch die Kontrollen gehen und steht nicht lange an um hinterher im Riesengedränge um seinen Platz zu "kämpfen" (das muß man ja leider so nennen, denn das was die da seit zwei Jahren veranstalten geht gar nicht :dumm: ). Geht es Dir darum, möglichst schnell einen möglichst nah am Festivalgelände befindlichen Platz zu bekommen, solltest Du Dich so früh es geht in die Schlange stellen, anders ist es nicht möglich, direkt in der ersten halben Stunde durch die Kontrollen zu kommen. Das blöde ist halt, das die Kontrolle nur die erste (kleinere) Hürde zum guten Zeltplatz ist. Ist man da durch werden nach und nach die Zeltflächen freigegeben, teilweise meterweise und alles stürzt sich drauf wie die Raubtiere. Die Ordner machen das absolut nach Gutdünken und gucken überhaupt nicht, wieviele Leute grade einen Platz suchen. Da haben wir schon aberwitzige Szenarien erlebt, wo hunderte (wenn nicht noch mehr) Leute um so ein Quadrat standen und die haben dann echt 3m davon freigegeben. Das führt auch dazu, das man kaum einen Zentimeter Platz bekommen kann, als sein Zelt groß ist, selbst zwei m² für nen Stuhl muß man sich teilweise intensiv mit den Nachbarn erdiskutieren. Ganz gute Idee ist prinzipiell ein Platz an einem Weg, denn da wird man zumindest von einer Seite nicht zugebaut, dafür hat man das Risiko von den "Ordnungskräften" mit ihren Buggys überfahren zu werden...

Lange Rede kurzer Sinn... wers entspannt haben möchte, sollte sich nicht in den ersten 1-2 Stunden nach Öffnung um einen Platz bemühen, denn das werden anstrengende Stunden.


20.05.2011, 10:24
Profil

Registriert: 26.05.2011, 15:37
Beiträge: 8
Wohnort: Glückstadt
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Moin!

Auch ich fahre dieses Jahr zum ersten mal zum GMM und hab da mal ein paar fragen:

1. Kann ich im Auto mehrere Paletten Bier und Getränke lagern (die Getränkebeschränkung bezieht sich soch nur auf den Campingplatz oder?) ?

2. Wie sieht es mit der Abreise aus?
Da ich Montag wieder zur Nachtschicht muss habe ich vor am Sonntag
nach der letzten Band abzureisen. Ist das problemlos möglich?

Danke schonmal im Voraus! :bier:


26.05.2011, 15:44
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
@ Black Way:

1) Ja. ist kein Problem...
2) Hab das einmal gemacht, dass ich Sonntags Abends abgefahren bin (2008 nach Iron Maiden). Hatte alles fertig gepackt im Auto und bin schon beim vorletzten Lied Richtung Ausgang spaziert. Hat dann eigentlich ohne großen Stau geklappt da weg zu kommen. Aber wenn du zu lange wartest könnt das Risiko lange da zu hängen schon größer sein, da doch nicht wenige Leute schon Sonntags abreisen.


26.05.2011, 16:27
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Steht man bei der Abreise am Montag lange im Stau? wollten Montag so bis 11 weg sein, da ich und einige andere Montag noch in Köln ZZ Top schauen wollen, wir wollten bis 19 uhr wieder 250km nach hause gefahren sein und 150km nach Köln. 4 Stunden Fahrt und 5 Stunden Spielraum... reicht das?


26.05.2011, 16:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de