Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 11:12




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Erstes Mal beim GMM 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
@mohab666:

Keine Angst, Du (und andere die wirklich Fragen stellen) sind - zumindest von meiner Seite aus - definitiv nicht gemeint. Im Gegenteil, genau abzuklären was erlaubt ist und was nicht halte ich für sinnvoll, damit es nicht zu unnötigen und vermeidbaren Problemen vor Ort kommt. Diese Fragen haben wir "alten" auch immer versucht gut und konkret zu beantworten.


22.06.2011, 09:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 18:08
Beiträge: 39
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
hab mich halt angesprochen gefühlt, weil ich der einzige war, der nach Fackeln gefragt hat :bier2:


22.06.2011, 09:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Um Mißverständnisse auszuräumen:

ich meinte niemanden im Besonderen, und finde auch die Fragen an sich alle sinnvoll (es gibt keine dummen Fragen, y'know?).

Aber wenn trotz mehrmaliger Hinweise in den einzelnen Threads (gefühlterweise) dieselben Fragen immer wiederholt werden (ob Fackeln oder Holzkohlegrill ist m. E. wurscht, beides offenes Feuer), dann wundert mich das, sollten doch die Neulinge zunächst mal die vorherigen Postings lesen (so mach ich das jedenfalls).

Was ich aber in diesem Jahr extrem auffällig finde, ist dass nach (negativer) Beantwortung von Fragen sich über die Regularien aufgeregt wird und sogar Besucherschwund prognostiziert wird, weil vorab deutlich kommunizierte Abläufe veranstalterseits eingehalten werden. DAS finde ich mehr als befremdlich.

Und ja, die ersten vier Absätze waren durchaus ironisch gemeint und adressiert an diejenigen Hohlbirnen, die sich europaweit auf Festivals durch gelebtes Asitum hervortun und eigentlich niemals aktive Forenteilnehmer sind, von daher sollten sich hier lesende eigentlich eh nicht persönlich angesprochen fühlen können.

Mir ist halt der quengelige Ton in diesem Jahr aufgefallen, den ich extremer empfinde als in den zurückliegenden Jahren.

So, und jetzt haben wir uns Forenteilnehmer alle wieder lieb :lieb: und freuen uns auf die geilsten Tage des Jahres 2011, die morgen anfangen :bier: :rock:

Forentreffen hab ich mir notiert, mal schauen ob ich es schaffe aufzuschlagen. :bier2:

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


22.06.2011, 10:08
Profil

Registriert: 12.06.2011, 14:19
Beiträge: 30
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Was übrigens tatsächlich seltsam durchgeführt worden ist:

Die Homepage unterscheidet sich in den Sprachversionen. Während in der englischen Version kein Verbot von Pavillons mitgeteilt wird, ist dies bei der französischen Version explizit vermerkt, wie hier zufällig herausgekommen ist ;)

Ich wünsch übrigens allen viel Spaß bei den geilen Bands...vllt. wird´s nächstes Jahr was ;)


22.06.2011, 10:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 18:08
Beiträge: 39
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
und wieder eine Frage, lohnt sichs meine normale Sparkassen-Karte mitzunehmen oder lieber die Visa-Karte, falls man mal Geld braucht?

Oder nehmt ihr ausschließlich Bargeld mit?


22.06.2011, 10:43
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
auf dem Gelände gibts n paar Geldautomaten, die auch normale EC-Karten akzeptieren...also nix ViSA-Pflicht

bin mir nur nicht über die Auslands-Gebühren im klaren...nehm lieber Bargeld mit...aber da ist aufm Camping schwieriger zu deponieren...

und nochwas in der Sache:
es gibt auf dem Gelände für kleines Geld (glaub ich) abschließbare Schließfächer (Lockers), wo man seine Sachen übers Wochenende abschließen kann...ist auf den ersten Metern des Geländes...kann man aber auch z.B. ne warme Jacke für Abends parken...


22.06.2011, 12:45
Profil

Registriert: 22.06.2011, 16:49
Beiträge: 4
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Kann man eig. während des Festivals als Nicht-Tages-Gast an sein Auto? Dass man z.B. die Hälfte des Fleisches und der Klamotten und Handtücher da deponiert und z.B. am Samstag früh nochmal was nachholt/austauscht?


22.06.2011, 16:58
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
soweit ich weiss gibts es auch für tages-karten bändchen mit denen du so oft du willst rein und raus gehen kannst...

die frage ist ehrlich ob du es willst...die parkplätze sind n gutes stück vom gelände weg...aber prinzipiell möglich


22.06.2011, 17:31
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
templar hat geschrieben:
Kann man eig. während des Festivals als Nicht-Tages-Gast an sein Auto? Dass man z.B. die Hälfte des Fleisches und der Klamotten und Handtücher da deponiert und z.B. am Samstag früh nochmal was nachholt/austauscht?


Du kannst jederzeit an Dein Auto, ist halt nur relativ weit.


22.06.2011, 17:36
Profil

Registriert: 22.06.2011, 16:49
Beiträge: 4
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Jo, nur wir sind bloß zu zweit, da müssen wir mal schauen ob wir alles auf 1x packen.
Und n paar trockene Sachen mal im Auto lassen... Ich hab da so Regen-Matsch-Festival Erfahrung letztes Jahr gemacht =D


22.06.2011, 18:05
Profil

Registriert: 22.06.2011, 17:58
Beiträge: 20
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Feileiks hat geschrieben:
Hi, hab vor 2011 das erste mal zum Graspop zu fahren und hab ein paar fragen zum Festival:

1. Gibts Wellenbrecher an der Main Stage? Wenn nicht, wirds dann weiter vorne an der Bühne nicht ziemlich eng?

2. Wie ist das Publikum so drauf? Vergleichbar mit Wacken oder RaR?

3. Wie ist das Wetter zu der Zeit in Belgien? Weil bei RaR hab ich die Erfahrung gemacht, dass es zu 99,9 % an mindestens einem Tag regnet ;-)

4. Wann sind die Tickets ausverkauft? Und wird der Preis mit weiteren Bandbestätigungen erhöht?

Danke schon mal für die Antworten! :bier2:


Shit happens (Murphys Law) also wird`s wohl regnen, egal, Scheiss auf Rost am Rollstuhl, stand schon vor Metallica im strömenden.....geht auch


22.06.2011, 18:13
Profil

Registriert: 08.12.2010, 10:05
Beiträge: 58
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Frage nochmal...

So ein 3-Beingrill mit Holzkohle is nich?

http://image01.otto.de/pool/OttoDe/de_D ... 531342.jpg

Nich dass ich gleich vor dem Security stehe und den ganzen Kram entsorgen oder zurückschleppen muss.


23.06.2011, 11:11
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
RhynoWG hat geschrieben:
Frage nochmal...

So ein 3-Beingrill mit Holzkohle is nich?

http://image01.otto.de/pool/OttoDe/de_D ... 531342.jpg

Nich dass ich gleich vor dem Security stehe und den ganzen Kram entsorgen oder zurückschleppen muss.


Den bekommst du da nicht rein!! Nur kleine Gaskocher vom Typ Campingaz wie den hier:

http://www.binbin.net/photos/campingaz/cam/campingaz-bleuet-micro-270-stove.jpg


23.06.2011, 11:34
Profil

Registriert: 08.12.2010, 10:05
Beiträge: 58
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Alles klar, danke dir!

Dann lass ich das Teil mal zu Hause, schade.


23.06.2011, 11:42
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Doch da bekam man alles rein, was in eine Tasche passte! Eben einen solchen Grill beispielsweise hatten wir dabei.


27.06.2011, 15:02
Profil

Registriert: 08.12.2010, 10:05
Beiträge: 58
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Puh... irgendwie fällts mir schwer ein Fazit nach meinem ersten Mal GMM zu ziehen. An sich war ich mit dem Festival zufrieden, das Lineup ist ja eh Geschmacksache. Der Weg vom Auto zum Zeltplatz und die Preise auf dem Gelände geben aber doch einen sehr faden Beigeschmack ab. Da stimmt irgendwas nicht und gerade bei dem ewig langen Fußmarsch muss man eigentlich was ändern. Die Preise werden ja sicher nicht sinken, es gibt ja genug dulle, die sich da trotzdem vollgesoffen und gefressen haben ohne Ende. Verdient man in Belgien so gut, dass einem das absolut nix ausmacht? :D


27.06.2011, 15:51
Profil

Registriert: 13.06.2011, 15:18
Beiträge: 26
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
mein Fazit ist: ich komme wieder. Definitiv. Der Weg ist unglaublich nervig mit gepäck aber man solls mit humor nehmen und sobald man am campingplatz ist geht einfach nur party. Die Preise sind schon wirklich etwas hoch aber wenn man selber genug dabei hat ist das kein problem und man MUSS sich ja kein döner für 12 € kaufen. Die Kontrollen sind weithaus harmloser als ich angenommen hab. Mir sind zwar ein paar sachen weggeworfen worden aber ich musste einfach lachen, weil die stimmung die ich dahinter sehen konnte lies mich sofort alles vergessen. und der Wetterbericht hatte mal überhaupt nicht recht. Als ich nach Heaven shall burn raus gegangen bin kam die pralle sonne. nur samstags hat es etwas genieselt aber war nicht schlimm und wenn es geregnet hat (was nur kurzzeitig war) waren wir sowieso zufällig im Zelt xD.. Sonntag war strahlenblauer Himmel und warm ohne ende. Somit tauchten wieder überall die alkoholleichen auf und lagen überall am gelände verteilt. Aber auch das find ich war echt funny und ich kann nur empfehlen dort hin zu fahren weil es NIE irgendwie stress gegeben hat


27.06.2011, 17:30
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
kleiner "lustiger" nachtrag zum thema: schleppen

habs sonntag selbst gesehen, dass die busse, die direkt vor dem eingang vom gelände wegfuhren (denke mal richtung mol), auch auf wunsch vorne am parkplatz anhielten...

tschuldigung über die schadenfreude in dem moment, aber man sieht etliche leute bis über beide ohren bepackt die 2 km durch die brülle-hitze ackern und 5 meter daneben steigen (clevere oder einheimische) gemütlich aus dem bus mit nur halbsoviel gepäck...

evt. können die admins hier mit nem draht zum veranstalter das mal in erfahrung bringen ob so gewollt aber nicht publik gemacht; oder nur durch gutes zureden zum busfahrer möglich und so nicht vorgesehen


27.06.2011, 18:54
Profil

Registriert: 23.02.2011, 20:05
Beiträge: 34
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Passt jetzt nicht hierhin, aber wusste nicht wo sonst.. Sind schon Zahlen bekannt, wie viele das Graspop dieses Jahr besucht haben? :rolleyes:


27.06.2011, 19:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
140.000 wenn man alle 3 tage zusammenzählt


27.06.2011, 19:07
Profil

Registriert: 23.02.2011, 20:05
Beiträge: 34
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
ok, cool, Danke


27.06.2011, 19:09
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Das ist definitiv nicht gewollt, den wenn da alle ein anrecht drauf haben würden wären hundere Busse notwendig. Ich denke aber das der Busfahrer das wie das beim GMM halt ist aus freundlichkeit so lange macht bis es halt zu viel wird. Das war einfach clever!

Die langen Wege sind zwar doof, aber man kann leider nur den Platz nutzen der da ist. :-(


27.06.2011, 19:31
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2008, 15:08
Beiträge: 9
Wohnort: OWL-Outback
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Glücklich und unendlich müde bin ich wieder daheim eingetroffen!

Als "alter" Festivalgänger der sich von den "großen" Festivals wie Rock am Ring abgewendet hatte, möchte ich erstmal nur soviel sagen/schreiben:

Danke Graspop!

Du hast mir den Glauben zurückgegeben, das man doch ein Gutes und Großes Festival feiern kann!

Mehr wenn ich ausgeschlafen bin, irgendwann diese Woche...


27.06.2011, 23:02
Profil

Registriert: 01.06.2011, 21:34
Beiträge: 28
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
gibts eigetnlich irgendwo ne liste der shops die beim gmm vertreten waren ? kannte einige gar nicht und habe auch vergessen mir die internetadressen der shops zu besorgen


28.06.2011, 12:06
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
mantis hat geschrieben:
gibts eigetnlich irgendwo ne liste der shops die beim gmm vertreten waren ? kannte einige gar nicht und habe auch vergessen mir die internetadressen der shops zu besorgen


Meinst Du die Buden auf dem Gelände oder die im Festival-Fair?


28.06.2011, 12:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de