Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 04:36




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Erstes Mal beim GMM 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Am Donnerstag ist bei uns ja Feiertag ist das in Belgien auch so?Wie gesagt eigentlich wollen wir am Do. da einkaufen. :ka:

_________________
Bild


19.06.2011, 17:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Spider hat geschrieben:
Am Donnerstag ist bei uns ja Feiertag ist das in Belgien auch so?Wie gesagt eigentlich wollen wir am Do. da einkaufen. :ka:


also in holland isses definitiv kein feiertag
von daher wirds in belgien wohl auch so sein


19.06.2011, 17:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hab mich mal schlau gemacht in Holland ist es keiner aber in Belgien ist auch alles dicht. :rolleyes:

...oder doch nicht ich blick da nicht ganz durch! :ka:

_________________
Bild


19.06.2011, 17:37
Profil

Registriert: 12.06.2011, 14:19
Beiträge: 30
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ich hab grad mal nach Feiertagen in Belgien geguckt. Auf insgesamt 5 Infoseiten im Netz steht, dass nach Pfingsten der nächste Feiertag (der Nationalfeiertag Belgiens) am 21.Juli folgt. Bei einigen ist auch der Flämische Feiertag Anfang Juli gelistet. Fronleichman taucht nirgends auf - für die Niederlande übrigens auch nicht ;)


19.06.2011, 17:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Super Danke! :super:

_________________
Bild


19.06.2011, 18:07
Profil

Registriert: 18.06.2011, 22:45
Beiträge: 5
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Xendaren hat geschrieben:
Alles klar danke für die Info.
Ich war das ein wenig durcheinander, weil ich habe kein e-festival Ticket und das mit dem e-train Ticket steht immer nur unter dem e-festival Ticket. Unter dem classiclal ticket stand nur:

"If you bought an ordinary/classic festival ticket (with hologram), then this festival ticket is valid as train ticket. No need to download an extra train ticket. The validity of the festival ticket is printed on the front side of your ticket."

Aber da das Festival Ticket ja nur für eine Hin- und Rückfahrt gilt, wüsste ich sonst ja nicht, wie die das kontrollieren sollen, das ich nicht mehrmals gefahren bin, deswegen war ich ein wenig verwirrt.


So ich hatte ja der Orga geschrieben und die Antwort kam ca. eine Std später. Das nenne ich mal schnell.
Für alle, die vllt auch so eine Frage haben, hier nun mal die Antwort. Wenn man ein Hardcover Ticket hat brauch man nur das Festivalticket vorzeigen und nichts anderes.

Zitat:
Hi,

Yes you only have to show your festival ticket!

Greetz

GMM-team


19.06.2011, 20:42
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ray05 hat geschrieben:
Ich hab grad mal nach Feiertagen in Belgien geguckt. Auf insgesamt 5 Infoseiten im Netz steht, dass nach Pfingsten der nächste Feiertag (der Nationalfeiertag Belgiens) am 21.Juli folgt. Bei einigen ist auch der Flämische Feiertag Anfang Juli gelistet. Fronleichman taucht nirgends auf - für die Niederlande übrigens auch nicht ;)


Kann ich als Belgier mit 100% bestätigen. Fronleichnam ist bei uns kein Feiertag. Im Prinzip werden Do. und Fr. alle Geschäfte geöffnet sein...


20.06.2011, 13:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Die 2 Brüder von Venlo werben z. Zt. auch explizit mit der Ladenöffnung am (dt.) Feiertag 23.06.

Btw., kennt eigentlich jemand dieses Bier http://www.bavaria.nl/#home? Taugt das was oder ist das übelste Pleurre? Ist nämlich diese Woche bei Albert Hein in Venlo im Angebot, 2 x 12er 0,3l Kiste für 6,89 € + Pfand. Wäre dann ja ggf. am Donnerstag ein Kurzstop wert.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


20.06.2011, 13:17
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Gibts das auch mit Alkoholgehalt? :-)

Das kommt mir eigentlich bekannt vor und ich dachte erst dass ich das mal getrunken habe und für gut befand, aber das war bestimmt kein Alkoholfreies :-)

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


20.06.2011, 16:04
Profil ICQ

Registriert: 08.12.2010, 10:05
Beiträge: 58
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Finger weg von Bavaria, ehrlich. Das ist übelste Plörre. Ich hab die mit Kollegen im Holland-Urlaub mal des Preises wegen gekauft, aber das war nix. :D


20.06.2011, 17:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Danke für den Qualitätshinweis, dann also was anderes bunkern.

P.S. Das gibt's auch mit Umdrehungen, ich glaube 5% hat das was es bei Albert Hein gibt

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


20.06.2011, 17:39
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Mir ist gerade eine mehr oder weniger gute Idee gekommen, die ich gerne mit euch teilen würde!

Ich habe ein 4 Personen-Zelt, das aus einem Mittelgang und 2 Schlafkabinen besteht, die aus dem Gesamtzelt herausnehmbar sind. Das sieht in etwa so aus:

http://www.household-discounter.de/medi ... /43232.jpg

Da Pavillons nicht erlaubt sind, kam mir die Idee einfach die Schlafkabinen aus dem Zelt rauszulassen und das Zelt als Pavillon zu nutzen und nen Tisch und Stühle reinzustellen. Von der Größe her müsste das ja eigentlich für 5 Personen reichen und wenns regnet, dann kann man sogar noch die Türen schließen und das Zelt ist zu allen Seiten dicht.


20.06.2011, 18:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 18:08
Beiträge: 39
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
jau, aber da drin ist dann halt auch morgens um 7Uhr ca 35°C warm

wie das mittags aussieht, will ich gar nicht wissen :bier:


20.06.2011, 18:40
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
1. Kann man die Türen zum Durchzug aufmachen und

2. Sind Höchsttemperaturen von 25* C gemeldet!


20.06.2011, 19:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 18:08
Beiträge: 39
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
warst du schonmal campen?

im Zelt drin hast du einige Grad mehr. Reicht schon, wenn die Sonne nur leicht draufscheint :bier2:


20.06.2011, 22:18
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Also ich habe dieses Zelt hier:

http://net-buy24.tradoria.de/p/39600258 ... eisroboter


Letztes Jahr auf dem Bang Your Head wars eine Bullenhitze und im Vorzelt hat es sich einigermaßen ausgehalten, war auf jeden Fall besser wie draußen.

Auf dem NOAF letztes Jahr hat es aus Eimern geschüttet und da war es auch ganz toll das Zelt zu haben, da haben wir uns zu siebt reingezwengt weil alle anderen nur so kleine Zelte hatten zum schlafen. Ich habe mir zuerst Gedanken gemacht wegen der Größe des Zeltes, ob es denn die starken Windstöße wirklich überleben wird weil der Boden ja auch nur noch Matsch war und die Heringe nicht grad fest drin hielten. Aber hat auch den Test erfolgreich überstanden.

Das Vorzelt bietet auch eine ganz gute Möglichkeit seine Sachen dort geschützt vor Sonne und Regen unterzustellen, zB auch wenn man am grillen ist und auf einmal regen fällt. :-)

Also kann man in solchen Zelten sowohl in der übelsten Hitze als auch im heftigsten Unwetter gut drin leben ;-)

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


20.06.2011, 23:48
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 18:08
Beiträge: 39
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
hab grad keine Zeit mehr zum Suchen und Nachlesen, muss mal los meine Verpflegung kaufen, deswegen kurze Frage hier:

Sind Fackeln (die popligen Bambusfackeln für n Euro das Stück) erlaubt? (damits nachts noch n bissl Stimmung gibt :D )


21.06.2011, 16:19
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Vuurtjes (kampvuurtjes, fakkels, kaarsen, fornuizen, kolenbarbecues e.d.). Vuur is gevaarlijk, zeker met zoveel tenten bij elkaar. Open vuur is dan ook ten strengste verboden! Wegwerpbarbecues zijn wel toegelaten maar bij extreme hitte zijn deze toestellen verboden. Gelieve hier rekening mee te houden!

ergo:
Feuer in (fast jeglicher) Form, also fürs Kippe anzünden darfst Du noch, verboten...
und falls es so heiß wie letztes Jahr gewesen wäre, hätte man die Regel noch verschärft, da die Brandgefahr zu hoch ist...
vor 2-3 Jahren gabs auch ne lange Trockenphase vorm Graspop und da wurde NIX an Feuer aufm Campingplatz geduldet...
auch wenn die Dinger schön sind und gemütlich...es ist und bleibt eine Gefahr..


21.06.2011, 16:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 18:08
Beiträge: 39
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Teelichte? :ka:




edithundklaus:
man.. mir ist nochmal was eingefallen :D sry für die vielen Fragen ^^


in mehreren Threads gelesen, dass man erst ab 16 Uhr aufn Campingplatz kommt. Kann mir einer sagen, ob das ne REGEL ist? oder ob die den auch früher aufmachen?
Auf jedem "dt. Festival", auf dem ich bisher war, bin ich immer rechtzeitig kurz vor Eröffnung des Campgrounds angekommen und IMMER waren die anständigen Flächen schon voll. D.h. die wurden früher aufgemacht, auch wenns hieß man solle später anreisen...

Die können ja die Reisenden auch nicht aufm Parkplatz warten lassen, oder?
Wie siehts damit aus?


21.06.2011, 16:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2010, 17:26
Beiträge: 285
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Désirée hat geschrieben:
Der Campingplatz hat in den vergangen Jahren eher später als früher aufgemacht.


Allerdings! Und die können die Leute auf jeden Fall aufm Parkplatz und in langen Schlangen vorm Eingang warten lassen!

_________________
http://www.lastfm.de/user/GrandFunk68


21.06.2011, 17:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Und wie die das können. Das ist übrigens dann die Zeit, in der gerne Glasflaschen geleert werden...

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


21.06.2011, 18:18
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Also ehrlichgesagt wundert es mich nicht wenn immer weniger Leute auf das Graspop kommen würden, was da nicht alles verboten ist und die dann auch noch die Leute warten lassen wollen bis sie auf die camping Area kommen können.... :sauer:

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


22.06.2011, 01:29
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Stimmt, hast Recht, ist auch echt ne Frechheit, wenn man vorab sagt "um soundsoviel Uhr wird geöffnet" und man dann nicht doch bereits dann aufmacht, wenn die Gäste bereits Stunden (oder Tage) vorher aufschlagen... :rolleyes:

Ist auch echt blöd, wenn man dritten Festivaltag immer noch mit offenen oder keinen Schuhen (auch nachts zum pinkeln) über das Campinggelände laufen kann, ohne Gefahr zu laufen, sich die Fußsohlen an Glasscherben von zerdepperten Glaspullen zu zerschneiden.... :rolleyes:

Und richtig kacke ist es, wenn man kein Feuer auf dem Campground legen kann, bspw. an Zelten o. ä., weil einem Fackeln, große Grills nebst Zubehör usw usf. schon am Eingang abgenommen werden.... :rolleyes:

Ganz zu schweigen von der schwachsinnigen Idee, schon am Eingang dafür Sorge zu tragen, dass sich die Leute wenn möglich nicht komplett auf dem Campinggelände abschießen... :rolleyes:

Und die total bekloppte Idee, das begrenzte Campinggelände tatsächlich primär zum Aufstellen der Zelte der Besucher bereit zu halten, anstatt angemessenen Raum für private Biergärten und Partyzelte zu ermöglichen, ist natürlich auch fernab jedweder nachvollziehbarer Logik und lediglich eine weitere unangemessene Gängelung der Besucher... :rolleyes:

Ganz ehrlich: wem die Regularien nicht passen, der soll doch um Gottes Willen zu Hause bleiben oder zum Ballermann-Open-Air nach Wacken fahren, da darf man ja (fast) alles auf dem Campinggelände veranstalten. :banana:

Aber den zwöfunddrölfsigsten Kommentar der Marke "buhuhu, ich will aber meine gesamten Eckkneipe nebst Kühlschrank und Heim-AKW und Zeltburg mitnehmen, drei Meter vom Festivalgelände weg wohnen, Getränke und Fressalien zu Preisen wie bei ALDI anno 1970 bekommen, meinen Wagen am Zelt parken, einen befestigten Zugang von der Hauptbühne bis zu meinem Zelteingang haben, wohltemperiertes Wetter von maximal 22 Grad bei minimaler Luftfeuchtigkeit haben" brauch es doch jetzt echt nicht mehr. :dumm:

Hab ich auch noch nie erlebt, dass die Nörgeleien keine 48 Stunden vor Beginn des Festes immer noch weiter laufen. Mensch, ihr müsst alle schon beim Packen sein und im Geiste schon im Auto / Zug sitzen und Euch nen Ast freuen, dass ihr dieses Jahr nen Haufen geiler Bands sehen könnt. :rock:

Aber Nölen ist natürlich viel schöner... :autsch:

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


22.06.2011, 05:05
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Nightstalker hat geschrieben:
Also ehrlichgesagt wundert es mich nicht wenn immer weniger Leute auf das Graspop kommen würden, was da nicht alles verboten ist und die dann auch noch die Leute warten lassen wollen bis sie auf die camping Area kommen können.... :sauer:


Das Graspop schafft es halt, die Leute mit dem Kernprodukt anzusprechen und das ist nunmal die gebotene Livemusik. Ich würd mir mal keine Sorgen machen, das die Besucherzahlen sinken. Es gibt genügend Leute, die wegen der Musik zu einem Festival gehen und nicht wegen anderen Dingen.

Leute, es ist NIRGENDS anders. Das überall alles erlaubt ist, ist eine Legende aus (seligen) Rock Am Ring Zeiten als es da noch keine Park/Camping-Trennung gab und aus Wacken (Glasverbot!). Nennt mir mal ein anderes Festival auch nur ansatzweise dieser Größe wie das Graspop, wo dieses "ich bringe meinen Hausrat mit" erlaubt ist? Und Lutz schreibt es exakt richtig: Die einzigen, die sich z.B. über ein Glasverbot aufregen sind doch die, die dann nicht mehr ihre 4,80€ Öttinger Kisten rankarren können. Die Biermenge ist ebenfalls absolut ausreichend (zumal sogar öffentlich die Wege des Umgehens geschildert wurden, aber man kann sich ja einfach weiter aufregen, weils in ist?), ich lach mich regelmässig kaputt wenn hier jemand schreibt, das ihm die paar Liter PRO TAG nicht reichen. Geht der auch ab und zu mal ins Gelände oder verweilt er saufend auf dem Campingplatz (für 150€?+Nebenkosten).

Ich wundere mich auch über das Gemecker dieses Jahr. Wenn ich irgendwo hingeheen will, informiere ich mich über die Regeln und dann mach ich ne Gesamtrechnung aus Bands/Preis/Drumherum und entscheide, ob es passt oder nicht. Wenn es nicht passt ist es doch okay, die werden keins der 3 Dinge ändern und die Stammbesucher wissen das auch zu schätzen das sie es nicht tun.

Schaut es Euch doch erst mal an,ich freu mich jedenfalls tierisch drauf, ich hoffe es geht allen anderen auch so.


22.06.2011, 07:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011, 18:08
Beiträge: 39
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
ich freu mich auch tierisch drauf, aber für mich gehört zu nem perfekten Festival halt etwas mehr, als nur die Livemusik.

Mit meinen Fackeln hatte ich nicht vor andere Zelte abzubrennen, mir sowas zu unterstellen finde ich ne Unverschämtheit (ich hab schon kapiert, dass das ironisch sein soll, schießt aber übers Ziel hinaus).

Auch habe ich niemals vor gehabt mit nem LKW voll Bier anzufahren, aber wenn sich der Fußweg vom Parkplatz zum Campground hinzieht, dann darf man ja wohl nach nem geeigneten Transportmittel fragen.

Mal davon abgesehen habe ich primär auch nach dem einheimischen Bier gefragt, um mich intellektuell zu bilden, und nich um dem (zugegebenermaßen guten Oetti in Glasflaschen) hinterherzutrauern.

Gegen Glasverbot hab ich nie was gesagt, von mir aus kann man sogar Dosen verbieten, daran kann ich mich auch aufschneiden.
Barfuß auf nem Campingplatz rumlaufen halte ich aber für ne bescheuerte Idee. Außer es macht einem nix aus in Urin zu stehn :aetsch:



Die Reaktion von manchen Alteingesessenen hier finde ich auch unangebracht.
Die meisten der Neu-Graspopper sind hier, um sich zu erkundigen und zu informieren, DAMIT nix schief läuft und damits n cooles Wochenende wird.
Wenn man aber an jeder Ecke von nem "nölenden" Alteingesessenen zu lesen bekommt, dass man nich diskutieren soll (in nem Diskussionsforum ne zweifelhafte Methode der Diskussionsmoderation), dann tuts mir leid, aber dann seid ihr auch kein Stück besser. :aetsch:



Denkt mal drüber nach... oder lassts bleiben, is mir auch egal. :banana:


22.06.2011, 08:35
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de