Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 05:02




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Erstes Mal beim GMM 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Bill hat geschrieben:
Hallo,
und normal eine Frage ;-) Wie sieht es mit Fotokameras, und Videokameras aus? Erlaubt auf dem Festivalgelände? oder nicht? (Ich spreche von kleinen Kameras ohne Objekitv) ;-)


Normale Kameras sind erlaubt, Profiausrüstungen nicht.


16.06.2011, 22:35
Profil

Registriert: 23.02.2011, 20:05
Beiträge: 34
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
und dies gilt auch für Videokameras? Super :-) Danke


16.06.2011, 22:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2009, 13:47
Beiträge: 22
Wohnort: Elmshorn
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
moin leute,

ich hab da mal ne Frage. Auf mehreren Festival wie zb. Rock Harz, Mera Luna etc ist es üblich das man dort einen Liter Wasser, Selter oder ähnliches mit aufs Festivalgelände nehmen darf. Wie ist das denn beim Graspop?

:bier2: :bier2: :bier: :bier:


17.06.2011, 06:55
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
DreamTheater1969 hat geschrieben:
moin leute,

ich hab da mal ne Frage. Auf mehreren Festival wie zb. Rock Harz, Mera Luna etc ist es üblich das man dort einen Liter Wasser, Selter oder ähnliches mit aufs Festivalgelände nehmen darf. Wie ist das denn beim Graspop?

:bier2: :bier2: :bier: :bier:


Tetra Pack ist erlaubt.
Ich glaube bis 1,5 liter.

_________________
Dick und Durstig


17.06.2011, 08:26
Profil

Registriert: 17.12.2010, 12:41
Beiträge: 35
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Mooglie hat geschrieben:
DreamTheater1969 hat geschrieben:
moin leute,

ich hab da mal ne Frage. Auf mehreren Festival wie zb. Rock Harz, Mera Luna etc ist es üblich das man dort einen Liter Wasser, Selter oder ähnliches mit aufs Festivalgelände nehmen darf. Wie ist das denn beim Graspop?

:bier2: :bier2: :bier: :bier:


Tetra Pack ist erlaubt.
Ich glaube bis 1,5 liter.


Sicher? Vor ein paar Tagen habe ich nämlich hier im Forum auch gefragt, ob Tetra Packs auf dem Festivalgelände erlaubt sind, und da bekam ich die Antwort, dass man gar nichts zu trinken mit rein nehmen darf, auch keine Tetra Packs...


17.06.2011, 08:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Feileiks hat geschrieben:
Mooglie hat geschrieben:
DreamTheater1969 hat geschrieben:
moin leute,

ich hab da mal ne Frage. Auf mehreren Festival wie zb. Rock Harz, Mera Luna etc ist es üblich das man dort einen Liter Wasser, Selter oder ähnliches mit aufs Festivalgelände nehmen darf. Wie ist das denn beim Graspop?

:bier2: :bier2: :bier: :bier:


Tetra Pack ist erlaubt.
Ich glaube bis 1,5 liter.


Sicher? Vor ein paar Tagen habe ich nämlich hier im Forum auch gefragt, ob Tetra Packs auf dem Festivalgelände erlaubt sind, und da bekam ich die Antwort, dass man gar nichts zu trinken mit rein nehmen darf, auch keine Tetra Packs...


Ja.
Aber bei den laschen Kontrollen, kannst du auch Bier mit rein nehemen.
Hat zumindest die letzten Jahre immer geklappt.

_________________
Dick und Durstig


17.06.2011, 09:02
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Also die Kontrollen am Eingang fühlen jetzt nicht jede Tasche ab und schauen auch niemandem unter den Pullover aber das offensichtliche Reintragen von Getränken aller Art würde ich doch eher sein lassen. Also mit ner Büchse in der Hand bin ich schon mal reingekommen aber auch schon mal nicht (was dann stehen lassen oder ex-trinken bedeutet)... :bier:


17.06.2011, 11:30
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Zitat:
gibts in Belgien gscheide Wurst? oder andere Grillspezialitäten?
wenn die beim Bier schon panschen, dann vllt ja auch beim Fleisch?


Also die gibt's in Belgien. Aber wie Rulf schon sagte leider nicht auf'm Graspop. Satt macht's aber Geschmack ist ne andere Sache... Also das "Fleisch" ist gepanscht, was ich vom Bier nicht denke... :bier2:


17.06.2011, 11:35
Profil

Registriert: 12.06.2011, 14:19
Beiträge: 30
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Gibt´s in Dessel eigentlich ´nen guten Supermarkt? Oder ist dann doch eher bei der Anfahrt ein Abstecher nach Amsterdam/ Venlo zu empfehlen, wenn man aus Düsseldorf kommt, um Bier zu holen?

Ich wollte auch ein paar Paletten V+ holen...sollte aber nicht wie im Albert Heijn 96 Cent die Dose kosten ;) Bei den 2 Brüdern von Venlo hab ich´s mal für 79 gesehen; gibt´s das in Belgien (in der Nähe von Dessel) vllt. sogar günstiger?

Dazu: Welches ausländische (möglichst günstige) Bier schmeckt ähnlich wie Warsteiner, Krombacher oder Becks?


17.06.2011, 19:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2011, 21:12
Beiträge: 32
Wohnort: Hude
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Finde Amstel ganz trinkbar, aber ob's zu den genannten Sorten passt... :???: :bier2:

_________________
I love the smell of napalm in the morning; smells like.......victory.......


17.06.2011, 19:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ray05 hat geschrieben:
Gibt´s in Dessel eigentlich ´nen guten Supermarkt? Oder ist dann doch eher bei der Anfahrt ein Abstecher nach Amsterdam/ Venlo zu empfehlen, wenn man aus Düsseldorf kommt, um Bier zu holen?

Ich wollte auch ein paar Paletten V+ holen...sollte aber nicht wie im Albert Heijn 96 Cent die Dose kosten ;) Bei den 2 Brüdern von Venlo hab ich´s mal für 79 gesehen; gibt´s das in Belgien (in der Nähe von Dessel) vllt. sogar günstiger?

Dazu: Welches ausländische (möglichst günstige) Bier schmeckt ähnlich wie Warsteiner, Krombacher oder Becks?


Mach am besten einen Stopp in Venlo

_________________
Dick und Durstig


17.06.2011, 19:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Mooglie hat geschrieben:
Ray05 hat geschrieben:
Gibt´s in Dessel eigentlich ´nen guten Supermarkt? Oder ist dann doch eher bei der Anfahrt ein Abstecher nach Amsterdam/ Venlo zu empfehlen, wenn man aus Düsseldorf kommt, um Bier zu holen?

Ich wollte auch ein paar Paletten V+ holen...sollte aber nicht wie im Albert Heijn 96 Cent die Dose kosten ;) Bei den 2 Brüdern von Venlo hab ich´s mal für 79 gesehen; gibt´s das in Belgien (in der Nähe von Dessel) vllt. sogar günstiger?

Dazu: Welches ausländische (möglichst günstige) Bier schmeckt ähnlich wie Warsteiner, Krombacher oder Becks?


Mach am besten einen Stopp in Venlo


TrefCenter direkt an der Autobahn ist da sehr empfehlenswert ;-)


17.06.2011, 19:40
Profil

Registriert: 12.06.2011, 14:19
Beiträge: 30
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ist im Trefcenter eigentlich noch´n anderer Supermarkt als der Albert Heijn XL? Da war ich vor etwa eineinhalb Monaten mal und das V+ zumindest war schon recht teuer (0,96€)...bei den zwei Brüdern kostete das "nur" 0,79; am günstigsten war´s mal in ´nem Jan Linders in Roermond mit 0,69 wie hier in D; aber da gab´s nur 7 Dosen; aber keine Paletten; in Venlo hab ich den Jan Linders leider nicht gefunden, obwohl ich an der Adresse war :-/


17.06.2011, 20:24
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ray05 hat geschrieben:
Gibt´s in Dessel eigentlich ´nen guten Supermarkt? Oder ist dann doch eher bei der Anfahrt ein Abstecher nach Amsterdam/ Venlo zu empfehlen, wenn man aus Düsseldorf kommt, um Bier zu holen?

Ich wollte auch ein paar Paletten V+ holen...sollte aber nicht wie im Albert Heijn 96 Cent die Dose kosten ;) Bei den 2 Brüdern von Venlo hab ich´s mal für 79 gesehen; gibt´s das in Belgien (in der Nähe von Dessel) vllt. sogar günstiger?

Dazu: Welches ausländische (möglichst günstige) Bier schmeckt ähnlich wie Warsteiner, Krombacher oder Becks?

Ich find ja schon mal das Warsteiner im Vergleich zu Krombacher wie Durchfall schmeckt. Becks... naja. Ein billiges trinkbares Bier in Holland ist auf jeden Fall Pilsener (es steht nich mehr drauf und is in so grünen Dosen mit ner Flickflack-Laackierung abgefüllt, hab ich aber auch nur einmal in sonem verranzten Markt gefunden und war dann angesichts der Location vom Geschmack begeistert!) Ansonsten Amstel und Hertog Jan(!), Grolsch geht auch. Aber günstig sind die Holland nich! Meistens zahlste da mehr als in Deutschland. Wenn du das Pfand wieder mit nimmst kannste in Deutschland auf jeden Fall günstiger Bier kaufen. Wie es in Belgien is weiß ich nich. ;-)


18.06.2011, 02:06
Profil

Registriert: 23.02.2011, 20:05
Beiträge: 34
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hallo. Sind Gaskocher eigentlich auch erlaubt?


18.06.2011, 10:57
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Bill hat geschrieben:
Hallo. Sind Gaskocher eigentlich auch erlaubt?


Ja, alle Gaskocher mit integrierter Gaskartusche. Keine externen Gasflaschen.


18.06.2011, 11:09
Profil

Registriert: 12.06.2011, 14:19
Beiträge: 30
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ist zwar ´ne blöde Frage, die ich eigentlich gar nicht stellen würde. Aber bei den teilweise vorhandenen Reglements vllt. doch sinnvoll. Gab es schonmal Probleme damit einen Hammer mit reinzubringen? Ich habe keinen Gummihammer, um die Heringe in den Boden zu kloppen und würde deswegen ´nen normalen mitnehmen wollen als Ersatz. Geht das oder wird man da Probleme kriegen?


18.06.2011, 20:29
Profil

Registriert: 18.06.2011, 22:45
Beiträge: 5
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Hallo,
ich habe da noch einmal eine Frage zum Thema "Mit Zug anreisen".

Und zwar ist bei uns nun recht kurzfristig ein Auto abgesprungen und ich muss nun mit dem Zug fahren.
Ich habe dann nun auch ein Ticket bis Essen (Belgien). Muss ich von da dann noch ein extra Ticket kaufen oder reicht es, wenn ich die Verbindung bis Mol ausgedruckt habe und dann mein Graspop Ticket im Zug vorzeige?

Danke schon einmal im vorraus für die Antwort

Gruß
Sven


18.06.2011, 22:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Ray05 hat geschrieben:
Ist zwar ´ne blöde Frage, die ich eigentlich gar nicht stellen würde. Aber bei den teilweise vorhandenen Reglements vllt. doch sinnvoll. Gab es schonmal Probleme damit einen Hammer mit reinzubringen? Ich habe keinen Gummihammer, um die Heringe in den Boden zu kloppen und würde deswegen ´nen normalen mitnehmen wollen als Ersatz. Geht das oder wird man da Probleme kriegen?


also mir wurde 2008 der hammer weggenommen :heul:
in den letzten beiden jahren hätte man aber einen reinschmuggeln können, da wurde nur sehr oberflächlich kontrolliert, zumindest bei mir
allerdings braucht man auf dem graspop auch keinen hammer, die heringe kriegt man auch so in den boden


18.06.2011, 23:49
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
für das zugticket in belgien musst du dir dieses e-train-ticket ausdrucken..sonst ists schwarzfahren...
ticket alleine reicht nicht


19.06.2011, 05:02
Profil

Registriert: 18.06.2011, 22:45
Beiträge: 5
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Alles klar danke für die Info.
Ich war das ein wenig durcheinander, weil ich habe kein e-festival Ticket und das mit dem e-train Ticket steht immer nur unter dem e-festival Ticket. Unter dem classiclal ticket stand nur:

"If you bought an ordinary/classic festival ticket (with hologram), then this festival ticket is valid as train ticket. No need to download an extra train ticket. The validity of the festival ticket is printed on the front side of your ticket."

Aber da das Festival Ticket ja nur für eine Hin- und Rückfahrt gilt, wüsste ich sonst ja nicht, wie die das kontrollieren sollen, das ich nicht mehrmals gefahren bin, deswegen war ich ein wenig verwirrt.


19.06.2011, 06:37
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
achso


ich kannte bisher nur die etickets...falls das bei den normalen draufsteht würd ich zur sicherheit ne kurze mail an die orga schreiben...mit etwas glück antworten die ja früh genug...

ich denke mal mit den daten von deinem original-ticket wirst du dieses etrain-ticket gar nicht erst anfordern können...


19.06.2011, 12:20
Profil

Registriert: 26.05.2011, 15:37
Beiträge: 8
Wohnort: Glückstadt
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Nochmal eine Frage:
Darf man einen Teleskop-Fahnenmast mitnehmen?
Der müsste allerdings ein stück eingegraben werden!
Bestimmt auch verboten oder?

Greez


19.06.2011, 12:22
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
Black Way hat geschrieben:
Nochmal eine Frage:
Darf man einen Teleskop-Fahnenmast mitnehmen?
Der müsste allerdings ein stück eingegraben werden!
Bestimmt auch verboten oder?

Greez



sowas wird nicht explizit genannt, aber... würdest Du wollen, das Jemand für 3 Tage bei Dir campt und dabei tiefe Löcher gräbt? 8-)

Ich würde mich nicht wundern, wenn er nicht mit rein darf.


19.06.2011, 13:27
Profil

Registriert: 18.06.2011, 22:45
Beiträge: 5
Beitrag Re: Erstes Mal beim GMM
holgip hat geschrieben:
achso


ich kannte bisher nur die etickets...falls das bei den normalen draufsteht würd ich zur sicherheit ne kurze mail an die orga schreiben...mit etwas glück antworten die ja früh genug...

ich denke mal mit den daten von deinem original-ticket wirst du dieses etrain-ticket gar nicht erst anfordern können...


Danke nochmals für die Antwort. Habe nun der Orga und auch der belgischen bahn direkt geschrieben, irgendeiner wird wohl eine Antwort für mich haben.


19.06.2011, 15:40
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 183 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de