Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 05:58




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  1, 2  Nächste
 Bandwünsche 2013 
Autor Nachricht

Registriert: 19.06.2011, 20:02
Beiträge: 38
Beitrag Bandwünsche 2013
Meine Headlinerwünsche(Mainstage) : 1.KISS , 2. VOLBEAT , 3. IRON MAIDEN
Was glaubt (hofft) ihr ? :D :rock: :rock: :rock:


30.06.2012, 15:20
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Kiss, Van Halen und System of a down hätt ich gern als Headliner.


30.06.2012, 16:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Kiss und Iron Maiden würd ich auch gerne haben, Volbeat wären OK, aber nicht als Headliner, sondern maximal Co, eher sogar davor.

Ansonsten: Rush und/oder Van Halen :nice:


30.06.2012, 17:06
Profil

Registriert: 16.03.2012, 18:13
Beiträge: 297
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
jo Co-Head Volbeat würde schon Passen. Kiss und Iron Maiden wäre richtig geil, (Maiden dann Samstags mit der Spielzeit von G´n`R bitte).

Als dritten Headliner (oder Co-head zumindest) würde ich Airbourne ins rennen werfen

ansonsten wäre ich für Sabaton aber einen Späteren Slotals dieses Jahr (vorm Co-Head)

Grave Digger (würde als Co-Head geil vor Maiden passen)

und aus dem Thrash Bereich

Sodom und Kreator :rock:


30.06.2012, 18:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
wünsche für die headlinerpositionen wären iron maiden, rammstein (sollen ja einige festivals spielen in 2013) und system of a down (wenn sie denn touren, ein headliner aus dem moderneren metal bereich ist ja immer dabei)
manowar oder metallica würde ich auch nehmen

als co-heads fände ich volbeat oder in flames gut, und bitte wieder etwas mehr power metal :fleh:


30.06.2012, 18:40
Profil

Registriert: 19.06.2011, 20:02
Beiträge: 38
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Hört sich auch alles sehr gut an :-)
so ne Band wie Europe oder Journey wäre noch super fürn Nachmittag :super:
Volbeat wären als Co-Head auch super genau wie 2011
ich hoffe nicht das Korn kommt :nein: , weil Path of totality klingt nach dubstep :sauer:
aber fand die ja eh noch nie gut lol
Kiss veröffentlichen morgen ihre neue single !!!!! :rock: :rock: :rock:
heißt : HELL OR HALLELUJA :teuflisch:


01.07.2012, 09:26
Profil

Registriert: 19.06.2011, 20:02
Beiträge: 38
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
YA SABATON haben mir super gefallen , gerne wieder :super: :rock:


01.07.2012, 09:27
Profil

Registriert: 16.03.2012, 18:13
Beiträge: 297
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
wobei wenn die wieder nen "moderen" Headliner nehmen sollten sie den am Sontag spielen lassen damit diejenigen die mit dem modernen zueg nichts anfangen können da schon früh fahren können und den Samstag Abend voll nutzen können.


01.07.2012, 12:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2010, 17:26
Beiträge: 285
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Headliner: 1. KISS (Freitag) 2. Iron Maiden (Samstag) 3. System of a down (Sonntag) - allerdings wären mir alle Headliner aus der Kategorie Guns N' Roses, Ozzy, Judas Priest, Aerosmith, Rush oder ZZ Top lieber.

Ansonsten wünsche ich mir klassiche Hard/Classic/Sleaze Rock Bands (Whitesnake, Def Leppard, Journey, Foreigner,, Toto, Mötley Crüe, Deep Purple, Status Quo, Alice Cooper, Blue Öyster Cult, RATT, Uriah Heep, Poison, Saxon, Survivor, WASP, Queensryche, Ufo, The Answer, Orange Goblin)

Natürlich würde ich mich auch über utopische Bands wie Van Halen, AC/DC, Bon Jovi oder den Rolling Stones freuen!

_________________
http://www.lastfm.de/user/GrandFunk68


01.07.2012, 17:14
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Chainsaw Charlie hat geschrieben:
Headliner: 1. KISS (Freitag) 2. Iron Maiden (Samstag) 3. System of a down (Sonntag) - allerdings wären mir alle Headliner aus der Kategorie Guns N' Roses, Ozzy, Judas Priest, Aerosmith, Rush oder ZZ Top lieber.

Ansonsten wünsche ich mir klassiche Hard/Classic/Sleaze Rock Bands (Whitesnake, Def Leppard, Journey, Foreigner,, Toto, Mötley Crüe, Deep Purple, Status Quo, Alice Cooper, Blue Öyster Cult, RATT, Uriah Heep, Poison, Saxon, Survivor, WASP, Queensryche, Ufo, The Answer, Orange Goblin)

Natürlich würde ich mich auch über utopische Bands wie Van Halen, AC/DC, Bon Jovi oder den Rolling Stones freuen!


Van Halen find ich nun nich utopischer als Iron Maiden oder Rush. ZZ Top wären auch richtig fett.


01.07.2012, 19:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 564
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
@CC:
Ich könnt mit deinen Vorschlägen allesamt, im Großen und Ganzen ganz gut Leben.
Nur verlangen da Bands die hier im unteren bis oberen Mittelfeld agieren Unsummen, dass Maiden wahrscheinlich günstig wären ^^
Survivor treten leider nur noch selten auf, Poison (wegen der Solocountrydudelei vom Fronthübschling) liegen wie RATT auf Eis (Stephen Pearcy tingelt zur Zeit als Solist durch die Weltgeschichte (z.B. in Mühlheim im September), Queensryche lösen sich gerade auf. BÖC kosten RICHTIG Geld......und die Rollenden Steine werden niemals auf nem Metalfestival auftreten.
Bin mir fast sicher, dass Candlemass (letzte Platte und nun nur noch ein paar Jahre on the Road) wieder in Dessel auftauchen, Unisonic wären mehr als nett, vielleicht mal den britischen Bolzenwerfer anheuern. The Cult fänd ich mal ne Überraschung, Sachtuary wär auch nett, Purple geht immer (nur an welcher Position), Sabbath vielleicht noch en Versuch (falls Tony I. noch lebt). EIgentlich ist es mir sogar völlig regal.....nur nicht Kiss :)

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


01.07.2012, 20:30
Profil

Registriert: 19.06.2011, 20:02
Beiträge: 38
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Ich sag besser nix zum Thema : KISS :rolleyes:
Selbst wenn Kiss headliner sind kannst du dich ja in den
Metaldome verziehen und dann hast de halt pech gehabt :aetsch:


03.07.2012, 14:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 564
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Das werd ich auch tun, denn wenn ich Vollplayback haben oder nen Musical sehen will, dann guck ich ZDF Fernsehgarten.....

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


03.07.2012, 21:22
Profil

Registriert: 19.06.2011, 20:02
Beiträge: 38
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Kiss haben kein playback aber das sagen ja imma die die keine ahnung haben lol lol lol

Kiss gibt es seit bald 40 jahren ich glaub du brauchst niemandem erzählen das die playback laufen lassen ... da musst du dich an Madonna richten ;-)


05.07.2012, 14:42
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
The Demon hat geschrieben:
Kiss haben kein playback aber das sagen ja imma die die keine ahnung haben lol lol lol

Kiss gibt es seit bald 40 jahren ich glaub du brauchst niemandem erzählen das die playback laufen lassen ... da musst du dich an Madonna richten ;-)


Bei Kiss ist sehr viel Playback dabei - und das sagen die auch offen und machen gar kein Geheimnis draus. Vollplayback ist es natürlich nicht, aber Kiss machen eine Show, keine perfekt live gespielte Performance.

Witzigerweise ist es aber das, was Besucher sehen wollen. Nur für absolute Puristen ist es wichtiger, das auch ja jede Note und jeder Pieps absolut live und ohne Hilfsmittel gespielt und gesungen wurde, als das man vergnügliche 2 Stunden erlebt. Die anderen 99% des Publikums findes es klasse :super:


05.07.2012, 16:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 564
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Wie gesagt, ich mag Kiss nicht, mochte sie nie und werde sie nie mögen. Aber da gibts genug andere BAnds, bei denen das der Fall ist. Mein Problem ist eher das es Bands wie Whitesnake oder WASP immer und immer wieder vorgeworfen wird, dass was vom Band kommt, es aber bei Kiss (die es in der extremsten Weise zelebrieren......wie Gitarristen hinter der Bühne (so hat Herr Thayer immerhin bei den Jungs angefangen, VOLLE Soli vom Band, komplette Vocals usw. ) toleriert wird. Wo liegt da der Unterschied zu den Flippers :D
btw. ich hab Kiss nun schon zwei Mal Live gesehn....und es ist nie besser geworden, sondern nur Brimborium.
Und da kann mich der Messias noch so oft als Ahnungslos bezeichnen, doch steh ich nunmal zu meiner Meinung und kann sogar verstehen, dass man sie hören mag......(Kiss, nicht meine Meinung :super: )
Ich bin halt der Meinung, dass man seine Musik größtenteils Live reproduzieren können sollte, also minnigens 75 %, auch die Unterstützung durch technische Hilfsmittel sei genehmigt...aber Kiss überziehen es in meinen Augen nunmal....leider.
Zum Thema ahnungslos....vielleicht stimmts ja, denn ich habe weder eine Kiss, noch eine AC/DC, noch eine Led Zeppelin, gerade mal drei Priest, ne Motörhead hat man mir geschenkt (fiese Rache war das), Guns´N´Roses hab ich ne Maxi.....hmmmm, schlimm oder ??? Trotzdem hatte ich zu Hochzeiten mehr als 2500 CDs ^^ SO long......

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


05.07.2012, 23:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
@ Crowbert:

2500 CDs? Deine ehemalige Wolfgang Petry CD-Sammlung tut hier nichts zur Sache... ;-) lol :aetsch:

Spaß beiseite, ich selbst betrachte Kiss inzwischen auch lediglich als Showact und weniger als "livehaftige" Band. Aber die Show ist gut.

Wenn die Herren tatsächlich in der Lage wären, eine andere Setlist einzustudieren mit mehr bzw. hauptsächlich Material aus den 80ern, bspw. von der Lick it Up, der Creatures Of The Night, der Animalize, der Asylum, der Crazy Nights und der Hot in the Shade, dann wäre ich sofort Feuer und Flamme.

Die derzeitge Show hat man nun aber bereits seit 1996 im Kern zu sehen bekommen, also seit mittlerweile 18 Jahren touren die Herren mit dem Kernprogramm der Hits der 70er. Das wird langweilig, egal ob 100% live oder 100% vom Band.

Von daher bitte nicht, solnage nicht der Showinhalt erheblich geändert wird.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


06.07.2012, 10:46
Profil

Registriert: 19.06.2011, 20:02
Beiträge: 38
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Das war jetzt ein kleines Missverständnis
Das mit KISS und playback war ironisch gemeint, weil selbst die Clowns haben gewisses Playback... bei Pauls Stimme langsam auch ratsam oder nötig. Thayer wurde glaub ich dann eingesetzt ( hinter der Bühne), als das Kiss konzert ( Psycho Circus Tour), durch Ace und seine Drogen eskapaden plötzlich zum Ace Frehley solo Konzert wurde lol :D
mittendrin in songs hat er aufeimal angefangen andere lieder zu spielen lol , da war Onkel Gene natürlich nicht von begeistert :rolleyes: :D


06.07.2012, 14:01
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Freitag: Headliner: Kiss
Co-Head: Lynyrd Skynyrd
Co-Co-Head: Chickenfoot
Marquee 1-Head: Lamb Of God

Samstag: Headliner: Van Halen
Co-Head: Def Leppard
Co-Co-Head: Tenacious D
Marquee 1-Head: Social Distortion

Sonntag: Headliner: System Of A Down
Co-Head: King Diamond
Co-Co-Head: Disturbed
Marquee 1-Head: Stone Sour

Das wären so meine Wünsche auf den oberen Plätzen im Billing ohne unrealistisch zu werden.


08.07.2012, 16:02
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Van Halen, wie ich für sie töten würde.


08.07.2012, 16:14
Profil Website besuchen

Registriert: 22.04.2012, 16:15
Beiträge: 37
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Lamb of God nochmal fänd ich super :)


08.07.2012, 21:25
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Dann is man sich ja einig. Bitte kopieren und an den Veranstalter weiterleiten, danke! :D


09.07.2012, 17:21
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Echt? Ich teil diese Ansicht nicht. :aetsch:


09.07.2012, 17:36
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
sven hat geschrieben:
Echt? Ich teil diese Ansicht nicht. :aetsch:


Mir ist egal, wer sich durch die Zelte bollert, wenn das Mainstage Programm wieder so ausfällt wie dieses Jahr 8-)


09.07.2012, 18:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2012, 10:46
Beiträge: 152
Beitrag Re: Bandwünsche 2013
Also, ich habe Kiss letztens Live gesehen, und wenn das hauptsächlich Playback ist, dann würde ich den Techniker rausschmeißen. Sorry, da wird wahrscheinlich so viel Playback sein wie bei allen anderen Bands. Slash soll in den 90` auch einen Ghost-Gitarristen hinter der Bühne gehabt haben. Warum das dann oft so Scheiße klang, weiß niemand.
Also, wenn man Kiss nicht mag, finde ich das absolut in Ordnung, verwunderlich, aber in Ordnung. Nur glaube ich, das an dieser Playback Geschichte nicht so viel dran ist, wie die Kritiker gerne hätte.

Bandwünsche:

Kiss
Unisonic
Alice Cooper
Monster Magnet
Manowar
Axel Rudi Pell (will den Sänger mal live hören)
Godsmack
Aerosmith (muss ich mal sehen)
Judas Priest
Iron Maiden
Danko Jones
Accept
All that Remains ( was fürs Zelt)
Body Count
Evanesence
Kid Rock (für nen sonnigen Nachmittag)
Neil Young (fürs Herz)
Sabaton
Slash
Spiritual Beggars

Ja, so in etwa! :super: :super:


13.07.2012, 21:04
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de