Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 12:59




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  1, 2  Nächste
 Verschiedene Fragen 
Autor Nachricht

Registriert: 14.02.2012, 10:38
Beiträge: 3
Beitrag Verschiedene Fragen
Hallo Zusammen!

Meine Freundin und ich wollen aufs GMM, ich bin schon sehr dafür (alleine schon wegen dem ultra geilen Line Up) aber sie ist noch nicht überzeugt und deshalb hätte ich einige Fragen:

1.
Wie sieht es aus mit der Anreise zb aus dem Raum Dortmund? Habt ihr da Erfahrungen gemacht?
2.
Wenn ich Donnerstag morgen Anreisen möchte, wird dann eine Art "Frühcamper Gebühr" erhoben oder ist das alles im Ticket mit drin?
Oder irgendwelche anderen versteckten Kosten oä....
3.
Wie ist so die allgemeine Stimmung auf dem Campinggelände? Eher entspannt wie zb Metalfest oder halt so wie auffem WOA?
4.
Gibbet da in der Nähe einen Supermarkt, das man "mal eben" noch was kaufen kann? Besonders wichtig halt bei Bahn Anreise....
5.
Ist das Festival überfüllt oder kann man sogar von den Bands was sehen ;-)? Ist ja nicht selbstverständlich....
6.
Ganz allgemein: Würdet ihr empfehlen aufs GMM zu fahren? ^^

So das müsste es gewesen sein... Schonmal danke für die Antworten!


14.02.2012, 10:58
Profil

Registriert: 14.02.2012, 10:38
Beiträge: 3
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Achja eine Sache vergessen:
War schonmal Sold out und wenn ja in welchem Zeitraum vorher?


14.02.2012, 10:59
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
1. Immer geradeaus, bin bislang immer aus Bielefeld angereist und das war nie ein Problem. Kaum Rückstau, dass haben die im Griff.

2. Es gibt eine Uhrzeit am Donnerstag (wahrscheinlich 16.00) und ab dann darf gecampt werden, vorher habt ihr keine Chance, dafür sind die kosten im Kombiticket inbegriffen.

3. Ich war noch nicht auf dem Metalfest, aber beim GMM ist es ehr ruhig. Es gibt halt kein Strom und Generatoren sind verboten. Man campt nicht neben dem Auto, d.h. man muss sich gut überlegen welchen 'Unfug' man bis zum Platz tragen möchte, sofern die Secs es dir nicht schon vorher abnehmen. Die Secs laufen außerdem die ganze Zeit über den Platz und gucken das kein Mist gemacht wird.

4. In Dessel natürlich, dass Festival liegt aber außerhalb. Wie der Busverkehr funktioniert weiß ich nicht. Auf dem Campingplatz ist aber ein Festivalsupermarkt die alles nötige anbieten. Preise aber natürlich etwas höher als im normalen Supermarkt.

5. Du wirst dich wundern... So nah warst du an deinen Lieblingsband auf Festivals wahrscheinlich noch nie.

6. Tja, was soll ich dazu als Admin der Seite wohl sagen... ;-)

7. Sold Out war es wenn nur am Festivalwochenende selber.


14.02.2012, 11:09
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Gewindestange89 hat geschrieben:
Achja eine Sache vergessen:
War schonmal Sold out und wenn ja in welchem Zeitraum vorher?


Nein, bisher noch nie. Ich würde dennoch DRINGEND! empfehlen, die Tickets vorher zu bestellen und nicht vor Ort zu kaufen. Ohne das Ticket kommt Ihr weder auf den Parkplatz, noch auf den Campingplatz und das ganze könnte sich organisatorisch relativ kompliziert gestalten. Echt gut gemeinter Rat, zahlt lieber die paar Euro Versand und VVK-Gebühr und habt dafür sehr viel weniger Stress vor Ort.


14.02.2012, 11:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Gewindestange89 hat geschrieben:
1. Wie sieht es aus mit der Anreise zb aus dem Raum Dortmund? Habt ihr da Erfahrungen gemacht?


Früher (bis 2009):
Aus Essen gegen Donnerstag vormittag los, Zwischenstop in Venlo zwecks Palettenkauf und Mittagessen, dann weiter nach Dessel (immer geradeaus in FR Belgien) und rechtszeitig zur Öffnung Campingplatz vor Ort. Dann Party auf dem Campingplatz und am nächsten Morgen nach Frühstück aufs Gelände.

Heute (seit 2011):
Aus Essen gegen Donnerstag mittag los, weiter nach Dessel (immer geradeaus in FR Belgien) und in Dessel im Supermarkt Palettenkauf. Dann ins Hotel und Abendessen. Dann Party im Hotel und am nächsten Morgen nach Frühstück aufs Gelände.

Anfahrt mit Zug kenn ich nicht, da ich das nie gemacht habe

Zitat:
2. Wenn ich Donnerstag morgen Anreisen möchte, wird dann eine Art "Frühcamper Gebühr" erhoben oder ist das alles im Ticket mit drin?
Oder irgendwelche anderen versteckten Kosten oä....


Nein, aber Du wirst vor der offiziellen Öffnung des Campinggeländes auch nicht drauf kommen. Aber vor dem Eingang gibt es inzwischen reichlich Stände der Einheimischen, an denen Speisen und Getränke, Sitzplätze und Musik geboten wird. Versteckte Kosten gibt es nicht.

Zitat:
3. Wie ist so die allgemeine Stimmung auf dem Campinggelände? Eher entspannt wie zb Metalfest oder halt so wie auffem WOA?


Aus meiner Erinnerung - und anderslautendes ist mir nie zu Ohren gekommen - sehr ruhig und friedlich und keineswegs dieser Metal-Ballermann den man inzwischen beim W:O:A ertragen muss.

Zitat:
4. Gibbet da in der Nähe einen Supermarkt, das man "mal eben" noch was kaufen kann? Besonders wichtig halt bei Bahn Anreise....


In der Nähe des Geländes: Nein. Da bleibt dann nur der Markt auf dem Gelände selbst.
Außerhalb: Ja, Fußweg in die Stadt ca. 30 - 45 Minuten.Daher nicht zu viel Schweres einsacken...

Zitat:
5. Ist das Festival überfüllt oder kann man sogar von den Bands was sehen ;-)? Ist ja nicht selbstverständlich....


Beim Headliner problemlos in die ersten Reihen zu gelangen ist fast immer möglich (ok, "problemlos" definiert wahrscheinlich jeder anders, aber man kommt schon seeeeehr weit nach vorne und hat noch massig Platz um sich drumherum.

Zitat:
6. Ganz allgemein: Würdet ihr empfehlen aufs GMM zu fahren? ^^


Neee, bloß nicht. Komisches Land, komische Musik, komische Leute, und dazu dann noch das Ganze ausgeflippte Festivalpublikum und Programm... neee, neee. Macht lieber Urlaub im Schwarzwald oder geht mit Omma Lisbeth auffe Kaffefahrt und schnappt Euch die geilen Llama-Golddecken...

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


14.02.2012, 12:07
Profil

Registriert: 14.02.2012, 10:38
Beiträge: 3
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Ja erstmal bedanke ich mich für die schnellen Antworten...
Das es da keinen "Metal-Ballermann" gibt find ich ja schonmal prima und alles andere klingt auch sehr gut.

Macht ihr eigentlich so eine Art Forumscamp auf? Ist nur mal so ne Frage...


14.02.2012, 13:53
Profil

Registriert: 02.06.2010, 20:10
Beiträge: 26
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Hab' auch noch Fragen zur Anreise. In den Infos steht, Anreise mit der Bahn sei kein Problem. Das finde ich aber doch, denn weder den Bahnhof Weeze noch den in Belgien, MOL, kann man im Portal der Bahn buchen. Weeze scheint stündlich, eingleisig und von einer Privatfirma angefahren zu werden, wie man den Anschluss an einen Zug der DB bekommt, konnte ich nicht herausfinden. Den Bahnhof Mol scheint es noch zu geben, aber die Fahrplaninfos dazu gibt's auch nur, wenn man Französisch oder Niederländisch versteht. Ist es sicher, daß die Regel, man brauche ab der belgischen Grenze kein Zugticket, immer noch stimmt? Dann könnte ich also nach Brüssel oder Antwerpen fahren und da nur mit meinem Konzertticket in den Zug steigen?

_________________
http://www.myspace.com/passionbytmr


26.03.2012, 16:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
also der weezer bahnhof ist zweigleisig und wird von der deutschen bahn alle halbe stunde angefahren 8-)
wie man von hier dann mit dem zug richtung belgien weiterkommt weiß ich allerdings auch nicht :ka: vermutlich mit dem bus erstmal zum flughafen, und von da an hat das graspop auch schonmal touren angeboten


26.03.2012, 17:33
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Hallo. Die Sache mit der Bahn ist tatsächlich nicht unbedingt so einfach wie angegeben. Vor allem aber wegen dem ganzen Umsteigen mit Gepäck... Von Weeze aus nach Belgien kann ich dir auch nicht weiter helfen... Sagen wir mal du fährst wie angegeben bis Antwerpen. Ab Antwerpen-Zentral gibt's dann ne Verbindung nach Mol. Dauert rund ne Stunde. Und von Mol aus fahren permanent Busse zum Festivalgelände. Der Zug (2. Klasse) ab Antwerpen und der Bus zum Gelände sind im Ticketpreis inbegriffen. Wenn du ein "normales" GMM Ticket per Post bestellst, steht das normalerweise auch drauf, dass du damit Züge und Busse nutzen kannst. Kaufst du allerdings ein GMM e-Ticket zum selber ausdrucken, dann musst du dir noch ein Zugticket über die Seite der belgischen Bahn nehmen (ist allerdings auch gratis). Dazu hast du nen Code auf deinem GMM e-Ticket, mit dem du dir dann ein zweites e-Ticket extra für den Zug ausdrucken kannst (ist alles was kompliziert, aber warum einfach machen wenn's auch komplizierter geht... :-) ). Mehr infos dazu gibt's auch auf der Internetseite der belgischen Bahn (in English): http://www.b-rail.be/nat/E/tarifs/tickets/graspop/index.php Hoffe du kannst damit was anfangen und findest den Weg zum GMM :rock:


27.03.2012, 13:33
Profil

Registriert: 02.06.2010, 20:10
Beiträge: 26
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
@cvs86 Neee, der Zug nach Weeze "fährt nicht täglich, 27. Mär bis 9. Jun 2012; nicht 22. Apr"; man bekommt für 21.6. von der Bahn auch die enstprechende Auskunft, daß für den 21.6. nix angezeigt werden kann.
Macht aber nix, denn jetzt weiß ich, a.) daß selbst wenn der Zug da hin führe, das Ganze mir entschieden zu kostspielig wäre b.) daß ich bloß nach Antwerpen oder Brüssel gelangen muß.
Vielen Dank für die schnellen Auskünfte!

_________________
http://www.myspace.com/passionbytmr


27.03.2012, 15:03
Profil

Registriert: 02.04.2012, 10:46
Beiträge: 7
Wohnort: Hannover
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Will nicht extra ein neues Thema aufmachen, daher:

Hallo allerseits,

fahre dieses Jahr das erste mal zum GMM. Ich und mein Bruder wollten für 2012 unbedingt mal wieder ein Festival mitnehmen (das letzte war Dynamo 99!). Wacken schied von vorn herein schonmal aus ("Metal-Ballermann" (s.o.) trifft das schon sehr gut!). Aufgrund des echt geilen Line Ups haben wir uns fürs GMM entschieden, und was ich hier im Forum bisher gelesen habe denke ich, daß wir alles richtig gemacht haben. Wahrscheinlich werden wir dort Zelten (für FeWo,... scheint es jetzt eh zu spät zu sein).
Die meisten meiner Fragen sind beim Durchstöbern des Forums schon geklärt worden. Und beim Rest lass ich mich mal überraschen!

Gruß Andi


02.04.2012, 11:47
Profil

Registriert: 02.04.2012, 10:46
Beiträge: 7
Wohnort: Hannover
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Achso: Falls aber jemand noch ein gutes Hotel weiß, wäre ich für einen Tipp dankbar!


02.04.2012, 11:51
Profil

Registriert: 22.04.2012, 16:15
Beiträge: 37
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Hallöchen,

also ich hab dann mal eine kleine Frage an die Erfahrenen da draußen,
das GMM wird mein allererstes Konzert bzw. in diesem Fall Festival überhaupt, ich hab keine Ahnung, habe nur einen jahrelangen Begleiter dabei..mein Freund :)

Nun ist es so, ich bin weiblich, noch relativ jung und mach mir so meine Gedanken was da so abgeht. Daher wollte ich wissen inwiefern ich mich auf Verletzungen,Gegrabsche was auch immer, etc. einstellen muss oder ob es da recht ruhig zugeht :o (Ich hab mich bisher darauf eingestellt mit mind. blauen Flecken, wohl eher größeren Blessuren davonzukommen)

Weiterhin würd ich gern wissen wie die allgemeine Stimmung so ist..ich bin eig. recht schüchtern und hab ein wenig Angst mir dadurch das Erlebnis etwas zu verbauen.. oder ist es eher so das die Stimmung so bombig ist, das man sich da garkeine Gedanken machen muss?


Ich weiß, zwei recht seltsame Fragen aber die Gedanken liegen mir schon länger auf dem Herzen und ich dachte besser fragen als weiter Sorgen machen :)

Liebe Grüße,
Kuwa


22.04.2012, 16:20
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Kuwa hat geschrieben:
Hallöchen,

also ich hab dann mal eine kleine Frage an die Erfahrenen da draußen,
das GMM wird mein allererstes Konzert bzw. in diesem Fall Festival überhaupt, ich hab keine Ahnung, habe nur einen jahrelangen Begleiter dabei..mein Freund :)

Nun ist es so, ich bin weiblich, noch relativ jung und mach mir so meine Gedanken was da so abgeht. Daher wollte ich wissen inwiefern ich mich auf Verletzungen,Gegrabsche was auch immer, etc. einstellen muss oder ob es da recht ruhig zugeht :o (Ich hab mich bisher darauf eingestellt mit mind. blauen Flecken, wohl eher größeren Blessuren davonzukommen)

Weiterhin würd ich gern wissen wie die allgemeine Stimmung so ist..ich bin eig. recht schüchtern und hab ein wenig Angst mir dadurch das Erlebnis etwas zu verbauen.. oder ist es eher so das die Stimmung so bombig ist, das man sich da garkeine Gedanken machen muss?


Ich weiß, zwei recht seltsame Fragen aber die Gedanken liegen mir schon länger auf dem Herzen und ich dachte besser fragen als weiter Sorgen machen :)

Liebe Grüße,
Kuwa


Was hast du denn vor?


22.04.2012, 16:37
Profil

Registriert: 22.04.2012, 16:15
Beiträge: 37
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Hördli hat geschrieben:
Kuwa hat geschrieben:
Hallöchen,

also ich hab dann mal eine kleine Frage an die Erfahrenen da draußen,
das GMM wird mein allererstes Konzert bzw. in diesem Fall Festival überhaupt, ich hab keine Ahnung, habe nur einen jahrelangen Begleiter dabei..mein Freund :)

Nun ist es so, ich bin weiblich, noch relativ jung und mach mir so meine Gedanken was da so abgeht. Daher wollte ich wissen inwiefern ich mich auf Verletzungen,Gegrabsche was auch immer, etc. einstellen muss oder ob es da recht ruhig zugeht :o (Ich hab mich bisher darauf eingestellt mit mind. blauen Flecken, wohl eher größeren Blessuren davonzukommen)

Weiterhin würd ich gern wissen wie die allgemeine Stimmung so ist..ich bin eig. recht schüchtern und hab ein wenig Angst mir dadurch das Erlebnis etwas zu verbauen.. oder ist es eher so das die Stimmung so bombig ist, das man sich da garkeine Gedanken machen muss?


Ich weiß, zwei recht seltsame Fragen aber die Gedanken liegen mir schon länger auf dem Herzen und ich dachte besser fragen als weiter Sorgen machen :)

Liebe Grüße,
Kuwa


Was hast du denn vor?


Naja ich hab mich auf eventuelle Moshpits, Wall of Deaths etc. eingestellt ..wie gesagt, erstes Mal, vllt mach ich mir ja auch zuviel Gedanken? <.<


22.04.2012, 16:39
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Wow, es gibt es doch noch, dass gute alte Sex, Drugs and Rock N Roll Denken. Ich dachte sowas gäbe es nur noch in Interviews mit Gene Simmons.

Ich glaube du ließt zu viel komisches Zeugs oder hast falsche Freunde. Wenn du mit so einer Einstellung zum Festival fährst wirst du wohl oder übel enttäuscht werden. Der obligatorische Arztbesuch wird wohl ehr abgesagt...


22.04.2012, 17:20
Profil Website besuchen

Registriert: 22.04.2012, 16:15
Beiträge: 37
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Was heißt denn enttäuscht? ich hab mich jetzt nicht mit einem "Juhu darauf freu ich mich am meisten" darauf eingestellt, sondern einfach so um nicht hinterher zu jammern oder so. Aber wenn ihr mir hier jetzt sagt es ist nicht so schlimm wie ich erwarte dann sind das doch eher positive Nachrichten für mich...

Mein Gott, ich dachte das wär hier das richtige Forum um als Neuling eine simple Frage zu stellen aber anstattdessen krieg ich hier solche Antworten..


22.04.2012, 17:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2010, 17:26
Beiträge: 285
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Also es ist definitiv nicht so schlimm wie du es vielleicht erwartest. Das Graspop ist nicht das Wacken! D.h. es ist kein BallermannFestival, auf welchem die Leute nur darauf aus sind die Sau rauszulassen. Es geht den Leuten auf dem Graspop aus meiner Sicht mehr um die Musik als bspw. aufm Wacken.
Und in Moshpits oder bei einer Wall of Deaths etc. geht es ja auch nicht darum iwen zu verletzen, klar passieren kann immer mal was, trotzdem sollte man nicht von vorneherein davon ausgehen! Wahrscheinlich ist es besser, wenn du davon ausgehst, dass es auf dem Graspop "eher ruhig" im Vergleich zu anderen Festivals ähnlicher Musikrichtung zugeht.

_________________
http://www.lastfm.de/user/GrandFunk68


22.04.2012, 18:37
Profil

Registriert: 22.04.2012, 16:15
Beiträge: 37
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
So..danke für die normale Antwort! :)

Also gut, das beruhigt mich schonmal da ich eben eher der ruhige Typ bin und mich sonst ein wenig doof fühlen würde, wenn ich da nicht so tierisch abgehe oder so. Bin eher der stille Genießer..

Also danke für die Info!


22.04.2012, 19:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2012, 10:46
Beiträge: 152
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Ich weiß nicht warum das Wacken immer als Ballermann-Festival dargestellt wird. Weil die Leute dort Feiern und Saufen. Meiner Meinung geht es beim Wacken trotz Allem um Musik. Sonst macht Euch gefasst, denn wenn Feiern und Saufen Ballermann ist, dann kommt mit mir die Ballermann Crew.
:wink: :dumm: :banana: :bier2: :kotzen: :klatschen: :bier: :kotzen:


22.04.2012, 19:58
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Diego5 hat geschrieben:
Ich weiß nicht warum das Wacken immer als Ballermann-Festival dargestellt wird. Weil die Leute dort Feiern und Saufen. Meiner Meinung geht es beim Wacken trotz Allem um Musik. Sonst macht Euch gefasst, denn wenn Feiern und Saufen Ballermann ist, dann kommt mit mir die Ballermann Crew.
:wink: :dumm: :banana: :bier2: :kotzen: :klatschen: :bier: :kotzen:

:doof:
Überdurchschnittlich viele betrunkene, randalierende und grapschende Idioten, die für nichts anderes das Festival besuchen.


Ach übrigens: wenn man net innen Moshpit oder ne WOD geraten will (die nich wirklich gehäuft auftreten beim Graspop) kann man dem auch einfach ausm Weg gehen, is ja nich so als wär man dann gefangen bis zum bitteren Ende


22.04.2012, 22:28
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
@ Kuwa: Ich kann dem hier nur zustimmen. Ich denke auf'm Graspop sind viele "stille Genießer" die vor der Bühne stehen und die Musik genießen wollen. Und selbst wenn da mal jemand zu "ausfallend" wird, dann wird der im allgemeinen doch schnell von anderen "gebremst". Hängt natürlich auch etwas von der Band ab (Hatebreed oder MH dürften mahr Staub vor der Bühne aufwirbeln als Ozzy oder GN'R...). Allgemein pflegt das rote Kreuz aber vor allem Schnapsleichen und nicht ernshafte Verletzungen :bier:


23.04.2012, 10:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Stöpp hat geschrieben:
. Allgemein pflegt das rote Kreuz aber vor allem Schnapsleichen und nicht ernshafte Verletzungen :bier:



Naja, geht so....ich hab auf meinem ersten Graspop direkt mal gepflegte zwei Stunden im San-Zelt verbracht, weil mir irgendein Idiot mit seinen Killernieten bei Testament direkt zum ersten Song die halbe Hand aufgeschlitzt hat. Nicht absichtlich natürlich, war halt nen typischer Pit-Unfall, wo man sich ja auch raushalten kann, aber so zu tun, als seien auf dem Graspop jetzt nur musikalische Schöngeister unterwegs, triffts irgendwie auch nicht...

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


23.04.2012, 21:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Doch, trifft es wohl:

In unserer Runde sind alle schön (ab dem zweiten Tag sogar: wunderschön!), haben alle Geist (vor allem vor den Bierständen) und musikalisch sind wir auch wie Sau (passiv und aktiv!).

Und alle um uns drumherum sind genauso! :banana:

Musste einfach mal gesagt werden, immer diese negativen Schwingungen.... :aetsch:

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


24.04.2012, 07:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2012, 10:46
Beiträge: 152
Beitrag Re: Verschiedene Fragen
Graspop-Leute sind super, Wacken-Leute sind scheiße!
Wo gehört man den hin, wenn man auf beides geht, und dann ebventuell auch noch beides toll findet. ;-)

Ich muss mal ne Lanze für den Ballermann brechen, ich habe auf dem Wacken genauso viele Idioten und tolle Menschen getroffen, wie auf vielen anderen Festivals auch. Fand Wacken sogar eher total entspannt. Und ich denke, das das Graspop auch toll wird und ich viele geile Menschen treffen werde. Die feiern und saufen und sich daneben benehmen ohne scheiße zu sein. Also, wir sehen uns und ich freue mich - AUF EUCH ALLE!!!

:rock: :bier2:


24.04.2012, 09:17
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de