Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 04:52




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  1, 2  Nächste
 Preise für Verpflegung 
Autor Nachricht

Registriert: 26.01.2012, 00:05
Beiträge: 4
Beitrag Preise für Verpflegung
Also simple Fragen. Wie teuer ist Bier? Wie teuer ist Wasser und in welcher Preisspanne bewegt sich das Essen?
Bzw. lohnt es sich das Essen zu kaufen?

Vielen Dank
Barabas


26.01.2012, 00:09
Profil

Registriert: 24.06.2009, 17:16
Beiträge: 161
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Preise weiss ich jetzt nicht exakt aber: teuer sollte reichen ;) und mit teuer, mein ich auch teuer :super:

_________________
I'll be right there
I'll never leave
All I ask of you is
Believe


26.01.2012, 00:30
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3354
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Bier kostet umgerechnet glaube ich 2,5€ für einen Becher 0,3l.


26.01.2012, 00:35
Profil Website besuchen

Registriert: 26.01.2012, 00:05
Beiträge: 4
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Naja aber das wäre ja immerhin noch billiger als Wacken-Bier ;)
Wie sieht es mit dem Essen aus?


26.01.2012, 09:40
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3354
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Wobei die Biergröße ehr zu 0,25l tendiert...


26.01.2012, 09:48
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Bier 2,50€ 0,25L oder 5,00€ 0,5L!Ich sach nur das teuerste Preis/Leistungsverhältnis 1 Döner 12,50€!!!! :dumm:

_________________
Bild


26.01.2012, 16:28
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3354
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Aus aktuellen Anlass kann ich sagen das ich hier in Berlin soeben einen Döner Premium Klasse für 2,50€ bekommen haben, also bezahlt man dort das 5-fache für einen Döner Smart Klasse. Dagegen ist das Bier geschenkt! :nice:


26.01.2012, 17:05
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
sven hat geschrieben:
Aus aktuellen Anlass kann ich sagen das ich hier in Berlin soeben einen Döner Premium Klasse für 2,50€ bekommen haben, also bezahlt man dort das 5-fache für einen Döner Smart Klasse. Dagegen ist das Bier geschenkt! :nice:


...von wegen! Darf ich Dich an dieses komische Kiosk mit Migrationshintergrund in Berlin erinnern, die das 0,5er Dosenbier (Marke: Schädelspalter-Pilsator oder sowas 8-) ) für 40 Cent verkloppt haben :D


26.01.2012, 17:55
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Matthias hat geschrieben:
...von wegen! Darf ich Dich an dieses komische Kiosk mit Migrationshintergrund in Berlin erinnern, die das 0,5er Dosenbier (Marke: Schädelspalter-Pilsator oder sowas 8-) ) für 40 Cent verkloppt haben :D


Inklusive 25Cent Dosenpfand? :D


26.01.2012, 20:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Das Bier ist festivalüblich teuer, ist für den teutonischen Pilstrinker etwas dünn, schmeckt aber sonst ganz gut. Das Essen ist größtenteils fritierter Abfall, anders kann man es nicht sagen. Dafür werden aber Premiumpreise aufgerufen.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


26.01.2012, 22:01
Profil

Registriert: 26.01.2012, 00:05
Beiträge: 4
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Alles klar. Es kann ja nicht überall, wie auf dem Brutal Assault sein (Staro 0,6; 1,5 Euro; Essen maixmal 5 Euro und Riesenportionen).


27.01.2012, 18:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2012, 10:46
Beiträge: 152
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Ich erwarte, da gewaltig über den Tisch gezogen zu werden. Das gehört zu einem guten Festival ja wohl dazu.
Das mit den Bons ist allerdings Mist. Ich hab später wahscheinlich in jeder Hose 10 - 15 Bons. Das wird teuer! :-) :bier:


22.04.2012, 13:31
Profil

Registriert: 01.04.2012, 18:23
Beiträge: 9
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
mein Tip, geht kurz raus, an der straße am festivalgelände sind einige stände da ist es etwas billiger und schmeckt auch besser und diese scheiß bons braucht man auch nicht


22.04.2012, 17:02
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Das man da am Montag den ein oder anderen Bon noch in ner Tasche findet mag schon sein. Ich finde das Funktionieren mit Bons allerdings eher super als scheiße. Ich hab noch nie länger als eine Minute an ner Theke gestanden und gewartet. Die ganze scheiß Zeit die mit Geldwechseln verloren geht, die wird hier gespart...


23.04.2012, 09:41
Profil

Registriert: 30.04.2012, 15:16
Beiträge: 67
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Aber es gab schon noch Dönnerstände mit vernünftigen Preisen oder?

Also 5€ geht ja auch noch für ein Festivalpreis....

Sind die Bestellkarten eigentlich auf englisch?


04.05.2012, 19:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2012, 00:10
Beiträge: 78
Wohnort: Bochum
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Hi!

Was für vegetarische Angebote gibt es auf dem Festivalgelände?

Sonst dachte ich, zumindest mittags auf dem Campingplatz was zu zu bereiten. Einweggrills sind da erlaubt, oder?


05.05.2012, 12:06
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Mlle_Nocturne hat geschrieben:
Hi!

Was für vegetarische Angebote gibt es auf dem Festivalgelände?

Sonst dachte ich, zumindest mittags auf dem Campingplatz was zu zu bereiten. Einweggrills sind da erlaubt, oder?


Erst einmal ist alles unheimlich teuer, vegetarisch hab ich das letzte mal nur Pommes und son komischen Gemüsepamps gesehen, hab auf Grund der Preise aber auch net lange gesucht.
Einweggrills sind erlaubt, allerdings wirklich nur diese Minidinger. Größere Grills muss man reinschmuggeln.


05.05.2012, 12:16
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
De_Timmey hat geschrieben:
Aber es gab schon noch Dönnerstände mit vernünftigen Preisen oder?

Also 5€ geht ja auch noch für ein Festivalpreis....

Sind die Bestellkarten eigentlich auf englisch?


Es kommt ja immer auch drauf an, was man für die 5€ bekommt. Der Döner dort ist halb so groß, wie an ner normalen Dönerbude, ich würde da nicht von einem satt werden. Logische Vorgehensweise. Den Preis können sie nicht bis ins unermessliche steigern, also wird er immer kleiner. :ka:

Falls Du mit "Bestellkarten" die Angebots- und Preisaushänge meinst, die sind selbsterklärend. Bilder und die Zahl der Bons dürften ja genügen im Zweifel.


05.05.2012, 12:24
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Obs wieder diesen Muschelstand gibt. Ich war kurz vorm Spontanbrechen als ich in 10m Entfernung vorbeigegangen bin. Was ein Gestank... lol


05.05.2012, 12:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2012, 00:10
Beiträge: 78
Wohnort: Bochum
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
ok, das klingt abenteuerlich... ;) dann werde ich mir bei Zeiten mal einen Essensplan erstellen...


05.05.2012, 12:44
Profil

Registriert: 30.04.2012, 15:16
Beiträge: 67
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Matthias hat geschrieben:

Falls Du mit "Bestellkarten" die Angebots- und Preisaushänge meinst, die sind selbsterklärend. Bilder und die Zahl der Bons dürften ja genügen im Zweifel.


Wenn wir schon beim Thema sind kann ich auch mit euros bezahlen oder bin ich verpflichtet dann dort erstmal Bons zu kaufen um mir dann damit Essen zu kaufen?


05.05.2012, 13:52
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
De_Timmey hat geschrieben:
Wenn wir schon beim Thema sind kann ich auch mit euros bezahlen oder bin ich verpflichtet dann dort erstmal Bons zu kaufen um mir dann damit Essen zu kaufen?


Man kann nicht mit Bargeld an den Ständen bezahlen, deshalb gibt es ja extra das Bonsystem.


05.05.2012, 14:01
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
De_Timmey hat geschrieben:
Matthias hat geschrieben:

Falls Du mit "Bestellkarten" die Angebots- und Preisaushänge meinst, die sind selbsterklärend. Bilder und die Zahl der Bons dürften ja genügen im Zweifel.


Wenn wir schon beim Thema sind kann ich auch mit euros bezahlen oder bin ich verpflichtet dann dort erstmal Bons zu kaufen um mir dann damit Essen zu kaufen?

Für Essen und Trinken: Bons. Die bekommste aber ganz gechillt am "Bonautomaten" steht auf direktem Weg zum Festivalgelände und dauert ne halbe Minute.


05.05.2012, 14:02
Profil

Registriert: 16.03.2012, 18:13
Beiträge: 297
Wohnort: Dortmund
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Mal an die Graspop Veteranen: Wie viele Bons sollte man sich am Anfang des Festivals holen, bzw. was verbraucht ihr an Bons in etwa so aus Erfahrung?


07.05.2012, 05:15
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Preise für Verpflegung
Festivalnoobie hat geschrieben:
Mal an die Graspop Veteranen: Wie viele Bons sollte man sich am Anfang des Festivals holen, bzw. was verbraucht ihr an Bons in etwa so aus Erfahrung?


Das hat nix mit Veteranen zu tun, das kann doch keiner wissen, was Du dort vor hast. Es gibt Leute, die holen sich pro Auftritt zwei Getränke und essen viermal am Tag was im Gelände, andere übers ganze Festival zwei Getränke.

Was nützt es Dir, ob Dir jetzt einer der beiden seine Planung mitteilt und Du sie übernimmst. 8-)

Kauf doch einfach ein paar, damit Du "flüssig" bist und guck mal, was so passiert. Es ist wirkliich niur ne Sache von wenigen Minuten, bis Du neue besorgt hast. Die Bons kann man nicht zurückgeben, es wäre also unklug, gleich für XY Euro welche zu kaufen und festzustellen, das es viel zu viele sind.


07.05.2012, 08:05
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de