Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 00:02




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Grillen / warmes Essen 
Autor Nachricht

Registriert: 31.05.2012, 11:59
Beiträge: 2
Beitrag Grillen / warmes Essen
Moin!
Auch wenn die Frage schon einmal irgendwo unterschwellig beantwortet wurde, würde ich doch gerne noch einmal erfahren wie das jetzt genau aussieht, da wir 2012 auch zum ersten mal hinfahren werden...

Welche legalen Möglichkeiten habe ich mir was warmes zu machen?
Und welche halt in Grauzonen?

Ansonsten vielen Dank für die vielen guten Informationen der anderen Forumuser bzgl Getränke etc.

Gruß aus Norddeutschland ;)


31.05.2012, 12:03
Profil

Registriert: 03.11.2010, 14:01
Beiträge: 127
Beitrag Re: Grillen / warmes Essen
Hallo,

also nach meiner Erfahrung sind die einzig legalen Möglichkeiten dir was warmes zu kochen:

1) Wegwerfgrill
2) kleiner Campinggaskocher

Gruß aus Ostbelgien ;-)


31.05.2012, 12:55
Profil

Registriert: 01.06.2011, 21:34
Beiträge: 28
Beitrag Re: Grillen / warmes Essen
Wi haben einen campinggaskocher und einen topf... wasser heißmachen und ab in die fertignudeln, pürees, und was es sonst noch so gibt.
dose raviolie etc ist damit auch schnell gemacht...


31.05.2012, 16:18
Profil

Registriert: 31.05.2012, 11:59
Beiträge: 2
Beitrag Re: Grillen / warmes Essen
Vielen Dank für die fixen Antworten :)
Das hat geholfen ;P

Wie sieht das mit Getränke"kühlung" aus?
Kühlbox und 2 Tage lang "einigermaßen" kalte Getränke haben?
"Löcher buddeln" ist ja auf den meisten Festivals nicht gern gesehen...

Gruß! :)


31.05.2012, 22:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Grillen / warmes Essen
Wenn die Beschaffungsmöglichkeit besteht (Chemielaboranten können dabei sehr hilfreich sein): Trockeneispellets und eine dichte (!) Plastikkühlbox und ein Speißfass mitnehmen.

Dann normales Wasser vom Hahn in das Faß, ne Schüppe Trockeneis dazu, Dose einige Sekunden in die dampfende Brühe halten, von vorbeigehenden für bekloppt erklärt werden ("ey, die kochen ihr Bier") und kaltes Getränk genießen.

Man kann die Büchse auch direkt ins Trockeneis packen, gibt aber böse Verbrennungen an den Flossen wenn man beim rausholen nicht aufpasst (spätestens ab 1,0 Promille vorprogrammiert) und wenn das Getränk zu lange drin bleibt (wenige Sekunden reichen) ist das Bier gefroren.

Allerdings sollte man sich im Vorfeld über den richtigen Umgang mit dem Zeug informieren, z. B. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Trockeneis

Ansonsten funktionieren Kühlboxen bekanntlich witterungsabhängig, wobei mit niedrigerer Temperatur zwar die Kühldauer steigt, der Bierdurst aber auch proportional abnimmt (zumindest bei mir), so dass sich das Ganze eh die Waage hält.

S. dazu auch meinen Tip im "Hochprozentiger Alkohol" Thread.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


01.06.2012, 13:55
Profil

Registriert: 30.04.2012, 15:16
Beiträge: 67
Beitrag Re: Grillen / warmes Essen
Wird aber am Eingang wenn entdeckt ( und die secs. schlau genug sind ) sicher auch weggenommen...


01.06.2012, 16:11
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: Grillen / warmes Essen
den Gesichtsausdruck beim vorbeigehen stelle ich mir grad vor...


Dr. Graspop und die Getränkekühlung...

wobei die Wetterlage ja eh meist nur sehr kurzfristig zu erahnen ist und die Wetterdienste JEDES Jahr daneben lieben...

hatte erst vor ner Woche das Erlebnis:
Werchter Boutique mit Metallica&Soundgarden etc. in Werchter (ca. 20-30 Südwestlich von Dessel)
Wetter.com: bewölkt bei 24Grad lt. Aussage morgens um 11
vor Ort hab ich in weiter weiter Ferne ein Wölkchen erkannt im Laufe des TAges bei angezeigten 29 Grad


03.06.2012, 22:19
Profil

Registriert: 04.06.2010, 11:48
Beiträge: 32
Wohnort: Düren
Beitrag Re: Grillen / warmes Essen
Und wenn das mit dem trockeneis nicht klappt:

Splittereis vom Metzger besorgen
Kühlt zwar nicht so lange wie trockeneis, aber funktioniert auch ganz gut ;)


06.06.2012, 13:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de