Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 04:29




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 
 Wie schaut's aus mit Pavillions ??? 
Autor Nachricht

Registriert: 16.06.2010, 21:35
Beiträge: 7
Beitrag Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Leutz,

wie schaut es aufm Graspop mit Pavillions aus, ich war da noch nie, kann man da welche mitnehmen oder sind die verboten?


16.06.2010, 21:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Sind verboten.

_________________
Dick und Durstig


16.06.2010, 21:41
Profil

Registriert: 16.06.2010, 21:35
Beiträge: 7
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
So ein Fuck.

Und warum?


16.06.2010, 21:49
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
stonerocker hat geschrieben:
Und warum?


Weils der Veranstalter so entschieden hat.

Vermutlicher Grund ist der Platzbedarf dieser Dinger. Ist nicht schön, aber nicht zu ändern.


16.06.2010, 22:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2009, 14:45
Beiträge: 456
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
WAS?

Das glaub ich ja jetzt nicht...nicht mal diese 3 auf 3 Meter Pavillons?

_________________
http://www.restock.ch

I rule the jungle, I rule it with pride
I'm judge and jury, your life I decide


THRASH 'TIL DEATH


17.06.2010, 14:54
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
no remorse hat geschrieben:
WAS?

Das glaub ich ja jetzt nicht...nicht mal diese 3 auf 3 Meter Pavillons?


ja, sind verboten. Letztes Jahr standen allerdings doch einige, aber es war nicht erlaubt.


17.06.2010, 15:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2009, 14:45
Beiträge: 456
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Und wenn ich den Pavillon als Zelt benutze und einfach im Schlafsack drunterliege??? :D

Werds wohl trotzdem versuchen, hat sowieso nur 20 Euro gekostet!!! :ka:

_________________
http://www.restock.ch

I rule the jungle, I rule it with pride
I'm judge and jury, your life I decide


THRASH 'TIL DEATH


17.06.2010, 15:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2010, 11:17
Beiträge: 15
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Wie gesagt hab letztes Jahr auch vereinzelt Pavillons gesehen. Aber ist halt gegen die Regeln. Kann sein das du das Teil wieder abbauen musst. Ich nehm auf jeden fall keinen mit


17.06.2010, 15:49
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
no remorse hat geschrieben:
Und wenn ich den Pavillon als Zelt benutze und einfach im Schlafsack drunterliege??? :D
:ka:


Versuchs, aber beschwer Dich nicht, wenn Du keinen mehr hast oder ihn zum Auto zurückbringen mußt.


17.06.2010, 15:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2009, 14:45
Beiträge: 456
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Werds mir nochmals überlegen...
...vor allem auch das Wetter nochmals beobachten...wenns über 30 Grad werden sollte habe ich keine Lust in der prallen Sonne auf meinen Campingstühlen rumzusitzen!!!

_________________
http://www.restock.ch

I rule the jungle, I rule it with pride
I'm judge and jury, your life I decide


THRASH 'TIL DEATH


17.06.2010, 17:05
Profil

Registriert: 21.06.2009, 18:45
Beiträge: 34
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
also ich denke es hat was damit zu tun dass die dinger bei sturm zu gefählichen geschossen werden. schon ein laues lüftchen hat gereicht dass so ein teil meinem kumpel die komplette motorhaube zerkratzt hat. mal ganz davon abgesehen das die hälfte der "zwanzig euro"teile bei kleinsten beschädigungen einfach liegengelassen werden und nächstes jahr neu angeschafft werden...


17.06.2010, 18:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Naja also letztes jahr hab ich mich wirklich schwarz geärgert.

Ich hab mich voll und ganz an die regeln gehalten , nicht mal nen Hammer zum Zeltaufbauen mitgenommen und neben uns habense gezeltet wie in Wacken. Großes Pavillon (nix 3x3 sondern diese 6x6 geräte) riesen Zelte, Bollerwagen und Hammer hatten die auch mit.
Dieses Jahr werden wir zwar vllt auf einen Pavillon verzichten da das Teil über 100 öcken gekostet hat (is son auszieh dingen und richtig stabil) und wir naja eig mein Bruder der es bezahlt hat kein bock darauf hat andern morgen aufzustehen und zu sehen das dat Teil abgebaut oder gar Kaputt oder weggeschmissen wurde.
Nen Bollerwagen ist aber pflicht. Paar Stangen und ne Bauplane , das tuts auch denke ich.

_________________
Bild


17.06.2010, 20:44
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010, 01:57
Beiträge: 148
Wohnort: Alsfeld
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Ich würde sagen nein, aber ich weiß es auch nicht genau. Weil irgendwie muss man ja die Heringe in den Boden bekommen. Aber ich denke, danach wird nicht geschaut, weil ein Hammer eigentlich meiner Meinung nach selbstverständlich ist...

_________________
Mein Let's Play Kanal: https://www.youtube.com/user/pixelchen94


17.06.2010, 21:35
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Keine ahnung , irgendwas war da letztes jahr mein ich ^^

_________________
Bild


17.06.2010, 21:49
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
2008 wurde mir mein hammer entwendet am einlass und letztes jahr hab ich dann direkt drauf verzichtet, man zeltet ja auch nicht auf betonboden


17.06.2010, 22:52
Profil

Registriert: 15.06.2010, 19:35
Beiträge: 2
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Kommt ganz drauf an.
Zu den richtigen Anreisetagen kriegt man die Dinger wohl nicht mit rein.
Bei uns wars im letzten Jahr so, dass wir allerdings Freitag abends bzw. nachts sogar eine 2,5m große Bierrutsche/Bierbong mit einer halben Meter langen Metalspitze zum in den Boden bohren mit rein bekommen haben. Hat die da dann nachts kein Stück mehr interessiert.
Um Pavillons mache ich mir allerdings auch noch Sorgen. Wie schon gesagt, in der prallen Sonne sitzen ist ja nun nicht so angenehm. Hat jemand Alternativen parat?


18.06.2010, 07:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
kaeven hat geschrieben:
Kommt ganz drauf an.
Zu den richtigen Anreisetagen kriegt man die Dinger wohl nicht mit rein.
Bei uns wars im letzten Jahr so, dass wir allerdings Freitag abends bzw. nachts sogar eine 2,5m große Bierrutsche/Bierbong mit einer halben Meter langen Metalspitze zum in den Boden bohren mit rein bekommen haben. Hat die da dann nachts kein Stück mehr interessiert.
Um Pavillons mache ich mir allerdings auch noch Sorgen. Wie schon gesagt, in der prallen Sonne sitzen ist ja nun nicht so angenehm. Hat jemand Alternativen parat?


Ne Plane zwischen mehre Zelte spannen.

_________________
Dick und Durstig


18.06.2010, 08:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Solang die Zelte hoch genug sind sicher eine coole idee. Aber was wenn man nur son paar klitschen da hat. Dann muss man sich schon auf den Rasen legen ^^

_________________
Bild


18.06.2010, 18:57
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4127
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Sagt mal, wart Ihr letztes Jahr da? Auf den Rasen legen ging bei uns in der Ecke nicht. Grund: kein Rasen mehr zu sehen, nur Zelt an Zelt, teilweise nichtmal 5cm dazwischen. Wir hatten eine Stückchen von vielleicht 2x2m als "Sitzplatz" erkämpft, als wir Freitag morgen aus dem Zelt kamen, stand sogar da noch ein Zelt :eek:


18.06.2010, 19:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2010, 01:57
Beiträge: 148
Wohnort: Alsfeld
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Wir hatten eigentlich genügent Platz. Gut wir haben auch zwischen unseren beiden Zelten die Abspannbänder so gelegt, das da keiner mehr dazwischen konnte^^ Aber wir hatten auch nur so 2x3m[mit halt noch den Abspannbändern, aber die haben wenig gestört]

_________________
Mein Let's Play Kanal: https://www.youtube.com/user/pixelchen94


18.06.2010, 19:15
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Wie schaut's aus mit Pavillions ???
Jap das stimmt war wirklich schon richtig eng.

Das mit dem auf den Rasen legen meinte ich auch net ernst.
War schon heftig ^^

_________________
Bild


18.06.2010, 19:32
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de