Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 16:44




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
 einige fragen 
Autor Nachricht

Registriert: 05.05.2010, 23:54
Beiträge: 34
Beitrag einige fragen
hallo erstmal, ich ein österreicher der aufgrund des tollen lineups heuer gern aufs graspop fahren würde, deswegen ein paar fragen:

1.) Wann ist dieses Festival normalerweise ausverkauft oder ist es überhaupt ausverkauft? Wir würden gerne noch etwas warten mit dem Karten kaufen weil wir noch nicht 100 %ig wissen ob wir fahren können.

2.) Auf der Festivalhomepage hab ich gelesen, dass Zugfahrten ins Ticket inkludiert sind, aber nicht gefunden (oder nicht gut genug geschaut) wie weit dies geht (man wird ja damit nicht quer durch europa touren können).

3.) Sind viele deutschsprachige Besucher auf diesem Festival? Und vor allem: Können die Belgier in dem Bereich um das Festival deutsch? (auch an bahnhöfen oder in supermärkten)

4.) Gibt es in Belgien Dosenpfand?

Hmm ich hoffe es findet sich jemand der meine Fragen beantworten kann, ich sag schon mal im Voraus danke.

Greez , michi :nice:


06.05.2010, 00:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2010, 10:04
Beiträge: 23
Beitrag Re: einige fragen
Hallo, also ich versuch so gut wie möglich auf deine Fragen zu antworten...

1) Das Graspop ist und war noch nie ausverkauft, also könnt ihr auch dort selber eure Karten kaufen.

2) Die Zugtickets gelten ab den belgischen Grenzen.

3) Kann ich dir nicht wirklich sagen, aber ich hab immer ein paar Leute gehört die Deutsch reden, also ein paar sind auf jeden Fall da...
Nein die Leute drum rum können im Allgemeinen kein Deutsch...

4) Nein gibt es zum Glück nicht :D

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen


06.05.2010, 01:39
Profil

Registriert: 05.05.2010, 23:54
Beiträge: 34
Beitrag Re: einige fragen
danke für die schnelle antwort =)
deine informationen sind uns hilfreich =D

nette grüße


06.05.2010, 16:04
Profil

Registriert: 13.04.2010, 17:00
Beiträge: 12
Beitrag Re: einige fragen
Wann kommt eigentlich ungefähr der bandplan raus auf dem steht wann welche band auf welcher bühne zu sehen sein wird? Wird das vor festivalbeginn bekannt gegeben, oder erst wenn man da ist in so nem heftschen, wie man das vom woa kennt?

Thx
Thom


10.05.2010, 16:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: einige fragen
davor auf jeden fall, keine sorge

wird sicher in den nächsten paar tagen/wochen soweit sein

beim wacken weiß man das aber auch vorher


10.05.2010, 16:36
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: einige fragen
Aber so ein Heftchen gibts von uns natürlich auch wieder 8-)


10.05.2010, 17:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: einige fragen
Matthias hat geschrieben:
Aber so ein Heftchen gibts von uns natürlich auch wieder 8-)


:fleh: :super: ;-)


10.05.2010, 17:20
Profil

Registriert: 05.05.2010, 23:54
Beiträge: 34
Beitrag Re: einige fragen
eine Frage hab ich auch noch:
wie siehts denn preislich aus, ist Deutschland oder Belgien teurer ? Auf nahrung und insb. Bier bezogen


12.05.2010, 20:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: einige fragen
Aufn gelände hab ich nirgens so viel für nen Döner bezahlt als in Belgien... Aber der rest tut sich nix glaub ich also abseits des geländes...

_________________
Bild


12.05.2010, 22:33
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: einige fragen
ottarocker hat geschrieben:
eine Frage hab ich auch noch:
wie siehts denn preislich aus, ist Deutschland oder Belgien teurer ? Auf nahrung und insb. Bier bezogen


Beim Bier kann man das so generell nicht sagen. Es gint in Belgien und Holland Einwegpfand (Dosen & PET). Allerdings gibt es auch kein "Billigbier" (Öttinger und Konsorten). Wirklich was sparen kann man nur im Vergleich von "teuren" Marken, weil das Pfand wegfällt.

Ne Pallette Billigbier aus Deurschland ist selbst inkl. Pfand billiger als ne günstige in Belgien. Jedenfalls war das vor 2 Jahren so, da wollten von uns einige ihr Bier in Holland kaufen und haben ganz gut geguckt, was sie da bezahlt haben für Heineken.


13.05.2010, 10:28
Profil

Registriert: 15.05.2010, 14:26
Beiträge: 2
Beitrag Re: einige fragen
also erstmal, grüsse an die gute alte Heimat Österreich :wink:

Ich lebe seit 3 1/2 Jahren in Belgien.

Du findest auf dem Graspop Festival wirklich Leute aus aller Welt. Natürlich vorwiegend Belgier. Es stimmt schon das wenige deutsch sprechen, jedoch können die Flamen, in der Region in der das Festival stattfindet, an sich immer gut englisch.

Essen und Getränke sind in Belgien etwas teurer als in Deutschland und Österreich (das liegt auch mit an der 21% Mehrwehrtsteuer)
Jedoch sind die Preise auf dem Festival schon sehr human gehalten (finde ich)

In Belgien gibt es keinen Dosenpfand (dafür bin ich dankbar)

aber es gibt eines der leckersten Biere überhaupt "Jupiler" :bier2:

Vielleicht kommt ihr ja aufs Festival und wir trinken einen gemeinsam.
Leute aus Österreich sind eher rar ...leider.

Würd mich freuen

lg aus Belgien ....Aleks :rock:


15.05.2010, 14:35
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: einige fragen
Auf dem Gelände gibts doch nur Bier flavored Water oder hab ich mich da getäuscht.
Schmeckte auf jedenfall ziemlich wässrig und hatte auch nur 3 %

_________________
Bild


16.05.2010, 17:06
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 564
Beitrag Re: einige fragen
Hehe, du hast also immer fein das Light Bier gesüppelt....gab aber auch richtiges Jupiler :D
Kumpelchen meinte auch nach dem 15ten Bier : "Boah, ich kann saufen heute !! Schon 15 Bier und ich merk immer noch nichts.....!" und dann klärte man ihn auf !! :nice:

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


16.05.2010, 23:42
Profil

Registriert: 05.05.2010, 23:54
Beiträge: 34
Beitrag Re: einige fragen
würdet ihr meinen, der preisunterschied ist so groß, dass es sich auszahlt, bier und nahrung quer durch halb Deutschland zu transportieren? (immerhin 10 oder mehr stunden fahrt).

und grüße an unsere auswanderer ;)


16.05.2010, 23:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2010, 10:04
Beiträge: 23
Beitrag Re: einige fragen
naja in Belgien kann man auch "leckeres" Cara Pils und so was man für plus minus 50 Cent die 0,5l Büchse recht billig ist...Kenn jetzt nicht die Preise in Deutschland, aber das wirst du mir ja sicher sagen können ;-)

Aber ich würde an deiner Stelle "Stella Artois" Büchsen in Belgien kaufen, weil es halt eins von den besten Bieren ist die ich kenne, nach den ganzen Spezialbieren :nice:


17.05.2010, 10:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de