Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 20:44




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Tickets in Deutschland 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
häßlich. Es ist zwar so oder so nur ein Stück Papier, aber ich denk mir immer, wenns wirklich nicht anders geht, sollen sie es doch noch 50 Cent teurer machen und dafür hat der Kunde was "Schönes" in der Hand... na ja...


19.03.2009, 14:00
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Das ist aber ein eTicket. :sauer:


19.03.2009, 14:27
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
auf der rechnung beharren sie darauf dass es hardtickets sind... :nein:


19.03.2009, 14:44
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Hm.. der Unterschied ist wahrscheinlich, das Du es ausgedruckt und geschickt bekommst, bei den etickets kriegste nen pdf per Mail 8-)


19.03.2009, 14:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
letztes jahr war alles besser :rolleyes:


19.03.2009, 14:55
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
das sag ich Dir aber :D


19.03.2009, 14:56
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Mir wurde gerade im ICQ berichtet das der Vorverkauf vom GMM dieses Jahr angeblich besser laufen soll als letztes Jahr. Die Tickets in kleineren Ticketshops sollen zwischenzeitlich immer kurz nicht mehr zu haben sein. Komisches System scheinen die dort zu haben...

Wenn das Graspop gerade dieses Jahr ausverkauft sein sollte weiß ichs auch nicht mehr. Dann muss mein Musikgeschmack wirklich sehr außergewöhnlich sein. :???:


21.03.2009, 20:57
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
dieses jahr zieht mal wohl eher ein jüngeres publikum an, welches seinen metalcore & co vorzüglich auf nem festival anschaut während der eingefleischte maiden, priest oder kiss fan letztes jahr vl eher ein einzelkonzert vorgezogen hat bzw. seine bands schon mehrfach gesehn hat und nich unbedingt auf ein festival angewiesen ist.
denke dieses jahr werden viele potentielle befürworter des line ups auch ihre ersten erfahrungen mit festivals/live-musik machen, was sie nochmal zusätzlich anzieht während traditioneller eingestellte besucher dann eher weiter nach einzelkonzerten ausschau halten.
trifft jetz sicher nicht auf alle zu, aber so von der tendenz könnte es hinkommen.


22.03.2009, 02:50
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Angenommen der Verkauf läuft wirklich gut, was ich nach wie vor nicht glauben kann, bleibt nur zu hoffen das die Verantwortlichen sich treu bleiben und trotzdem nächstes Jahr weitgehend wieder mehr classischen Rock im Programm haben. Wer braucht schon ein Graspop Core Meeting. :ka:


22.03.2009, 13:35
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
ich denke nicht, das die MetalCore-Fans unbedingt für 150€ da hin fahren. Eher die Nu-Metal Fans wegen Manson, Slipknot, Korn...


22.03.2009, 13:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
wird doch beides gut bedient, und das sind bands die ich persönlich eher auf nem festival als auf nem einzelkonzert angucken würde wenn ich fan wär, wohingegen bei maiden & co einzelkonzerte viel mehr charme haben


22.03.2009, 14:19
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Gut, dass Stimmt natürlich. Da wird nicht viel unterschied sein bei fast ähnlichen Preis nur mit besseren Vorbands.


22.03.2009, 15:48
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Ich möchte keine Panik verbreiten, aber der Vorverkauf scheint wirklich sehr gut zu laufen. Eine niederländische Infoseite über Festivals hat recherchiert, dass es wohl nur noch wenige Tagestickets im Verkauf gibt. Bei welchen Tag es dabei am engsten wird haben sie aber nicht geschrieben. Kombi-Tickets soll es aber noch genug geben!

Wir werden der Sache auf den Grund gehen und euch dann informieren. Wir wollen ja nicht das hier jemand leer ausgeht! ;-)


24.03.2009, 18:37
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und laut Veranstalter gibt es absolut ausreichend Tickets.

In Belgien und Holland gibt es andere Systeme. Da können die Händler die Karten teilweise nicht zurückgeben, wenn sie nicht verkauft worden sind. Daher tragen sie erheblich am Risiko mit - was dazu führt, das sie eben entsprechend kleinere Päckchen ordern. Verständlich, für jemanden, der eins kaufen will, sieht das dann halt so aus, als ob denen die Tickets förmlich aus den Händen gerissen werden...

Also... keine Panic, es gibt genug Tickets. Auch Metaltix hat alle Lampen auf grün.


25.03.2009, 10:31
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Hätte mich auch wirklich gewundert. Es war nicht mal bei Kiss ausverkauft!


25.03.2009, 12:51
Profil Website besuchen

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Matthias hat geschrieben:
ich denke nicht, das die MetalCore-Fans unbedingt für 150€ da hin fahren. Eher die Nu-Metal Fans wegen Manson, Slipknot, Korn...


Das kann man glaub so nicht sagen.

Ich höre zur Zeit vorwiegend Nu Metal.

ich würde zB zwar schon liebend gerne mal Manson, Slipknot, Eths, Flyleaf etc sehen aber auch aus der Metalcore Schiene sind ein paar dabei die für mich ausschlaggebend sind wie Hatebreed, Soulfly, Killswitch Engage etc.

Dazu kommen noch Bands aus anderen Kategorien wie Heaven & Hell, Volbeat, Journey, Nightwish, Papa Roach, Suicidal Tendencies, Anthrax, Pestilence, Exodus, The Gathering, Kataklysm und noch ein paar andere (Vielleicht noch Mötley Crüe)

Also bei mir wäre das eher ein "Allround Package"

Und so ist es vielleicht auch bei vielen anderen, dadurch werden mögleichweise auch mehr tickets verkauft.

Aber ich finds schon schade dess es solche Bands in der Größe wie wie Iron Maiden, Kiss, Judas Priest, Iced Earth, Ozzy, Alice Cooper etc kaum gibt.

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


25.03.2009, 13:29
Profil ICQ

Registriert: 25.03.2009, 14:16
Beiträge: 1
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
ich wollte mal was zu den Tickets sagen, die man dieses Jahr bei Metaltix bekommt. Ich habe meins nämlich schon.
Die werden als Hardtickets angeboten. Sind aber keine. Ich war voll enttäuscht. Auf meinen Anruf hin bei Metaltix wurde mir dann gesagt, es gäbe angeblich dieses Jahr überhaupt keine Hardtickets


25.03.2009, 14:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
jo, hatten wir weiter vorne ja schonmal, find ich auch nich grade ne glückliche aktion, aber hauptsache man kommt damit rein ;-)
obwohl man für den preis eigtl n vergoldetes ticket erwarten dürfte


25.03.2009, 14:35
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Alleine für die Pinnwand. Die 2ct pro Ticket... Ich finds nicht in Ordnung. Die Preise steigen immer mehr obwohl man immer weniger dafür bekommt...


25.03.2009, 15:33
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Scheiß auf die Tickets, lieber ne gute Band mehr 8-)

nee im Ernst, ich sehe das genauso und ich sehe das auch mit unguten Gefühlen.

Am Schlimmsten finde ich die Tatsache, das scheinbar ein beliebiger Preis festgesetzt wird und dann geguckt wird, was man für ein Angebot (sprich Infrastruktur, Bands, von mir aus Ticketoptik 8-) ) demgegenüberstellt.

Sowas verleitet ja kaufmännisch grade dazu, im Nachhinein Kosten einzusparen...

Das betrifft natürlich alle Festivals die ohne komplettes LineUp in den VVK starten. Am krassesten hab ich dieses jahr das Gefühl bei Rock Am Ring, Wacken und halt Graspop - wobei die beiden ersten sogar recht früh ausverkauft sind.


25.03.2009, 15:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Also, wenn man die Tickets über die offizielle belgische Adresse online als eTicket bestellt, kommen lediglich 5,10 € Gebühren da drauf (4,00 € Service Gebühr, 1,10 € Verwaltungs- und Versendungskosten).

Generell finde ich es dreist, für eTickets Versandkosten zu nehmen, aber egal.

Im Gegensatz zu Metaltix (148,50 € zzgl. 6,00 € Versandkosten) passt das schon eher.

Habe ich letztes Jahr auch so gemacht und keine Probleme mit gehabt.

Gäbe es bei Metaltix die Hardtickets könnte man drüber nachdenken (wurden aber letztes Jahr problemlos vor Ort getauscht), aber so gibt es aus meiner Sicht keinen Grund, 14,40 € mehr zu zahlen. Dafür kaufe ich mir vor Ort lieber 11 Dosen kaltes Jupiler Bier beim Belgier im Garten....

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


25.03.2009, 17:36
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Das ist eine sehr interessante Sache die Lutz da vorschlägt.

Ob man diese Dinger geschickt bekommt oder sich selbst ausdruckt ist bei der Optik echt egal.


25.03.2009, 19:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Ok das GMM ist schon verdammt Teuer , aber dafür bekommt man natürlich auch eine menge Bands geboten. Allein Manson und Mötley werden ne Menge Kohle verschlingen. In Wacken bekommt man für annährend den selben Preis einen großen Headliner und der rest ist gewöhnliches 30 Euro Mittelfeld.

Es gibt da schon ne Menge Bands die viel Geld kosten , ob man sie mag oder nicht. Slipknot sind sicher auch nicht Billig.

Klar Kiss , Maiden und Priest auch nicht aber vielleicht ist auch gerade deswegen das Billing dieses Jahr etwas schmaler ausgefallen. Vielleicht wurde verlust gemacht im vergangenen Jahr.

_________________
Bild


25.03.2009, 21:43
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
beim wacken find ich gerade das mittelfeld deutlich besser als dieses jahr beim graspop, qualitativ (was immer auch ein wenig geschmackssache ist) aber ich denke auch von den durchschnittskosten eines einzelkonzerts (auch wenn der vergleich im mittelfeld hinkt)
denke auch dass sie letztes jahr mit nem großen line-up nich das erreicht haben was sie wollten (nen klaren ausverkauf) und dieses jahr hebt man somit den preis an und bietet gleichzeitig ein anderes line-up um andere fanschichten anzulocken...
eigtl hoffe ich dass sie dieses jahr noch schlechter abschneiden als letztes jahr damit man den kurs nicht weiterfährt weils erfolgreich ist (siehe z.B. rock am ring).
für ein richtig fettes line-up zahl ich im nächsten jahr auch gerne wieder mehr wenns sein muss, aber so isses schon äußerst fragwürdig :???:


25.03.2009, 22:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2009, 11:35
Beiträge: 46
Beitrag Re: Tickets in Deutschland
Hi zusammen

Ich fahre dieses Jahr zum ersten mal zum Graspop. Das Rock am Ring Lineup geht dieses Jahr mal gar nicht und da hab ich mich nun fürs Graspop entschieden. Wollte eigentlich nur fragen ob wenn man sich die Tickets direkt in Belgien holt auch die schönen Hardtickets bekommt die man auf der Seite sieht.Wohne nämlich nicht sonderlich weit von Belgien entfernt und würde das ganze dann mal mit einem Ausflug verbinden.


27.03.2009, 11:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de