Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 12:55




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  1, 2  Nächste
 mein erstes mal... ;-) 
Autor Nachricht

Registriert: 21.06.2009, 18:45
Beiträge: 34
Beitrag mein erstes mal... ;-)
nabend zusammen...
also wir fahren dieses jahr zum ersten mal aufs graspop und ich wollte mal fragen ob da auch am auto gezeltet werden kann, sprich autos auf dem campingplatz? suchen auch noch drei kombitickets für alle drei tage. gibts nen grund weshalb die bei metaltix rausgenommen wurden? ist doch nicht ausverkauft?!


21.06.2009, 18:50
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
dr.feelgood hat geschrieben:
nabend zusammen...


Willkommen hier im Forum! :wink:


Zitat:
also wir fahren dieses jahr zum ersten mal aufs graspop und ich wollte mal fragen ob da auch am auto gezeltet werden kann, sprich autos auf dem campingplatz?


Leider nein, Parken und Campen ist getrennt.

Zitat:
suchen auch noch drei kombitickets für alle drei tage. gibts nen grund weshalb die bei metaltix rausgenommen wurden? ist doch nicht ausverkauft?!


Wie in unseren letzten News schon steht ( :aetsch: ) ist das Graspop Metal Meeting mit 35.000 erwarteten Besuchern bei einer Kapazität von ca. 50.000 bei weitem nicht ausverkauft. Es wird also Vorort noch Tickets geben. Bei Metaltix wird es wohl keine Tickets mehr geben, da es beim GMM nur eine Sorte von Tickets gibt und das Kontingent von Metaltix am Donnerstag wieder in Dessel verfügbar sein muss. Sprich: Die Tickets sind wieder unterwegs nach Belgien. ;-)


21.06.2009, 18:57
Profil Website besuchen

Registriert: 21.06.2009, 18:45
Beiträge: 34
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
danke für die schnelle antwort
also heisst das dass man vor ort noch kombitickets kaufen kann?
mit dem campen ists ungünstig weil wir wohl zum teil zelten und zum teil im auto schlafen...


21.06.2009, 19:05
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Auch Combi-Tickets könnt ihr noch in Dessel kaufen.

Das schlafen im Auto ist aus Sicherheitsgründen leider nicht gestattet. Um Diebstahl zu verhindern werden die Secs Nachts aufpassen das niemand auf den Parkplätzen ist ohne wichtiges Anliegen. Den Zahn muss ich euch leider ziehen.


21.06.2009, 19:10
Profil Website besuchen

Registriert: 21.06.2009, 18:45
Beiträge: 34
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
deswegen sagen alle dass man da nichts darf :dumm: :-)
ist ja eher eine art wohnmobil. oder wir zelten. wird schon... denke ich
was muss man noch wissen? dosen bier erlaubt? gas grill oder gasbetriebene kühlschränke?


21.06.2009, 19:26
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Es gibt für Wohnmobile extra Stellplätze, aber die sind schon ausverkauft. Da seid ihr leider etwas zu spät. Alle Regeln für den Campingplatz findet ihr hier: Infos - Übernachten - Regeln


21.06.2009, 19:34
Profil Website besuchen

Registriert: 21.06.2009, 18:45
Beiträge: 34
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
dann zelten wir wohl...
gasgrill wird auch mitgenommen. den könnte man auch als kocher interpretieren. aber wenn ich sowas wie getränke beschränkung lese hab ich keine lust mehr.


21.06.2009, 20:05
Profil

Registriert: 23.02.2009, 20:49
Beiträge: 184
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
sach mal..wo wart ihr alle die letzten jahre auf festivals?
bei selbstorganisierten im hinterhof oder wo..

die hier immer wieder und wieder bemängelten beschränkungen glas/feuer/grill/dosen-limit sind so in der form im benelux-raum und auch bei festivals in deutschland seit geschätzten 8 jahren standard.

der unterschied zelten-parken getrennt / nebeneinander liegt einfach am platzmangel.
das graspop liegt recht nah am ort dessel (wohl aus beschwerden etc. dieses jahr etwas mehr abseits) und es ist einfach nicht genug platz, camping und auto zusammenzulegen..
aus erfahrung braucht sowas immer mehr platz als die getrennte unterbringung.
da kommen immer trupps von xx mann gemeinsam an und genehmigen sich nen platz, wo man 4 mal soviele autos und zelte unterbringen kann, weil ja keiner direkt am auto zeltet, sondern sicherheitsabstand zur eigenen karre einhält etc.


21.06.2009, 21:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2009, 14:30
Beiträge: 8
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
mann muss schon sagen das sich die ganzen festivals in dieser hinsicht einiges in wacken abgucken können... da is einfach nix verboten. fertig. klasse. weiter so. nur das mit den ordentlichen bands bekommen die in wacken nich so hin ;)


21.06.2009, 23:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2009, 08:46
Beiträge: 42
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Was haben manche Leute nur immer für ein Problem mit den Regeln ..... es gibt für alles eine Lösung :rolleyes:

_________________
Et kütt wie et kütt


22.06.2009, 08:51
Profil

Registriert: 19.03.2009, 00:28
Beiträge: 96
Wohnort: Neuwied
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Bierbeschränkung?
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Schnapsverbot?
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Bollerwagenverbot ?

:sauer:


22.06.2009, 12:27
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
AugustBurnsRed hat geschrieben:
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Bierbeschränkung?
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Schnapsverbot?
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Bollerwagenverbot ?

:sauer:


Wenn dir nicht passt dann komm halt nicht.

_________________
Dick und Durstig


22.06.2009, 12:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2009, 08:46
Beiträge: 42
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
AugustBurnsRed hat geschrieben:
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Bierbeschränkung?
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Schnapsverbot?
Auf welchem Deutschen Festival gibt es für den Campingplatz Bollerwagenverbot ?

:sauer:


Bau dein zelt auf.....hol ne Palette Bier.....bring das Bier zum Zelt....geh zum Auto, hol die nächste Palette und bring se zum Zelt. So machen wir das auch immer und keinen hats gestört.

Das mit dem Schnapsverbot ist mir auch neu... fülls dir in eine Plastikflasche und schon gehts.

Nehm eine Sackkarre anstatt einen Bollerwagen und schon sind alle glücklich.


Warum machen manche nus aus ner Mücke n Elefanten :rolleyes:

_________________
Et kütt wie et kütt


22.06.2009, 12:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Also das mit dem Schnappsverbot das stimmt mir haben se beim ersten mal auch meinen Schnapss wechgenommen.

_________________
Dick und Durstig


22.06.2009, 12:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Wenn der in 'ner Glasflasche ist, verständlich.

In dem Zusammenhang immer ein jährliches widerkehrendes und gern gesehenes Schauspiel, wenn sich die Leute vor dem Eingang zum Campingplatz den Schnappes pur und flaschenweise hinter die Binde kippen :bier: (bloß nicht abnehmen lassen, der Vodka kostet schließlich 4,99 € beim Aldi...) :super: und dann 30 Minuten später noch nicht einmal mehr den Durchgang treffen sondern schnurstracks vor das Geländer donnern. :aetsch:

Tip:

Plastikflaschen befüllen, ins Eisfach legen und am Abreisetag rausnehmen. Die Dinger platzen nicht, bleiben lange gefroren und dienen dann sogar noch als Kühlaggregate. Und Eis riecht nicht nach Alk.

Bzgl. "Auf welchem deutschen Festival...": da das GMM in Belgien ist, liegt's da nunmal anders. Wem's nicht passt, kann ja zu den deutschen Festivals gehen, neben dem Auto campen, Glas ohne Ende mitnehmen, Schnappes satt einpacken, das örtliche Kraftwerk rankarren, den Campingplatz 4 Tage dauerbeschallen, seinen Pavillion, Kunstrasen und Jägerzaunimitat aufbauen... und schlechtere Bands sehen bzw. sich durch 70.000 andere Besucher quälen lassen.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


22.06.2009, 13:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2009, 08:46
Beiträge: 42
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Lutz_71 hat geschrieben:
Wenn der in 'ner Glasflasche ist, verständlich.

In dem Zusammenhang immer ein jährliches widerkehrendes und gern gesehenes Schauspiel, wenn sich die Leute vor dem Eingang zum Campingplatz den Schnappes pur und flaschenweise hinter die Binde kippen :bier: (bloß nicht abnehmen lassen, der Vodka kostet schließlich 4,99 € beim Aldi...) :super: und dann 30 Minuten später noch nicht einmal mehr den Durchgang treffen sondern schnurstracks vor das Geländer donnern. :aetsch:

Tip:

Plastikflaschen befüllen, ins Eisfach legen und am Abreisetag rausnehmen. Die Dinger platzen nicht, bleiben lange gefroren und dienen dann sogar noch als Kühlaggregate. Und Eis riecht nicht nach Alk.

Bzgl. "Auf welchem deutschen Festival...": da das GMM in Belgien ist, liegt's da nunmal anders. Wem's nicht passt, kann ja zu den deutschen Festivals gehen, neben dem Auto campen, Glas ohne Ende mitnehmen, Schnappes satt einpacken, das örtliche Kraftwerk rankarren, den Campingplatz 4 Tage dauerbeschallen, seinen Pavillion, Kunstrasen und Jägerzaunimitat aufbauen... und schlechtere Bands sehen bzw. sich durch 70.000 andere Besucher quälen lassen.


besser hätte man es nicht zusammenfassen können :D

_________________
Et kütt wie et kütt


22.06.2009, 13:43
Profil

Registriert: 10.06.2009, 13:24
Beiträge: 21
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Ich kann die meisten Regeln auch verstehen. Allerdings nicht nachvollziehen kann ich das Pavillonverbot... aber nunja so ist es eben und ich freue mich trotzdem sehr drauf!!!

Mal was anderes: Schnaps einfrieren ist eher schwieriger oder? :rolleyes:


22.06.2009, 13:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2009, 08:46
Beiträge: 42
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Ich glaub um Alkohol einzufrieren brauchste schon Stickstoff^^

_________________
Et kütt wie et kütt


22.06.2009, 13:45
Profil

Registriert: 16.06.2009, 11:19
Beiträge: 2
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Moin,
noch ein Neuling mit einer Frage die sicherlich auch schon tausendmal gestellt wurde, also die Bierbeschränkung: ich bin in einem Alter wo ich gar nicht mehr sooo viel bier trinken kann, aber müssen es 0,33 Dosen sein oder kommen auch 0,5 Dosen rein, klar immer nur eine Lage und so?

Grüße


22.06.2009, 13:48
Profil

Registriert: 10.06.2009, 13:24
Beiträge: 21
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Ich glaube das ist mir dann doch eher zu aufwendig ;-)
Mir fällt schon irgend eine Idee ein


22.06.2009, 13:49
Profil

Registriert: 22.04.2009, 19:06
Beiträge: 23
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Naja - wenns nen leichter ist geht das in ner ordentlichen Gefriertruhe noch - aber so -25° brauchste schon...

Für nen ordentlichen Schnaps geht dann Trockeneis ganz prima!


22.06.2009, 13:50
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Lutz_71 hat geschrieben:
Wenn der in 'ner Glasflasche ist, verständlich.

In dem Zusammenhang immer ein jährliches widerkehrendes und gern gesehenes Schauspiel, wenn sich die Leute vor dem Eingang zum Campingplatz den Schnappes pur und flaschenweise hinter die Binde kippen :bier: (bloß nicht abnehmen lassen, der Vodka kostet schließlich 4,99 € beim Aldi...) :super: und dann 30 Minuten später noch nicht einmal mehr den Durchgang treffen sondern schnurstracks vor das Geländer donnern. :aetsch:

Tip:

Plastikflaschen befüllen, ins Eisfach legen und am Abreisetag rausnehmen. Die Dinger platzen nicht, bleiben lange gefroren und dienen dann sogar noch als Kühlaggregate. Und Eis riecht nicht nach Alk.

Bzgl. "Auf welchem deutschen Festival...": da das GMM in Belgien ist, liegt's da nunmal anders. Wem's nicht passt, kann ja zu den deutschen Festivals gehen, neben dem Auto campen, Glas ohne Ende mitnehmen, Schnappes satt einpacken, das örtliche Kraftwerk rankarren, den Campingplatz 4 Tage dauerbeschallen, seinen Pavillion, Kunstrasen und Jägerzaunimitat aufbauen... und schlechtere Bands sehen bzw. sich durch 70.000 andere Besucher quälen lassen.


Wie recht Du hast :super: :super:

ich möchte eigentlich Festivals nicht direkt miteinander vergleichen, aber es gibt auch Dinge, die man auf fast jedem anderen Festival vergeblich sucht. z.B. die Spültoiletten in so ausreichender Zahl.

Wer wirklich der Meinung ist, das es ohne permanent 3 Promille nicht geht und dem es zu mühsam ist 8-) das mit Bier hinzukriegen, gehört für mich genau zu dem "Festival-Touristen" die da hingehen, weil es cool oder in ist, in Wirklichkeit aber mehr die 3-Tage-Party als die 3-Tage-Musik suchen. Vom Veranstalter dafür Regellockerung oder Erlaubnisse einzufordern, finde ich recht krass.


22.06.2009, 13:54
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Gandhi hat geschrieben:
Moin,
noch ein Neuling mit einer Frage die sicherlich auch schon tausendmal gestellt wurde, also die Bierbeschränkung: ich bin in einem Alter wo ich gar nicht mehr sooo viel bier trinken kann, aber müssen es 0,33 Dosen sein oder kommen auch 0,5 Dosen rein, klar immer nur eine Lage und so?

Grüße


0,5l Dosen sind kein Problem. Nimm als Faustregel eine Menge von 8 Litern. Eine ganze Pallette 0,5er ist allerdings mehr als die erlaubte Menge!


22.06.2009, 13:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Zur not einfach noch ne Kühlbox ins Auto.
Oder halt nachts kommen da haben die meist nicht soviel Bock zu schauen.

_________________
Dick und Durstig


22.06.2009, 14:08
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: mein erstes mal... ;-)
Kauft euch eine Kühlbox und macht die voll... Die Secs haben schlichtweg keine Zeit jetzt genau zu gucken wie viel da drin ist, sondern die geht einfach durch...


22.06.2009, 14:17
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de