Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 05:59




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  1, 2, 3, 4  Nächste
 Camping 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2009, 06:20
Beiträge: 57
Beitrag Camping
Mahlzeit...

ich stell mich kurz vor...

ich bin Torben...seit jahren Festivalerprobt, aber noch nie aufm GMM gewesen, deswegen meine Frage...

wir ham nen T3 Campingwagen, kommt man damit drauf???denn bei sonem Auto hat man keine Lust im Zelt zu schlafen!!! oder ist der Platz ausschließlich für Zelte??

Gruß

Torben

_________________
Snackerino...die großartigste Erfindung der Welt
www.myspace.com/goremode Hamburger ThrashMetal


01.02.2009, 06:23
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Camping
Hallo Torben :wink:

Wie es 2009 genau sein wird, wissen wir erst, wenn die Platzbedingungen veröffentlicht werden.

2008 war es so, das es am Rande des Geländes einen Bereich gab, wo die Wohnwagen/Wohnmobile nebeneinander standen. Direkt neben einem Security-Point und echt an einer Ecke, wo kaum mal einer vorbeikommt.

Direkt mitten auf den Platz darf man definitiv nicht - und das wird auch sicher so bleiben.


01.02.2009, 09:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2009, 06:20
Beiträge: 57
Beitrag Re: Camping
naja...da meine Freundin und ich das WE zuvor aufm Hurricane sind...und danach direkt weiter zum with full force fahren, denk ich mal, dass ich es nicht ganz so schlimm finde wenn wir nicht direkt im mop sind, da wir das 3WEs am stück haben, ohne vorher zuhause auszuspannen...

_________________
Snackerino...die großartigste Erfindung der Welt
www.myspace.com/goremode Hamburger ThrashMetal


01.02.2009, 10:36
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Camping
sobald wir diesbezüglich aktuelle Infos für 2009 haben, werden wir es hier schreiben :-)


01.02.2009, 11:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2009, 06:20
Beiträge: 57
Beitrag Re: Camping
gibt es neuigkeiten???


10.03.2009, 14:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2009, 06:20
Beiträge: 57
Beitrag Re: Camping
ok...jetzt gibt es Infos, das Parkticket kostet nochmal 40Euronen, man hat viele verpflichtungen, man muss es online bestellen usw...wär diese scheiß festival nicht so super in meinem Urlaub gelegen, dann würd ichs doch nicht anfahren....aber die Tickets sind numal schon da und irgentwie freu ich mich doch drauf...

_________________
Snackerino...die großartigste Erfindung der Welt
www.myspace.com/goremode Hamburger ThrashMetal


14.03.2009, 04:46
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Camping
wofür kosten Parktickets 40 Euro? Fürs Graspop? :eek:

in den Combi-Tickets ist das Parken in jedem Fall inklusive.

Oder ist das wegen dem Campingwagen/Wohnmobil?


14.03.2009, 07:57
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Camping
Matthias hat geschrieben:
Oder ist das wegen dem Campingwagen/Wohnmobil?


Guten Morgen Matthias! :wink: lol

Campingwagen kosten von Donnerstag bis Montag 40€!


14.03.2009, 12:13
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Camping
weiss ich doch nicht. Hätt ich meinen Bus noch, dürfte ich umsont da hin - so ein Kultobjekt hätten die schon gerne mal da gehabt lol

40€ find ich teuer - es sei denn, da ist irgendwie Strom und Wasseranschluss mit dabei :ka:


14.03.2009, 12:25
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Camping
Bullis zählen nicht. Ich würde mal nicht von Wasser und Strom ausgehen. ;-)


14.03.2009, 12:56
Profil Website besuchen

Registriert: 30.03.2009, 16:58
Beiträge: 1
Beitrag Re: Camping
wollt auch mal fragen wg camping. hab nen t3 bus der aber als wohnmobil/caravan angemeldet ist. Komm ich nun auf den Campingplatz für 40 Euro oder nicht? Steht ja dran dass Bullis und Kombis nich als Wohnwagen zählen.


30.03.2009, 17:04
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Camping
Hallo Semi :wink:

Wenn Dein T3 klar als Wohnmobil zu erkennen ist, dürfte es keine Probleme geben. Sollte halt schon eine fest eingebaute Schlafgelegenheit erkennbar sein.


30.03.2009, 17:12
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Camping
"Campervans, caravans and trailer tents are vehicles that provide eating and sleeping accommodation. Converted vehicles and estate cars are PROHIBITED."

So ist die Definition vom Graspop. Ich denke es steht und fällt mit dem aussehen deines T3s. Wenn es wirklich ein klar erkennbarer Camper ist sollte das kein Problem geben, aber wenn lediglich eine Schlafkabine auf den Dach justiert ist könnten die Ordner dir Probleme machen. Da der T3 aber als Wohnwagen/Caravan angemeldet ist hast du die besseren Argumente.

Ich glaube nicht das es dort Probleme geben wird.

PS: Willkommen an Board! :wink:


30.03.2009, 17:39
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009, 13:18
Beiträge: 5
Beitrag Re: Camping
Hallo miteinander,

wir sind dieses Jahr auch zum ersten Mal beim Graspop dabei.
Ich hab mir deswegen grad mal die "Regeln" fürs Campen usw. durchgelesen.
Dort steht Pavillons wären nur bis zu einer Größe von 3x3m erlaubt.
Nun haben wir einen Pavillon mit der Größe von 3x6m...
Daher meine Frage: Wird das zum Problem oder nimmt man es (wie auf vielen anderen Festivals) mit einigen Regeln nicht ganz so genau?

Beste Grüße


01.04.2009, 13:22
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Camping
Die Secs laufen die ganze Zeit über den Campingplatz und kontrollieren. Mir ist nie ein 6x3 Pavillon aufgefallen, ob das nun daran liegt das es einfach keiner Versucht hat oder das die Secs durchgegriffen haben weiß ich nicht. Du kannst es ja versuchen und ihn Notfalls auf 3x3 reduzieren oder wieder ins Auto packen. Ich würde bloß aufpassen das auf der Hülle nirgendswo 6x3 drauf steht. Denn beim Einlass sind sie definitiv pingelig.

Wie viele seid ihr den? Bei einer wirklich großen Gruppe kannst du versuchen zu argumentieren das ihr schließlich einen für alle habt. Obs klappt ist wieder eine andere Frage. :aetsch:


01.04.2009, 14:21
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009, 13:18
Beiträge: 5
Beitrag Re: Camping
Naja, wahrscheinlich sind wir nicht so ne große Gruppe, deswegen könnte das problematisch werden. Wir können das Ding nur nicht teilen. Als 3x3 steht das Ding einfach nicht. Aber irgendwie kriegen wirs schon hin...


01.04.2009, 15:16
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4132
Beitrag Re: Camping
ich habe in anderen Foren gelesen, das die letztes Jahr diesbezüglich kontrolliert haben und auch Leute abbauen mußten - weigern bringt nix, dann bauen die den ab und danach ist er kaputt :rolleyes:

die sind wohl gar nicht zum spaßen aufgelegt - auf der anderen Seite stehts klipp und klar drin, das die Großen verboten sind...


aus eigener Erfahrung kann ich das nicht sagen, aber ich würde das nicht riskieren.


btw: in den gleichen Erlebnisberichten stand auch, das die bei Leuten, wo auffallend viele Bierdosen rumlagen IN den Zelten gesucht haben und den Leuten auch Bier abgenommen wurde.

Das mehrmals laufen sollte man vielleicht nicht so arrangieren, das danach 50 Dosen pro Person auf einmal da sind... 8-) Man kann ja auch mal Leergut wegbringen.


01.04.2009, 16:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2009, 13:18
Beiträge: 5
Beitrag Re: Camping
Ja, das mit dem Bier wird auch problematisch... wobei ich das nicht verstehe... 24 Dosen für 4 oder 5 tage sind ja nicht gerade viel....
Wegen dem Pavillon: Was die wohl sagen wenn wir zu viert 2 3x3 Pavillons aufbauen??? Irgendwie wird man sich halt arrangieren (müssen)


01.04.2009, 17:12
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Camping
Mit den Bier sind die halt tolerant solange es nicht wirklich auffällig ist. Wenn ihr aber anfangt die Chinesische Mauer mit Bierdosen um euer Camp zu bauen finden die das halt nicht mehr lustig. Eine Kühlbox bis zum Rand gefüllt mit Bierdosen hat die so auch erst mal nicht gestört...

Das mit den Pavillons ist halt ärgerlich, aber andererseits klaut sowas auch viel Platz für andere Mitcamper. Der Campingplatz war letztes Jahr schon wirklich gut gefüllt. Wo soll man dann eine Grenze ziehen? Dann beschweren sich die Leute mit 9x3 Pavillons weil sie eben mit 10 Leuten Vorort sind usw... Ich würds auch gerne, aber was solls. :ka:


01.04.2009, 17:17
Profil Website besuchen

Registriert: 05.04.2009, 10:37
Beiträge: 14
Beitrag Re: Camping
gibts die zeltplatzregeln auch irgendwo auf deutsch ? hat da einer nen link ? wir nehmen meisten einen stromgenerator mit , ob das ein problem werden kann ?


05.04.2009, 11:28
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Camping
Die Regeln gibt es natürlich auch bei uns auf Deutsch: http://www.graspopmetalmeeting.de/infos/uebernachten/regeln/

Stromgeneratoren sind leider nicht erlaubt. Das wird also definitiv ein Problem. ;-)


05.04.2009, 11:33
Profil Website besuchen

Registriert: 05.04.2009, 10:37
Beiträge: 14
Beitrag Re: Camping
wird denn da alles sehr streng kontrolliert ? eine palette bier und dann noch die kleinen dosen ist nicht viel ! darf man denn schnaps mitbringen ?


05.04.2009, 11:49
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3366
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Camping
Bei den Biermengen sind die nichts so streng solange es nicht danach aussieht als ob du den ganzen Platz damit versorgen willst. Außerdem kannst du ja doppelt laufen. Wir hatten eine ganze Kühltasche voll Bier und die haben nicht gemeckert... Schnaps ist kein Problem solange er nicht in Glasflaschen ist. Sprich vorher umfüllen in Plastikflaschen. Glas ist strengstens verboten und da sind die auch wirklich pingelig.


05.04.2009, 11:58
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2009, 06:20
Beiträge: 57
Beitrag Re: Camping
da wir ja mitm Bus kommen können wir nicht 2-3mal laufen, da wir den ja gleich da haben....
deswegen noch ne Frage...kann man im Dorf auch günstig Bier nachträglich kaufen...und wie teuer ist eigentlich Bier in Belgien???

Gruß

Torben

_________________
Snackerino...die großartigste Erfindung der Welt
www.myspace.com/goremode Hamburger ThrashMetal


05.04.2009, 14:20
Profil

Registriert: 05.04.2009, 10:37
Beiträge: 14
Beitrag Re: Camping
ok glas kann ich auch gut verstehen ! is ja auch bei vielen festivals so ! ich war am anfang immer rock am ring , dann bin ich immer zum full force gefahren ! da darf man ja wirklich alles machen was einem so in den kopf kommt ! also ich muss mich nicht behnemen wie ne sau , aber wenn da ständig einer kommt und am herummeckern ist is uncool ! mir gefällt das line up aber zimmlich gut !


05.04.2009, 14:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de