Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 19:54




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  1, 2  Nächste
 Änderungen beim GMM 2009 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Änderungen beim GMM 2009
Die Veranstalter waren fleißig und haben noch mal ordentlich am Geländeplan gewerkelt um das Graspop Metal Meeting 2009 noch entspannter machen zu können.

Der erste Punkt ist die Umlegung der Marquee 1 um die Kapazität noch etwas zu erhöhen. Damit wird mehr Platz für Essens- und Getränkestände geschaffen. Ob sich das auch auf die Besucherzahl auswirkt ist uns bislang nicht bekannt.

Der zweite ist ein neuer Name für den 'Metal Dome'. Das Konzept der vierten Bühne soll zwar bestehen bleiben und weiterhin weniger bekannte internationalen Bands Platz bieten, aber ein neuer Name soll her! Niemand geringeres als wir Graspop-Fans dürfen einen neuen Namen finden und können damit auch noch einen großen Preis absahnen. Also ist es an der Zeit für ordentlich Brainstorming! Eure Ideen könnt ihr unter wedstrijd@graspop.be bis zum 19. Januar einsenden!

Last but not least wird es 2009 auf den Campingplatz ein Relaxing-Bereich geben. Lassen wir uns überraschen was sich dahinter wohl verstecken wird!

Im nächsten Jahr wird es auf den Graspop Metal Meeting nicht mehr das übliche Maes-Bier zu trinken geben sondern Stella Artois. Die Brauer aus Leuven haben sich als neuer Sponsor für 2009 durchsetzen können.


05.01.2009, 14:58
Profil Website besuchen

Registriert: 10.01.2009, 00:00
Beiträge: 21
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Heißt dass etwa, dass dieses Arschgeile Bitchbier mit Kirschgeschmack (der Name ist mir leider entfallen) dieses Jahr nicht mehr ausgeschenkt wird????? :heul:


10.01.2009, 00:28
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Das Kirschbier "Kriek" wird von der Brauerei Maes gar nicht geführt. Das müsste wieder ein Sache für sich sein. Du kannst also davon ausgehen, dass du die Kirschplörre auch wieder 2009 kaufen kannst.

Kriek ist bei den Belgiern wie hier u.a. die Cola-Mischbiere: Überall zu haben mit teilweise eigenen Marken! ;-)


10.01.2009, 00:59
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
was bedeutet eigentlich "Umlegung des Marquee 1" ?

Wenn man ein Zelt woanders hinstellt, passen doch auch nicht mehr Leute rein 8-) :eek:


13.01.2009, 09:20
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Die maximale Besucherzahl errechnet sich an der Fläche die auf den Gelände verfügbar ist. Stellt man das Marquee 1 etwas um bekommt man mehr Platz für Verpflegungsstände und evlt. rechtlich mehr Raum für das Zuschauermaximum. :ka:


13.01.2009, 12:54
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
ach so, ich dachte mehr Platz IM Marquee.

verstanden :super:


13.01.2009, 13:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
glaub die besucherkapazität zu erhöhen wird wohl nicht das primäre ziel sein oder? war ja komischerweise noch nie ausverkauft, liegt wohl daran dass am erst relativ spät ausm quark kommt :D


13.01.2009, 13:32
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Nach dem Graspop Metal Meeting 2008 wurde schon überlegt auf eine größere Fläche auszuweichen um das Graspop Metal Meeting etwas zu vergrößern. Im letzten Jahr war es schon fast ausverkauft und das Line Up hat den Bekanntheitsgrad sehr verbessert. Da das Graspop trotzdem noch sehr entspannt war, ist es legitim zu versuchen die Besucherzahl etwas zu erhöhen.

Das Rock Werchter kommt in der Regel immer noch später aus den Quack und ist auch immer relativ schnell ausverkauft. Das ist kein Grund warum es noch nicht ausverkauft war. Die Belgier können auch spontan sein wenn sie wollen. ;-)


13.01.2009, 13:47
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
von mir aus muss es gar nicht ganz ausverkauft sein, fands letztes jahr extrem entspannt, hatte ich bei dem line up gar nicht erwartet, hatte es mir wesentlich "schlimmer" vorgestellt, aber so wars perfekt, und wenns für die veranstalter wirtschaftlich trotzdem noch passt isses doch für alle optimal :-) 8-)
wenn man sieht wies vergleichweise bei anderen festivals wie rar oder beim wacken zugeht gefällt mir das so schon viel besser :yeah:


13.01.2009, 13:54
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
ich finde es so toll und entspannt, WEIL es nicht mehr Zuschauer sind. Das ist einer der großen Kritikpunkte, die mich nach 10 Jahren nicht mehr an den Nürburgring zu Rock Am Ring ziehen. Was nützt mir ein gutes Programm, wenn ichs aus 300m Entfernung eingepfercht zwischen Menschenmassen erleiden muss?

Bitte Bitte liebe Graspop-Verantwortlichen. Wenn Ihr mehr Einnamen braucht, regelt es über den Preis, nicht über Besucherzuwachs. Ich zahl auch 20 oder 30 Euro mehr für so ein LineUp wie letztes Jahr, aber bitte erhaltet das Festival so wie es ist!!!


13.01.2009, 14:06
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Wenn man die Marquee I umstellt, gibt das maximal 5.000 Besucher mehr und die werden beim Graspop nicht so stark auffallen. Ich denke wir können beruhigt sein, da das Festival weiter in Dessel stattfindet. Mehr Besucher sollten es dann auch nicht werden. 50.000 - 55.000 sind gerade okay, mehr nicht!


13.01.2009, 14:54
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
na ja, 5000 Leute mehr sind über 10%. Wie kommst Du drauf, das man das nicht merkt? Zu Headlinerzeiten sind dann mal eben 5000 Leute MEHR vor der Mainstage, das ist die Kapazität einer mittleren Halle!

Abwarten, aber in der Vergangenheit sind die Expansionen von Festivals in schöner Regelmäßigkeit gründlich schiefgegangen. Ich hoffe, sie belassen es dabei und bauen auf ihr Stammpublikum.


13.01.2009, 14:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Hey Leute,

ich habe mal ein paar kleine Fragen zum GMM. Da ich dieses Jahr zum ersten mal dorthin fahre.

Ich habe im Netz gelesen das man von NRW sprich Paderborn wo ich herkomme grade mal knappe 3 Stunden fahrt braucht ist das richtig?
Wie teuer ist dort ein Bier ? ^^
Kann man neben seinem Auto Campen?
Wie lange dürfen die Bands spielen?
Wann gibt es die Bands zu sehen , sprich an welchen Tagen ? Freitags Samstags Sonntags?

_________________
Bild


17.01.2009, 17:33
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
getränke und essen kann man da nur mit bons bezaheln, 1 bier (0,25) hat letztes jahr 1 bon gekostet, wobei 4 bons 9 euro kosten.
parkplatz und camping area sind getrennt, kannst also leider nicht neben deinem auto campen (wege sind aber ok).
tage sind freitag, samstag, sonntag.
heads an den ersten beiden tagen 1,5 std, sonntag 2 std
die bands davor 45 min bis 1, 25 std
in den marquees etwas geringere spielzeiten, von 40 min bis 1,25 std


17.01.2009, 17:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Danke für die schnelle antwort!

Hört sich zwar relativ Teuer an aber was solls , Graspop ich komme ^^

_________________
Bild


17.01.2009, 17:46
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Predator hat geschrieben:
Ich habe im Netz gelesen das man von NRW sprich Paderborn wo ich herkomme grade mal knappe 3 Stunden fahrt braucht ist das richtig?


Matthias Desiree und ich kommen aus Bielefeld (wobei Matthias nur an den Wochenenden in Bielefeld ist) und wir haben von hier auch nicht wirklich länger gebraucht. Bei freier Bahn ist man schnell da!

Predator hat geschrieben:
Wie teuer ist dort ein Bier ? ^^


Auf dem Gelände oder meinst du wenn man in Holland/Belgien einkauft?

Predator hat geschrieben:
Kann man neben seinem Auto Campen?


Nein, dass ist leider nicht möglich. Camping und Parken ist getrennt. Wenn du aber auch schon am Donnerstag kommst hast du keine weiten Entfernungen zum Tragen, da man wirklich direkt am Campinplatz parkt. Ist zwar doof, aber ist leider so.

Predator hat geschrieben:
Wie lange dürfen die Bands spielen?


Wenn du bei uns oben auf History gehst, kannst du dir unter "2008" noch den Spielplan (mit einigen Setlisten) vom letzten Jahr angucken. Da hast du eine Tendenz. Ist von Band zu Band natürlich unterschiedlich aber sogar die erste Band am Nachmittag auf der Main Stage bekommt schon 45min Spielzeit.

Predator hat geschrieben:
Wann gibt es die Bands zu sehen , sprich an welchen Tagen ? Freitags Samstags Sonntags?


Freitags, Samstags und Sonntags! Wann es ca. losgeht siehst du wieder bei der History bei 2008! :-)


17.01.2009, 17:48
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Ich meine das Bier auf dem gelände. Ich habe gehört das es im vergleich zu Deutschen Festivals sehr Teuer sein soll. Daher die frage...

Ansonsten danke ich euch sehr für die Informationen !

_________________
Bild


19.01.2009, 19:31
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 19:21
Beiträge: 135
Wohnort: Halver
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Also die Preise in den Hinterhöfen, Garagen etc waren in Ordnung. Da konnte man immer noch einen trinken ohne gleich Pleite zu gehen. Und irgendwie schien da ja fast jeder Anwohner zwischen Campingplatz und Festivalgelände (wenn man den Ausgang am Parkplatz nahm und neben dem Campingplatz entlang die Straße nahm) eine kleine Party mit Getränke- und Speisenverkauf zu machen.

_________________
Up the Irons --> Der Flo hat gesprochen


19.01.2009, 19:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
auf dem weg zum festivalgelände kann man nicht verhungern oder verdursten :D


19.01.2009, 19:40
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3355
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Insgesamt mit Straßenpartys und Schmuggelbier hist es daher nicht wirklich teurer als auf anderen Festivals. Die genauen Preise hat dir cvs86 ja schon geschrieben. :-)


19.01.2009, 19:41
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Ist immer so ne Sache. Was es 2009 kostet, weiss man natürlich noch nicht. Letztes Jahr war es schon kernig teuer, den genauen Preis weiss ich nicht mehr.

Aber: Bei nem Festival, das mit Fahrtkosten, Verpflegung und Ticket bestimmt 250 Euro oder mehr pro Person kostet, macht es das 20 Cent Stück beim Bier auch nicht fett. Ich ärger mich zwar auch immer über die Preise überall, aber man muß ja nicht 30 Bier im Gelände trinken.


19.01.2009, 19:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2008, 19:21
Beiträge: 135
Wohnort: Halver
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Matthias hat geschrieben:
aber man muß ja nicht 30 Bier im Gelände trinken.


Ab einer gewissen Menge Bier sind die Karten eh rausgeschmissenes Geld. Da lagen letztes Jahr einige schon Mittags auf dem Gelände rum die nichts mehr mitbekommen haben. Das wär mir dan wirklich zu teuer

_________________
Up the Irons --> Der Flo hat gesprochen


19.01.2009, 19:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
seh ich auch so, richtig betrinken kann ich mich im prinzip jedes wochenende, auf n festival geh ich in erster linie wegen der musik und der atmosphäre, da will ich auch was von mitkriegen und dabei gemütlich n bier trinken :bier2:


19.01.2009, 19:47
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4128
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Matthias hat geschrieben:
man muß ja nicht 30 Bier im Gelände trinken.


28 reichen ja auch... die letzten beiden kann man auch auf dem Weg zum Platz noch trinken lol


19.01.2009, 19:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2009, 13:02
Beiträge: 660
Wohnort: Paderborn
Beitrag Re: Änderungen beim GMM 2009
Öhm jetzt kommt mal ne richtig bekloppte frage. Alkohol mitnehmen kann man doch sicher so viel wie man will oder?

_________________
Bild


19.01.2009, 19:55
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de