Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 01:07




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Rock Hard Festival 2011 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Beim Rockhard sind die einmalige Location, die überdurchschnittlich gute Orga und natürlich die Atmosphäre sicherlich mit eingepreist, das gestehe ich gerne zu. Aber wie gesagt: Ich gebe dafür auch gerne etwas mehr Geld aus, denn bei einem Festival muss für mich das Gesamtpaket stimmen. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden, es geht ja auch nicht jeder im Sterne-Restaurant essen^^

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


13.02.2011, 23:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2009, 14:45
Beiträge: 456
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
sven hat geschrieben:
Die beiden Fakten die meiner Meinung nach Down am Leben halten sind die Pantera Fans die den guten Zeiten nachtrauern und die geringe Tourfreudigkeit der Band, was geschickt ist, den so tauchen sie bei Festivals immerhin noch auf der oberen Hälfte des Plakats auf.


Der erste Punkt ist absoluter Blödsinn! Down werden überhaupt nicht von ehemaligen Pantera-Fans getragen. Ich kenne einige Down-Fans (einer hat sich von ihnen gerade ein grosses Tattoo stechen lassen), die Pantera nicht mal wirklich mögen. Am letzten Down-Konzert musste ich fast nach Leuten mit einem Pantera-Shirt suchen!!!
Was Down so attraktiv macht ist ihre Originalität. Wo Down draufsteht ist Down drin...vielleicht ist dir auch schon aufgefallen, dass die Down-Platten alle eher nach Demos klingen?!? Sie sagen sie wollen keine überproduzierten Alben wie sie alle machen und sprechen damit schon einen Haufen Metal-Fans an.

http://www.youtube.com/watch?v=FBLbrJxGtro

_________________
http://www.restock.ch

I rule the jungle, I rule it with pride
I'm judge and jury, your life I decide


THRASH 'TIL DEATH


14.02.2011, 13:49
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Eddie1975 hat geschrieben:
Beim Rockhard sind die einmalige Location, die überdurchschnittlich gute Orga und natürlich die Atmosphäre sicherlich mit eingepreist, das gestehe ich gerne zu. Aber wie gesagt: Ich gebe dafür auch gerne etwas mehr Geld aus, denn bei einem Festival muss für mich das Gesamtpaket stimmen. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden, es geht ja auch nicht jeder im Sterne-Restaurant essen^^


Ein schönes Schlusswort dieser teils heiß umkämpften Diskussion :bier2:


14.02.2011, 14:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
no remorse hat geschrieben:
sven hat geschrieben:
Die beiden Fakten die meiner Meinung nach Down am Leben halten sind die Pantera Fans die den guten Zeiten nachtrauern und die geringe Tourfreudigkeit der Band, was geschickt ist, den so tauchen sie bei Festivals immerhin noch auf der oberen Hälfte des Plakats auf.


Der erste Punkt ist absoluter Blödsinn! Down werden überhaupt nicht von ehemaligen Pantera-Fans getragen. Ich kenne einige Down-Fans (einer hat sich von ihnen gerade ein grosses Tattoo stechen lassen), die Pantera nicht mal wirklich mögen. Am letzten Down-Konzert musste ich fast nach Leuten mit einem Pantera-Shirt suchen!!!
Was Down so attraktiv macht ist ihre Originalität. Wo Down draufsteht ist Down drin...vielleicht ist dir auch schon aufgefallen, dass die Down-Platten alle eher nach Demos klingen?!? Sie sagen sie wollen keine überproduzierten Alben wie sie alle machen und sprechen damit schon einen Haufen Metal-Fans an.

http://www.youtube.com/watch?v=FBLbrJxGtro


sign

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


14.02.2011, 20:22
Profil

Registriert: 05.05.2010, 23:54
Beiträge: 34
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
sven hat geschrieben:

In Extremo dagegen ist die erfolgreichste deutschsprachige Metalband die man als Festival bekommen kann. Die waren 2004 auch Late Night Special bei Rock Am Ring/Rock Im Park, das Mera Luna haben die auch angeführt, selbst beim GMM waren die nicht die kleine Nummer (was man aufgrund der deutschen Sprache anerkennen muss).


Ich habe nie behauptet, dass sie nicht erfolgreich bzw nicht headlinertauglich sind, aber ich würde nie wegen dieser Band auf ein Festival fahren weil sie einfach nahezu überall spielen.

Und weil Matthias ein neues Mal behauptet hat, Opeth sei keine Headlinerwürdige Band: Im Gegensatz zu dieser headlinerwürdigen Band In Extremo hat Opeth auch in den Vereinigten Staaten viel Erfolg. Auch wenn sie im deutschsprachigen Raum vielleicht nicht den Bekanntheitsgrad von In Extremo erreichen weil sie nicht irgendeinen Party-Metal spielen, sind sie international gesehen mittlerweile sehr erfolgreich.


17.02.2011, 01:30
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
ottarocker hat geschrieben:
sven hat geschrieben:

In Extremo dagegen ist die erfolgreichste deutschsprachige Metalband die man als Festival bekommen kann. Die waren 2004 auch Late Night Special bei Rock Am Ring/Rock Im Park, das Mera Luna haben die auch angeführt, selbst beim GMM waren die nicht die kleine Nummer (was man aufgrund der deutschen Sprache anerkennen muss).


Ich habe nie behauptet, dass sie nicht erfolgreich bzw nicht headlinertauglich sind, aber ich würde nie wegen dieser Band auf ein Festival fahren weil sie einfach nahezu überall spielen.

Und weil Matthias ein neues Mal behauptet hat, Opeth sei keine Headlinerwürdige Band: Im Gegensatz zu dieser headlinerwürdigen Band In Extremo hat Opeth auch in den Vereinigten Staaten viel Erfolg. Auch wenn sie im deutschsprachigen Raum vielleicht nicht den Bekanntheitsgrad von In Extremo erreichen weil sie nicht irgendeinen Party-Metal spielen, sind sie international gesehen mittlerweile sehr erfolgreich.


Headliner in Deutschland ist aber keine Belohnung für Erfolg irgendwo anders auf der Welt. Ich denke, ich habe meinen Standpunkt ausreichend erklärt. Darf ja jeder anders sehen, aber hier scheint sich jemand auf den Schlips getreten zu fühlen, weil man seine Lieblingsband nicht anhimmelt oder so. Sei es drum.


17.02.2011, 08:53
Profil

Registriert: 05.05.2010, 23:54
Beiträge: 34
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Ich versteh vollkommen dass nicht jeder die Fähigkeit besitzt, sich in die Klänge einer Band von Opeth hineinzuversetzen. Ist eben keine Partymusik.

Das gibt jedoch niemand die Vollmacht, ihren Erfolg zu schmälern.


17.02.2011, 17:40
Profil

Registriert: 05.05.2010, 23:54
Beiträge: 34
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Auf dem Hellfest spielt Down als drittletzte band vor Rob Zombie und Iggy and the Stooges. Vom Niveau her sicherlich vergleichbar mit Headliner am RHF


20.02.2011, 23:19
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Und beim Swedenrock und Downloadfestival stehen sie irgendwo im Mittelfeld. Vor 2 Jahren konnte man die beim Serengetifestival für 26€ haben und da waren sie die viertletzte Band auf der Bühne, kamen also noch 3 größere hinterher und seitdem hat sich bei Down doch nich viel getan oder?


24.02.2011, 10:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Scheinbar doch, oder? Ich mein, was erwartest du denn? Wir haben doch schon festgestellt, dass sich der Status einer Band im Billing eines Festivals nicht immer mit rein rationalen Argumenten belegen lässt. Für das angepeilte Publikum des einen Festivals sind gewisse Bands halt interessanter als für andere. Dementsprechend ist dann auch ihr Status im Billing.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


24.02.2011, 16:33
Profil

Registriert: 08.01.2011, 13:08
Beiträge: 380
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Eddie1975 hat geschrieben:
Scheinbar doch, oder? Ich mein, was erwartest du denn? Wir haben doch schon festgestellt, dass sich der Status einer Band im Billing eines Festivals nicht immer mit rein rationalen Argumenten belegen lässt. Für das angepeilte Publikum des einen Festivals sind gewisse Bands halt interessanter als für andere. Dementsprechend ist dann auch ihr Status im Billing.

Bin nur auf meinen Vorpost eingegangen! Wollte nur damit klar machen, dass die Stellung Downs beim Hellfest nich repräsentativ für andere Festivals ist. Würd mich ma interessieren ob gewisse Festivals mehr für den selben Auftritt zahlen als andere, dann kann man verschiedene Platzierungen im Billing wenigstens erklären.


25.02.2011, 00:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Soviel ich weiß haben die Bands feste Preise für die Dauer eines Gigs, so dass 45 Minuten halt günstiger sind, als anderthalb Stunden. Und dementsprechend wählt man als Veranstalter dann aus. Was man auch nicht vergessen darf: Die Position einer Band im Lineup ist ja noch von anderen Faktoren abhängig, wie Reiseplanung, Anschlussgigs etc.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


25.02.2011, 08:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Bullet
Procession
Vicious Rumors


Absage
Agent Steel (Reunion geplatzt)


25.02.2011, 19:32
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Bullet heben die Gesamtqualität des Billings deutlich an :super:

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


25.02.2011, 19:42
Profil ICQ
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4129
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
es fehlen nur noch zwei Bands, das ist echt sowas von dürftig... mir fehlen die Worte :ka:


25.02.2011, 20:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Hammer Billing Vielleicht das beste was sie je hatten. :klatschen: :rock: Agent steel absage ist natürlich scheiße. :heul:

_________________
Bild


25.02.2011, 20:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 09:47
Beiträge: 165
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Matthias hat geschrieben:
es fehlen nur noch zwei Bands, das ist echt sowas von dürftig... mir fehlen die Worte :ka:


Das ist doch ein schönes Old School Billing, ich weiß garnicht was du hast.

_________________
Dick und Durstig


25.02.2011, 20:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Für m,ich ist es bisher auch eines der stärkeren Billings.....obwohl Bullet den Schnitt bösartig senken ^^

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


25.02.2011, 20:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Mooglie hat geschrieben:
Matthias hat geschrieben:
es fehlen nur noch zwei Bands, das ist echt sowas von dürftig... mir fehlen die Worte :ka:


Das ist doch ein schönes Old School Billing, ich weiß garnicht was du hast.



Keine Ahnung. :wink:

Die Agent Steel-Absage ist ärgerlich, aber so kanns gehen im Leben. Insgesamt aber dennoch ein stimmiges Paket.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


26.02.2011, 01:06
Profil

Registriert: 21.01.2009, 22:49
Beiträge: 274
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Crowbert hat geschrieben:
Für m,ich ist es bisher auch eines der stärkeren Billings.....obwohl Bullet den Schnitt bösartig senken ^^


Dafür heben Procession & Vicious Rumors den gleich wieder.
Agent Steel Absage ist mächtig scheiße!
Ansonsten super neue Bands! Jetzt noch At The Gates! :nice:

_________________
Sammlung LastFM

Wir singen, Wir springen, Wir tanzen für Wolfsburg mein Verein!


28.02.2011, 09:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2009, 03:41
Beiträge: 545
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Obwohl ich schwer bezweifle das die mächtigen Procession bei Sonnenschein funktionieren....und zu Agent Steel, ich hab nicht wirklich dran geglaubt, dass der durchgeknallte Ufologe wirklich erscheint !!!

_________________
Tu dich mal wech mit die komischen Dingers


01.03.2011, 01:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Ich leider schon. :heul: Egal das Billing ist auch so einfach nur super. :super:

Hier mal was ich mir anschaue.

DOWN
TRIPTYKON
OVERKILL (Special Set)
VICIOUS RUMORS
PRIMORDIAL
ANACRUSIS
PROCESSION
IN SOLITUDE
METAL INQUISITOR
ATLANTEAN KODEX

Vielleicht.

BULLET
VANDERBUYST
MORGOTH (Reunion!)
ENFORCER

_________________
Bild


01.03.2011, 20:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2008, 22:55
Beiträge: 293
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
So ähnlich siehts bei mir auch aus, allerdings will ich Enslaved und Morgoth auf jeden Fall sehen...Naja, das Festival hat ja kurze Wege.

_________________
"Can't believe all the lying,
All the screams are denying
That the moments of truth have begun" Iron Maiden - When the Wild Wind Blows
http://www.lastfm.de/user/Eddie1975


02.03.2011, 00:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2008, 13:18
Beiträge: 628
Wohnort: Essen
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Die letzten beiden Bands sind nun auch bekannt:

ICED EARTH werden den Samstag headlinen

und

CONTRADICTION treten auch auf.

Das komplette Billing:

DOWN
ICED EARTH (Abschiedsshow mit Matt Barlow)
TRIPTYKON
OVERKILL (Special Set!)
AMORPHIS
PRIMORDIAL
ENSLAVED
ANACRUSIS
VICIOUS RUMORS
MORGOTH (Reunion-Gig!)
EPICA
ENFORCER
POSTMORTEM
METAL INQUISITOR
VANDERBUYST
BULLET
ATLANTEAN KODEX
DISBELIEF
IN SOLITUDE
PROCESSION
CONTRADICTION
DREAMSHADE

Somit also mein Fazit:

Interessant wären
ICED EARTH
OVERKILL
ENFORCER
AMORPHIS
VICIOUS RUMORS
METAL INQUISITOR
VANDERBUYST
BULLET
DOWN
TRIPTYKON
EPICA
ATLANTEAN KODEX

wobei ich lediglich die ersten drei Acts als persönliche Must see bezeichnen würde.

Der Rest (10 Bands) wäre zum Reinhören und ggf. kennenlernen

Da mit ICED EARTH, EPICA, TRIPTYKON und AMORPHIS schon vier der 12 für mich interessanten Bands auch auf dem GMM auftreten werden und dort ggf. noch die eine oder andere Überschneidung dazu kommt, reicht es dieses Jahr (wie schon 2010) nicht für einen Ticketkauf. Mal schauen, wie die Running Order aussieht, ggf. wird es ein Tagesticket, wahrscheinlicher ist aber auch für 2011 das gemütliche Sitzen auf der Wiese am anderen Kanalufer.

Schade, ist das 2. Jahr in Folge in dem die Dortmunder meinen Geschmack nicht wirklich treffen.

_________________
"Ich bin ein Sexmachine, heiß und geil, und Heavy Metal, Sex, Fuck and Drinking and Rocken ist mein Leben, geil und heiß und das ist NICE. All the Heavy Metal in the world other than Manowar DAS IST SCHEISS!"
(MANOWAR's Joey DeMaio, 16.01.2010)


21.03.2011, 17:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 16:39
Beiträge: 363
Beitrag Re: Rock Hard Festival 2011
Natürlich sind Iced Earth ganz gut aber ich hätte sie nicht noch mal gebraucht! :???: In der zeit der Reunion habe ich sie 3 mal gesehen und jetzt noch 2 (RHF und GMM) und das als NICHT fan. :rolleyes: Naja zur not Kann man sie dann auf dem GMM sausen lassen. ;-)

_________________
Bild


21.03.2011, 17:43
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de