Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 13:07




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Rock Am Ring 2010 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
vielleicht sind auch die Sporties Head 8-)

Im Ernst jetzt. Seit den Killers, Slipknot und Muse muß man ja keine große Band mehr sein, um RAR Headliner zu werden. Die Sporties plus Orchester wären sinnvoller als Muse, weil letztere einfach zu speziell für eine Mainstreamveranstaltung sind. Die Mehrzahl der Besucher sollte das Dargebotene kennen - das ist bei Muse schlicht nicht der Fall.

Außerdem ist wieder WM, da passen die Sporties besser :D


04.12.2009, 16:48
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
ist aber insgesamt ganz schön Metallastig das Programm 8-)


04.12.2009, 16:50
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Wenn Rammstein, Kiss und Muse die Headliner sind, dann sind das alles immerhin Bands die in Deutschland schon Stadien ausverkauft haben. Das ist ein gigantischer Fortschritt zu Killer, Slipknot und Limp Bizkit. 8-)


04.12.2009, 17:12
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Bild

das sieht ja mal richtig Scheiße aus :eek:
wer oder was ist denn Gossip?


04.12.2009, 18:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
DAS IST GOSSIP:

Bild
Bild
Bild


04.12.2009, 18:30
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Kennst du aus dem Radio:



Warum die soweit oben auf dem Artwork stehen ist mir schleierhaft, die haben doch noch gar nichts erreicht! Eine Single, dass wars...


04.12.2009, 18:47
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
kenn ich nicht. was hört ihr denn für Radio :eek: :D

Bei den Ringrockern regen sie sich über Kiss auf und freuen sich über Muse.

Kiss wäre doch kein Headliner, die sollen ins Zelt lol


04.12.2009, 20:43
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Tja, da hat Daddy dem Sohnemann mal kurz auf die Finger gehauen und wieder einen richtigen Headliner gebucht um uns wieder an den Ring zu holen, aber nu is zu spät. 8-)


04.12.2009, 20:45
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Tja, alle die mal woanders waren ziehen das "Woanders" dem Ring vor. Ich kenn da mittlerweile so viele, die fahren so lange dahin, bis sie einmal "Woanders" waren und danach nie mehr.


04.12.2009, 20:49
Profil

Registriert: 17.02.2009, 17:49
Beiträge: 1353
Wohnort: Weil am Rhein
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Ich hasse Gossip :kotzen:

_________________
http://www.lastfm.de/user/Necrotorian


05.12.2009, 01:52
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 17:31
Beiträge: 85
Wohnort: Gummersbach (NRW)
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
ich fühle mich als ringrocker quasi gezwungen mal licht ins dunkel zu bringen :D (ich bin doch bestimmt nicht der einzige rr hier, oder?)

die leute die im rr- forum Kiss nicht als headliner sehen sind Newbies (ist halt ne riesen community, mit über 28.600 registrierten Usern und wir waren ja alle mal jung ;-) ), die sind immer total lustig, weil die die Beatsteaks z.B als über headliner sehen und sich bei Kiss fragen ob die denn Co-Head würdig sind :dumm:

und zu den Headlinern 2009 ( :autsch: ) das war wohl einfach nur ein experiment seitens Andrè Lieberberg (Bucht die bands für RaR/RiP), da er sich wohl die frage stellte wer denn die nächste generation von headlinern sein soll!? er wollte quasi die headliner von morgen heute schon mal headlinenen lassen und natürlich das publikum verjüngern, die haben (noch) nicht so hohe ansprüche und das geld lockerer sitzen :ka:
es ärgert mich ein wenig, dass RaR seit diesem jahr eine art lachnummer geworden ist anhand der headliner, nach der kritik die mlk dieses jahr bekommen hat wird er in zukunft vorsichtiger mit "neuen" headlinern sein, denn immerhin ist RaR/RiP die größte nr. hier in D und eines der bekanntesten Festivals Weltweit :ka:
ich denke mal, dass man jetzt den anfang macht und jedes jahr versucht altes mit neuem zu vermischen
Rammstein - Muse - Kiss ist schon einmal ein guter anfang :bier2:


24.12.2009, 22:46
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
newbies könnte eins meiner lieblingswörter werden


25.12.2009, 00:51
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Ich denke ehr Daddy hat sich da mal wieder eingemischt und für das Jubi Kiss vorgeschlagen hat. Andre macht kein Hehl daraus das er nicht auf den Classic Rock sondern auf den Modern Rock steht. Nächstes Jahr ohne Jubi wird es dann auch wieder ein modernes Line Up geben. :ka:

Ich glaube nicht das Bands wie Iron Maiden, R.E.M., Depeche Mode,... noch mal beim Ring spielen werden.

Wie lange fährst du den schon am Ring? Das der Altersschnitt seit der Übernahme von Andre tierisch gesunken ist lässt sich doch nicht abstreiten oder? Warst du 2005, 2006, da hat es gereicht 20 Minuten vor den Headliner dort zu sein um sogar noch vor den Wellenbrecher zu kommen. Da brauchte man kein super Ampelsystem oder gleich zwei Wellenbrecher, das hat auch so gefluppt ohne Pöbeln!


25.12.2009, 00:52
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 17:31
Beiträge: 85
Wohnort: Gummersbach (NRW)
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
sven hat geschrieben:
Ich denke ehr Daddy hat sich da mal wieder eingemischt und für das Jubi Kiss vorgeschlagen hat. Andre macht kein Hehl daraus das er nicht auf den Classic Rock sondern auf den Modern Rock steht. Nächstes Jahr ohne Jubi wird es dann auch wieder ein modernes Line Up geben. :ka:

Ich glaube nicht das Bands wie Iron Maiden, R.E.M., Depeche Mode,... noch mal beim Ring spielen werden.

Wie lange fährst du den schon am Ring? Das der Altersschnitt seit der Übernahme von Andre tierisch gesunken ist lässt sich doch nicht abstreiten oder? Warst du 2005, 2006, da hat es gereicht 20 Minuten vor den Headliner dort zu sein um sogar noch vor den Wellenbrecher zu kommen. Da brauchte man kein super Ampelsystem oder gleich zwei Wellenbrecher, das hat auch so gefluppt ohne Pöbeln!


naja, in den programmheften, die man jedes jahr auf dem festival kaufen kann ist hin und wieder einmal ein interview mit andre drin, senden die dann an dem weekend auch auf dem RaR Radio, welches der SWR einrichtet und in einem interview von 08 sagt er, dass er wenn Pearl Jam touren, er sie gerne wieder an den ring holen möchte! ist aber nichts draus geworden :ka:

was ich damit sagen wollte ist, so ganz egal ist im die alte garde nicht, ich sehe PJ jetzt nicht als moderne band, ist eher etwas speziell wie REM,etc.

ich war 2006 das erste mal da und habe dieses jahr eine RaR pause eingelegt, weil ich doch sehr enttäuscht war vom Line Up :mad:

aber es stimmt schon, man konnte 06 noch lässig bis vor den 1.Wellenbrecher gehen, ausnahme am Metallica tag da war die hütte gerammelt voll, ab 07 habe ich persönlich nur verschlechterungen des raum/besucher verhaltens gesehen. 08 kam ich ca. 2 std. vor dem Metallica gig an der Center an und habe es mit mühe und not gerade einmal bis hinter den 2. wellenbrecher geschafft :kotzen:
wie gesagt, ich war dieses jahr nicht da un d kann somit das Ampelsystem nicht beurteilen, aber man muss jetzt wohl schon zum 2. bzw. 3. Centeract in einem der beiden bereiche stehen um den headliner einigermaßen gut sehen zu können, ab ca. 17 uhr sind die ampeln rot und nur vereinzelt werden leute auf den tag verteilt reingelassen!
ich weiss noch nicht, ob ich nächstes jahr hinfahren werde, bei mir schwangt es zwischen RaR und dem Graspop :bier:

P.S ich will aufjedenfall Kiss auf nem Festival sehen und das GMM ist mir schon länger ein dorn im auge ;-)


28.12.2009, 18:02
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Falls du dich für das GMM entscheidest wirst du dich schwer wundern wie leer das Festival im Vergleich zum Ring scheint und wie schnell du vor die Bühne kommst, wenn du es den willst.


28.12.2009, 18:31
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Slayer haben sich selbst bestätigt


22.01.2010, 13:25
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
aus dem heutigen Newsletter:


Schon mehr als 70.000 Tickets für das Rock am Ring-Jubiläum und über 35.000 für das Zwillingsfestival in Nürnberg dokumentieren die einzigartige Zugkraft von Deutschlands populärsten Open Air-Festivals. Der Countdown für die letzten 15.000 Eintrittskarten am Nürburgring hat begonnen, und alles deutet auf die frühste Ausverkauftmeldung in der 25-jährigen Geschichte des legendären Festivals in der Eifel hin.

Die Euphorie der Fans scheint größer denn je zu sein, denn die Erwartungen für die Jubiläumsfeten an beiden Schauplätzen sind natürlich immens. Nachdem bisher lediglich die groben Konturen mit drei Headlinern – Rammstein, Muse und Kiss – und einem Dutzend anderer Akteure bekannt waren, ist in Kürze mit der Bestätigung weiterer Bands zu rechnen.




also reden sie jetzt schon offiziell von 85000 Tickets im Verkauf. Also sinds mit den Freikarten und allem zusammen wieder 100000 oder mehr :rolleyes: :???:

Wie war das letztes Jahr mit der Begrenzung auf 70000 Besucher?


22.01.2010, 13:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
30 Seconds To Mars
A Day To Remember
Bad Religion
Broilers
Die Sterne
Dizzee Rascal
Ellie Goulding
Hammerfall
Heaven Shall Burn
Jay-Z
Lamb Of God
Lazer
Slayer
The Hives
Them Crooked Vultures
Tocotronic
Wolfmother


hauptsache hammerfall und jay-z lol


05.02.2010, 15:30
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Hammerfall am Ring :nice:

Bad Religion ist noch gut, der Rest ist nicht meine Baustelle.


05.02.2010, 15:52
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Klasse Line Up, kann man nicht anders sagen. :super:


05.02.2010, 17:29
Profil Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2008, 17:58
Beiträge: 4131
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
ist ja wie immer alles Geschmackssache, wobei ich schon finde, das es nach den Headlinern extrem abfällt. Finde ich extremer als früher, die typischen guten Co-Headliner sehe ich nicht, kann aber noch kommen :ka:


05.02.2010, 18:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 20:40
Beiträge: 620
Wohnort: München
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
A Day To Remember, 30 Seconds To Mars, Bad Religion, HammerFall, HSB!!!!, Lamb Of God, Slayer und Wolfmother sind ziemlich starke Bestätigungen.

Rammstein, KISS, Rise Against, Gogol Bordello, Motörhead, Volbeat, As I Lay Dying, Airbourne, BFMV, 30 Seconds, ADTR, Bad Religion, HammerFall, Heaven Shall Burn, Lamb Of God, Slayer und Wolfmother wären bisher alles Bands die ich mir angucken würde und das macht mir ein wenig Angst.

Echt nicht schlecht das Line Up dieses Jahr.

_________________
Mein Last.fm
Mein Facebook
Mein Let's Play: Aktuelle Projekte: Mortal Kombat 9 - L.A. Noire
Mein Konzert Jahr 2011
With the Kid inside you it's always Fun! It's the real deal! Live your Life!


05.02.2010, 19:40
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 17:10
Beiträge: 167
Wohnort: Hessen
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Sehe ich genau so, sandman!


05.02.2010, 20:36
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2008, 12:11
Beiträge: 3359
Wohnort: Braunschweig
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
Dieses Jahr wird der Ring mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit bereits einen Tag früher starten und zwar schon Donnerstags, da das diesjährige Line Up laut MLK alle bisherige Line Ups in den Schatten stellen wird. Es sollte also noch mit einen weiteren Headliner gerechnet werden.

Ich tippe auf Green Day oder doch die Gunners, auf die das GMM noch wartet. :ka:


07.02.2010, 18:40
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 13:03
Beiträge: 3347
Beitrag Re: Rock Am Ring 2010
ich hoffe doch sehr dass das graspop nicht auf guns 'n' roses wartet :kotzen:


07.02.2010, 18:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Copyright by graspopmetalmeeting.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de